Wie man einen Paradiesvogel drinnen oder draußen züchtet



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Paradiesvogelpflanze sieht exotisch aus, ist aber eine der beliebtesten Zimmerpflanzen. Bei richtiger Pflege wird es Sie mit einer ganzjährigen Blüte belohnen.

Was sind Paradiesvogelpflanzen?

Der Paradiesvogel stammt aus Südafrika, wo er als Crane Flowers bekannt ist. Es leitet seinen Namen, Paradiesvogel, von seiner Ähnlichkeit mit dem Paradiesvogel ab, der eigentlich in Neuguinea beheimatet ist. Die Pflanze ist eine Cousine des Bananenbaums. Hier in den USA ist es nur in den Zonen 9 bis 11 winterhart. In diesen Gebieten kann es nur im Freien angebaut werden. Der Rest von uns baut es als Zimmerpflanze an.

Die Pflanzen sind immergrün und groß und werden 5 bis 6 Fuß hoch. Ihnen fehlen Stängel. Die Blätter, die wie Bananenblätter aussehen, treten direkt aus dem Boden aus. Die Pflanzen wachsen in Klumpen, die jedes Jahr durch das Wachstum von unterirdischen Rhizomen an Größe zunehmen.

Paradiesvogelpflanzen blühen erst im Alter von 4 oder 5 Jahren. Die Pflanzen blühen das ganze Jahr über, produzieren aber im Winter und im Frühjahr die meisten Blüten. Die Blüten wachsen an Stielen. An der Spitze des Stiels befindet sich ein Spatel, der einem Vogelkopf ähnelt. Die Blüten wachsen aus dem Spatel. Die Blüten selbst bestehen aus drei lila-blauen Blütenblättern, die die Fortpflanzungsteile der Blüte enthalten, und drei orangefarbenen Kelchblättern, die die Blütenblätter schützen.

Paradiesvogelpflanzen werden von Vögeln bestäubt, nicht von Insekten. Sunbirds, vor allem der Cape Weaver, sind die Vögel, die die Pflanzen bestäuben. Der Spatel bietet den Sunbirds einen stabilen Sitzplatz. Wenn die Vögel darauf landen, öffnen sich die Blütenblätter und die Füße der Vögel sind mit Pollen bedeckt, der die nächste Blume befruchtet, auf der der Vogel landet.

Wie man einen Paradiesvogel im Freien züchtet

Wenn Sie in einem tropischen Gebiet leben, mindestens in Zone 9, können Sie im Freien Paradiesvogelpflanzen züchten. Sie können sie als Einzelpflanzen oder in einer Gruppe züchten. Dies sind große Pflanzen, stellen Sie also sicher, dass sie mindestens 6 Fuß voneinander entfernt sind. Sie wachsen in voller Sonne oder hellem Schatten. Sie eignen sich am besten für helle Schatten, bei denen die Blätter und Blüten größer sind. Wenn sie in voller Sonne wachsen, sind die Blätter und Blüten kleiner, aber die Pflanzen produzieren mehr Blüten.

Halten Sie Ihre Pflanzen in den ersten sechs Monaten nach dem Pflanzen gut bewässert. Sobald sie in Ihrem Garten eingerichtet sind, können Sie nur dann wieder gießen, wenn die obersten 1 Zoll des Bodens trocken sind. Sie stammen ursprünglich aus Südafrika, das sehr trocken ist, sodass sie nicht gerne zu nass sind.

Während der Vegetationsperiode alle 3 Monate mit einem 12-4-8 Dünger düngen. Hören Sie in den Wintermonaten auf zu düngen.

Wie man einen Paradiesvogel als Zimmerpflanze züchtet

Da es keine volle Sonne erfordert, kann der Paradiesvogel als Zimmerpflanze gezüchtet werden. Stellen Sie es in die Nähe Ihres sonnigsten Fensters. Am besten ist ein nach Süden oder Westen ausgerichtetes Fenster. Achten Sie im Winter auf Zugluft. Der Temperaturbereich von 65 ° F bis 75 ° F ist ideal.

Halten Sie den Boden im Frühling und Sommer gleichmäßig feucht. Im Herbst und Winter können Sie die obersten 1 Zoll des Bodens zwischen den Bewässerungen austrocknen lassen. Besprühen Sie Ihre Pflanze jeden Tag. Unsere Häuser sind selbst für diese dürreliebende Pflanze zu trocken. Sie können Ihre Pflanze im Sommer im Freien bewegen. Stellen Sie sie jedoch an einem Ort auf, an dem sie leicht beschattet ist.

Ab März jede zweite Woche mit einem wasserlöslichen Dünger düngen, der für blühende Zimmerpflanzen entwickelt wurde. Nach September auf monatliche Düngung reduzieren, damit die Pflanze im Winter ruhen kann.

Paradiesvogelpflanzen müssen 4 bis 5 Jahre alt sein, bevor sie blühen können. Sie müssen auch topfgebunden sein, sonst blühen sie nicht. Wenn Sie sie erneut eintopfen, blühen sie 1 bis 2 Jahre lang nicht mehr. Eine gute Faustregel ist, dass Pflanzen, die 3 bis 4 Fuß hoch sind, am besten in 10-Zoll-Töpfen wachsen. Pflanzen, die 5 bis 7 Fuß groß sind, wachsen am besten in 14-Zoll-Töpfen. Paradiesvogelpflanzen vergießen ihre verbrauchten Blüten nicht. Wenn Ihre Pflanze zu blühen beginnt, entfernen Sie alle toten Blüten und Blätter, damit die Pflanzen ordentlich aussehen.

Wie man einen Paradiesvogel aus Divisionen züchtet

Hier in den USA haben wir weder Sonnenvögel, um unsere Pflanzen im Freien zu bestäuben, noch gibt es Vögel in Innenräumen, um die Blumen zu bestäuben und Samen zu produzieren. Sie können von Hand bestäuben, wenn Sie möchten, aber die meisten von uns vermehren ihre Pflanzen durch Teilung.

Warten Sie 1 bis 2 Jahre, bis Ihre Pflanze geblüht hat, bevor Sie versuchen, sie zu teilen. Graben Sie Ihre Pflanze vorsichtig aus, wenn sie sich im Freien befindet, oder nehmen Sie sie aus dem Topf, wenn es sich um eine Zimmerpflanze handelt. Wählen Sie einen Trieb mit mindestens drei Blättern. Schneiden Sie das Rhizom mit einem scharfen Messer in der Mitte zwischen der Hauptpflanze und dem Trieb. Pflanzen Sie die Abteilung entweder direkt in Ihrem Garten oder in einem eigenen 10-Zoll-Behälter. 6 Monate lang gut gießen, während es sich in seinem neuen Zuhause niederlässt. Divisionen werden in 3 bis 5 Jahren blühen. Sie brauchen diese Zeit, um in ihren Topf hineinzuwachsen. Die Hauptpflanze blüht möglicherweise noch 1 bis 2 Jahre nicht mehr.

Es ist nicht notwendig, Ihre Pflanze regelmäßig zu teilen, egal ob Sie sie drinnen oder draußen anbauen. Paradiesvogelpflanzen wachsen und blühen am besten, wenn sie entweder im Topf gebunden (überfüllt) sind oder im Freien in einem dichten Büschel wachsen. Jedes Mal, wenn Sie Ihre Pflanze teilen, setzen Sie den Blütezyklus um 1 bis 2 Jahre zurück.

Fragen & Antworten

Frage: Kann Bird of Paradise in Oakland angebaut werden?

Antworten: Bird of Paradise kann das ganze Jahr über im Freien in den Wachstumszonen 9 bis 11 gezüchtet werden. Oakland, CA, befindet sich in der Wachstumszone 9b, sodass Sie Ihren ganzjährig im Freien anbauen können. Genießen!

Frage: Können Sie Paradiesvogel aus Samen züchten?

Antworten: Ja, der Paradiesvogel kann aus Samen gezogen werden. Hier in den USA züchten wir die Pflanzen nicht aus Samen, da die Vögel, die zur Bestäubung unserer Pflanzen notwendig sind, nur in Südafrika leben, sodass unsere Pflanzen keine Samen produzieren.

Frage: Ich bin in Missouri. Kann ich im Winter Blumen des Paradiesvogels draußen im Boden lassen?

Antworten: Nein, die Winter in Missouri sind zu kalt. Paradiesvogelpflanzen sind tropische Pflanzen, die nur in den Zonen 9 bis 11 winterhart sind. Ich weiß nicht, wo in Missouri Sie leben, aber der wärmste Teil im Süden ist nur Zone 7, viel zu kalt für diese Pflanzen im Winter.

© 2019 Caren White

Caren White (Autorin) am 22. Januar 2020:

Ich bin froh, dass es dir gefallen hat. Vielen Dank für Ihren Besuch.

Shirley Shofner am 22. Januar 2020:

Wunderbarer und informativer Artikel.


Schau das Video: Tipps für Wellensittiche: Zucht, Küken, Futter


Vorherige Artikel

Mein Lieblings abgewinkelter Pinsel zum Einschneiden

Nächster Artikel

Alles, was Sie über gestreifte Ahornbäume wissen müssen