Wie Celosia wachsen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie gerne mit getrockneten Blumen basteln, müssen Sie Ihrem Garten Celosia hinzufügen. Die Blüten kommen in vielen leuchtenden Farben, sind leicht zu trocknen und behalten ihre Farben über Monate.

Was ist Celosia?

Celosia ist eine einjährige Blume, die mit Amaranth verwandt ist. Im Gegensatz zu Amaranth ist es nicht essbar. Celosia stammt aus Nordafrika. Es gibt viele Arten von Celosia, aber die am häufigsten in unseren Gärten angebaute ist Celosia argentea. Es gibt drei Unterarten, die beliebt sind. C. Spicata haben Blumen, die Weizen ähneln. Plumosa Blumen sind buschig und sehen aus wie Flammen. Cristata ist mein persönlicher Favorit. Es wird auch "Hahnenkamm" genannt, weil die Blüten komplizierte Falten haben, die wie ein Hahnenkamm aussehen.

Die Pflanzen blühen in Rot, Gelb, Orangen und Purpur. Die lebendigen Blüten aller drei Unterarten behalten beim Trocknen ihre Farbe und eignen sich daher hervorragend für getrocknete Arrangements.

Wie Celosia wachsen

Celosia ist in den tropischen Zonen 10 und 11 winterhart. Der Rest von uns baut sie als Einjährige an. Stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanzen dort wachsen, wo sie volle Sonne bekommen, was bedeutet, dass Sie täglich mindestens 6 bis 8 Stunden Sonnenlicht haben. Sie brauchen auch gut durchlässigen Boden, weil sie Wurzelfäule ausgesetzt sind. Wenn Ihr Boden viel Ton enthält, sollten Sie Kompost hinzufügen, um Nährstoffe und Drainage bereitzustellen. Hochbeete sind auch eine gute Option.

Spicata-Pflanzen sind groß und können bis zu 3 Fuß hoch werden. Die Plumosa und Cristatas sind kürzer und stämmiger, näher an 12 bis 18 Zoll, was sie zu hervorragenden Kandidaten für Containerpflanzungen macht.

Gießen Sie sie gut, wenn Sie sie pflanzen, aber danach müssen Sie Ihre Pflanzen nicht gießen, solange in Ihrer Region keine ungewöhnliche Dürre auftritt. Sie sind dürretolerant. Dies ist ein weiterer Grund, warum sie gute Kübelpflanzen herstellen. Sie müssen sich wegen der Trockenheitstoleranz keine Sorgen machen, dass Ihr Behälter bewässert wird.

Die Pflanzen benötigen auch keinen Dünger. Sie können etwas Zeitdünger hinzufügen, wenn Sie sie zum ersten Mal pflanzen. Wenn es den Pflanzen nicht gut geht, ist es nicht notwendig zu düngen. Wenn Sie düngen, verwenden Sie eine speziell für Blütenpflanzen entwickelte.

Wie man Celosia aus Samen züchtet

Celosia lässt sich leicht aus Samen ziehen. Egal welche Sorte Sie anbauen, Sie behandeln den Samen genauso. Sie können den Samen nach Ihrem letzten Frost direkt in Ihren Garten säen, ohne ihn zu bedecken. Die Samen beginnen innerhalb von 1 bis 2 Wochen zu keimen, wenn der Boden 60 ° F erreicht. Dies ist die bevorzugte Methode, da Celosia nicht gut transplantiert. Es mag es nicht, wenn seine Wurzeln gestört werden.

Wenn Sie Ihre Samen in Innenräumen einsetzen möchten, säen Sie sie am besten in einzelne Torf- oder andere biologisch abbaubare Töpfe, die direkt in den Garten gepflanzt werden können, ohne die Wurzeln der Sämlinge stören zu müssen. Säe die Samen 6 bis 8 Wochen vor deinem letzten Frost in die Behälter und bedecke sie kaum. Verwenden Sie eine Heizmatte, um den Boden bei 70 ° F bis 75 ° F zu halten. Die Keimung sollte innerhalb von 1 bis 2 Wochen erfolgen.

Pflanzen Sie Ihre Setzlinge zwei Wochen nach Ihrem letzten Frost in Ihren Garten, Torf und alles.

Wie Celosia trocknen

Celosia-Blüten sollten zum Trocknen geerntet werden, wenn sie vollständig geöffnet sind, im Gegensatz zu den meisten getrockneten Blüten, die geerntet werden, wenn sie nur teilweise geöffnet sind. Celosia wird im offenen Stadium geerntet, damit sie am buntesten sind.

Ernten Sie Ihre Blumen früh am Morgen, nachdem der Tau getrocknet ist. Sie möchten früh ernten, bevor die Sonne die Farbe verblassen lässt, möchten aber gleichzeitig nicht, dass sie vom Tau nass werden. Andernfalls werden die Blüten eher schimmelig als trocknend. Schneiden Sie die Stiele in Bodennähe oder so nah wie möglich am Boden ab. Entfernen Sie alle Blätter. Binden Sie die Stiele in kleinen Trauben zusammen, nicht mehr als 6 bis 10 Stiele pro Bund.

Hängen Sie die Trauben kopfüber an einen warmen, trockenen Ort mit guter Luftzirkulation und Dunkelheit. Sonnenlicht wird Ihre Blumen verblassen. Durch Feuchtigkeit bildet sich Schimmel. Vermeiden Sie daher Keller. Vermeiden Sie auch überall, wo es keine gute Luftzirkulation gibt, um die Schimmelpilzsporen sanft von Ihren Blumen zu blasen. Dachböden sind gut, wenn sie eine gute Luftzirkulation haben. Schuppen und Garagen können auch verwendet werden, wenn Sie Ihre Trauben weit entfernt von Fenstern aufhängen.

Richtig getrocknete Celosia-Blüten behalten ihre Farbe bis zu 6 Monate.

Fragen & Antworten

Frage: Kommen Celosia-Samen von den Blüten?

Antworten: Ja, wenn Sie zulassen, dass die Blumen sterben und säen, können Sie diesen Samen ernten oder ihn auf natürliche Weise in Ihren Garten fallen lassen, und sie keimen im folgenden Frühling. Seien Sie sich nur bewusst, dass die meisten Celosias Hybriden sind, damit die resultierenden Pflanzen nicht wie die Eltern aussehen. Die meisten Gärtner kaufen Samen, damit sie genau die Form und Farbe der Celosia-Blüten erhalten, die sie möchten.

Frage: Meine Weizen-Celosia hat nie gediehen, seit sie nach dem Kauf in einen Behälter gepflanzt wurde. Warum?

Antworten: Es tut mir leid zu hören, dass es Ihrer Celosia nicht gut geht. Ich vermute, dass es nicht genug Sonnenlicht gibt. Celosia braucht volle Sonne, das sind mindestens 6 bis 8 Stunden Sonnenlicht pro Tag. Stellen Sie Ihren Container an einen sonnigeren Ort.

© 2019 Caren White

Caren White (Autorin) am 27. Februar 2019:

Ich bin so froh, dass es dir gefallen hat, Eman. Ich stimme zu, die Blumen sind sehr schön.

Eman Abdallah Kamel aus Ägypten am 27. Februar 2019:

Dieser Artikel ist sehr nützlich und enthält auch wertvolle Informationen. Die Pflanzen sind sehr schön und attraktiv.

Caren White (Autorin) am 27. Februar 2019:

Genau! Und es macht Spaß, sie wegen ihrer ungewöhnlichen Blütenformen zu züchten.

Heidi Thorne aus der Region Chicago am 27. Februar 2019:

Da wir uns in Zone 5 befinden, haben wir diese nicht allzu oft. Aber ich habe einige gepflanzt gesehen, wie Sie bemerken, als Einjährige. Sie sind schön!


Schau das Video: Celosia


Bemerkungen:

  1. Zolokinos

    Ihr Satz einfach ausgezeichnet

  2. Alburn

    Bitte, unverblümt.

  3. Chochuschuvio

    Es tut mir leid, aber ich glaube, du liegst falsch. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Maile mir per PN.

  4. Iustig

    Ich denke du liegst falsch. Lass uns diskutieren.

  5. Ashtaroth

    Sie haben eine RSS -Kurve - beheben Sie sie

  6. Zulabar

    Ich meine, du hast nicht Recht. Ich kann meine Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Sonnenblumen: Einfach zu züchtende, große Blumen mit großen Samen

Nächster Artikel

Wie man Chicorée anbaut und erntet