Kunstoptionen: Was an der Wand hängen soll, anstatt gerahmte Kunst



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man künstlerisch ohne gerahmte Kunst dekoriert

Ist es nicht an der Zeit, Ihre Wände neu zu dekorieren? Wenn Sie nach etwas Neuem und Einzigartigem suchen, verdienen die Wände definitiv mehr als nur gerahmte Kunst. Es ist Zeit, Spaß mit alternativen Wanddekorationsideen zu haben. Ersetzen Sie Ihre alten, müden Kunstwerke durch skurrile und unerwartete Gegenstände, die Ihren Wänden Farbe, Form und Textur verleihen.

Es gibt eine einfache und kreative Möglichkeit, Ihre Wände zu füllen, ohne Ihr Taschenbuch vollständig zu leeren. Zu den besonderen Gegenständen können alltägliche Dinge gehören, die Sie möglicherweise im Haus haben. Obwohl die Liste der Objekte praktisch unbegrenzt ist, haben wir sie auf die besten neun Ideen eingegrenzt, um Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

1. Installieren Sie Wandpflanzgefäße

Wandpflanzgefäße sind eine großartige Möglichkeit, den Raum aufzuhellen und die Luft zu reinigen. Pflanzenhalter in der Küche sind ideal für den Anbau frischer Kräuter für den Küchenchef. Kreative Wandpflanzgefäße nehmen weniger Platz ein, sodass Sie nicht verschiedene Töpfe in verschiedenen Größen kaufen müssen. Auf diese Weise können Sie das ganze Jahr über viel Grün und lebendige Farben genießen.

Wenn Sie ein praktischer Heimwerker sind, können Sie Ihre eigenen Wandpflanzenhalter bauen, anstatt fertige Versionen bei Gartencentern oder Einzelhändlern für Wohnkultur zu kaufen. Wählen Sie Pflanzen wie Sukkulenten, die wartungsarm sind und wenig Wasser benötigen. Diese Wandgärten sind ein fabelhaftes Design-Statement und umweltfreundlich.

Viele Varianten verfügen über einen Holz- oder Metallrahmen, der aus mehreren Reihen von Behältern mit Terrakottatöpfen, mit Kunststoff ausgekleideten Segeltuchtaschen oder Zinkwürfeln besteht. Sie können auch einzelne Wandtöpfe und Vasen aus versiegeltem Ton, bunt glasiertem Geoform-Steinzeug und glänzenden metallischen Halbrunden finden, die direkt an der Wand hängen.

2. Hängen Sie lustige Banner und Girlanden auf

Fantasievolle Girlanden und Banner eignen sich perfekt für Kinderzimmer oder Kinderzimmer. Bunte Bänder aus Bändern oder Papierformen erhellen einen Raum und passen sich den Möbeln und Accessoires des Raums an. Quastengirlanden können aus Strukturmaterialien wie Bast, Garn, Stickgarn, Seidenpapier und Stoff in Pastellfarben oder lebendigen Farben hergestellt werden.

Andere Arten von dekorativen Girlanden bestehen aus Pompons, künstlichen Beeren, Holzperlen und Seidenblumen. Trendige Wimpelbanner hängen an der Aufzeichnung und können milde Wände leicht verschönern. Suchen Sie nach ihnen in Partyfachgeschäften oder in der Kinderabteilung. Sie können sogar eines dieser Banner und Girlanden verwenden, um das Zimmer Ihres Teenagers zu dekorieren.

3. Installieren Sie Vintage Doors und Windows

Wenn Ihr Zuhause kein architektonisches Interesse hat, befestigen Sie wiederverwendete Teile an der Wand, um jedem Raum im Haus sofortigen Stil zu verleihen. Vintage Türen und Fenster eignen sich gut für ein ungezwungenes, modernes oder traditionelles Zuhause. Sie können sie in ihrem ursprünglichen, abgenutzten oder nachbearbeiteten Zustand anzeigen. In beiden Fällen bieten sie zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

Ob mit oder ohne Glasscheiben, antike Türen und Fensterrahmen sind vielseitig einsetzbar. Kaufen Sie einige von Architekturhöfen, Antiquitätengeschäften und Immobilienverkäufen. Sie können sie auch an Mülltagen kostenlos am Bordstein finden oder in Ihrem Keller, Dachboden oder in Ihrer Garage nachsehen. Selbst wenn sie leicht beschädigt sind, können Sie Ihre neu gefundene Wanddekoration mit Nägeln oder Konstruktionskleber reparieren. Sobald Sie es geschafft haben, diese geborgenen Objekte aufzuhängen, werden Sie noch mehr wollen.

4. Hängen Sie die Maché-Tierköpfe aus Papier auf

Taxidermie-Trophäenköpfe sind vielleicht nicht Ihre Tasse Tee, aber Tierversionen aus Papiermaché sind viel stilvoller und funky für urbane Lofts, böhmische Bungalows oder moderne Eigentumswohnungen. Wählen Sie aus Füchsen, Zebras, Nashörnern, Waschbären, Hirschen, Giraffen und sogar Einhörnern. Einige werden komplett weiß verkauft, andere sind so bemalt, dass sie dem Tier ähneln.

Sie können zwischen soliden, hellen Farbtönen, bemalten Blumen, blauem Himmel und Wolken, Streifen, Tupfen, Regenbogen, Chevrons, Paisleys oder einem beliebigen Design wählen. Diese phantasievollen Trophäenköpfe werden am besten in Spielräumen oder Foyers montiert, wo sie für Familie und Freunde sichtbar sind.

5. Makramee-Wandbehänge aufhängen

Retro Makramee Wandbehänge sind wieder in Mode, vor allem in Boho und modernen Umgebungen der Mitte des Jahrhunderts. Jedes ist handgefertigt und so gestaltet, dass es jedem Raum Textur, Interesse und persönlichen Ausdruck verleiht. Diese handwerklichen Kreationen ersetzen traditionelle Kunstwerke und werden manchmal als Teil einer Galeriewand verwendet.

Makramee-Wandbehänge werden entweder auf einen stabilen Holzdübel oder ein Stück skulpturales Treibholz geschlungen. Leichte Makramee kann mit einem einzigen Nagel aufgehängt werden. Andere, die übergroß sind, erfordern möglicherweise die Verwendung mehrerer Bildaufhänger.

Wenn Sie die Makramee der 1970er Jahre lieben, aber den damit verbundenen hohen Preis nicht mögen, versuchen Sie doch einmal, einen budgetfreundlichen Wandbehang zu kreieren. Gehen Sie online, um grundlegende Makramee-Muster zu finden, üben Sie die verschiedenen Arten von Knoten und erstellen Sie Ihr eigenes Design. Es mag zunächst entmutigend erscheinen, aber irgendwann werden Sie den Dreh raus bekommen.

6. Installieren Sie eine Spiegelgalerie

Eine Spiegelgalerie ist eine interessante Option, die einem Raum zusätzliche Dimension, reflektierendes Licht und visuelle Ausdehnung verleiht. Sie eignen sich auch hervorragend, um Ihre Haare und Ihr Make-up zu überprüfen, bevor Sie zur Tür hinausgehen. Eine Gruppierung sieht sehr beeindruckend aus und verleiht einer kleinen Gästetoilette oder einem großen Foyer eine besondere Note.

Es macht Spaß, im Laufe der Zeit Spiegel aus Flohmärkten, Antiquitätengeschäften und Gebrauchtwarenläden zu einem Bruchteil des Preises eines großen Kunstwerks zu sammeln. Wählen Sie viele verschiedene Stile, Größen und Formen aus, um eine ganze Wand zu füllen. Antike Spiegel verleihen Ihrem Zuhause ein Gefühl von Eleganz und einen Vintage-Look. Sie können entweder eine Mischung aus Alt und Neu verwenden, um eine vielseitige Atmosphäre in traditionellen oder zeitgenössischen Räumen zu schaffen.

Das Aufhängen einer Spiegelgalerie kann ein wenig einschüchternd sein. Obwohl die Spiegelgruppierung zufällig aussehen sollte, sollte jede absichtlich positioniert werden. Hier ist eine einfache Möglichkeit: Machen Sie Papierausschnitte von jedem Spiegel und kleben Sie sie an die Wand, bis Sie die perfekte Anordnung gefunden haben.

7. Sammlungen anzeigen

Schnüffeln Sie im Haus herum, bringen Sie ähnliche Gegenstände heraus und stellen Sie sie an den Wänden aus. Wenn Sie nichts finden, was funktioniert, können Sie eine ungewöhnliche Wandausstellung erstellen. Suchen Sie nach Artikeln wie Vintage-Schildern, Hüten, Uhren, afrikanischen Masken oder alten Schallplatten. Zeigen Sie sie an Flurwänden, im Medienraum oder in Familienloungebereichen an.

Betrachten Sie etwas Industrielles wie verrostete Zahnräder an der Wand in der Männerhöhle Ihres Partners. Wenn Sie seltsame Kuriositäten bevorzugen und gerne in Antiquitätenläden gehen, sammeln Sie eine Reihe alter dekorativer Teller, um die Wand des Speisesaals zu schmücken. Zeigen Sie eine Gruppe exotischer flacher Körbe an der Wand mit verschiedenen Mustern und Farben an. Die Sammlung bildet einen strukturellen Mittelpunkt im Raum.

Eine Auswahl an antiken Nudelhölzern sorgt für eine entzückende Präsentation in der Küche. Legen Sie sie auf Dübel, Metallhandtuchhalter oder hängen Sie sie vertikal an den Griffen mit Schnur an Nägeln oder Becherhaken auf.

8. Zeigen Sie bunte Bücher in einzigartigen Regalen an

Aus Liebe zu Büchern finden Sie hier eine praktische und dekorative Idee, um sie an der Wand zu präsentieren. Anstelle von Bücherstapeln auf Tischen und auf dem Boden sorgen Wandregale für Ordnung und verleihen Ihrem Zimmer ein fleißiges Aussehen. Eine Vielzahl von Wandregalen oder Bücherschränken, die eine Wand bedecken, sorgen für eine farbenfrohe und interessante Präsentation von Büchern.

Um Ihrem Raum ein künstlerisches Aussehen zu verleihen, machen Sie einfarbige Schutzumschläge aus weißem oder braunem Bastelpapier als neutralen Hintergrund vor einer kontrastierenden Wandfarbe. Wenn Sie nicht viele Bücher zur Hand haben, besuchen Sie den Gebrauchtbuchhändler und holen Sie eine Charge in derselben Farbe oder in Blöcken unterschiedlicher Farbe ab.

Ein Fantasy-Buchbaum ist eine unterhaltsame Möglichkeit, Bücher an der Wand im Zimmer Ihres Kindes zu organisieren. Das Design des Bücherregalbaums ist eine einfache und ideale Möglichkeit, eine leere Wand zu füllen. Die Äste und der Stamm sind buchstäblich Regale zur Aufbewahrung von Büchern. Verbinden Sie die Teile mit Holzleim und Nägeln und befestigen Sie den Baum mit Schrauben an der Wand. Sie können den Baum streichen oder das Holz natürlich lassen.

Eine andere Bücherregalidee hat eine industrielle Fackel. Kombinieren Sie geborgenes Holz und verzinkte Rohrleitungen, um ein rustikales Bücherregal zu schaffen, das Textur und Wärme verleiht. Führen Sie eine Online-Suche nach dem Regaldesign durch, das Ihnen am besten gefällt. Websites enthalten normalerweise Fotos, detaillierte Anweisungen, Materialien und Zubehör. Wenn Sie gut darin sind, Dinge zu bauen, ist dies ein relativ einfaches Projekt.

9. Verwenden Sie Mid-Century Wall Decor

Geometrische Formen der Mitte des Jahrhunderts wie Sunbursts, Sternbilder, Sputniks und Wellen waren von den späten 1940er Jahren bis in die 1960er Jahre in Mode. Die Wiederbelebung ist überall zu sehen und diese Retro-Wanddekorationen sind äußerst begehrt geworden. Zu den verschiedenen Stilen der Mitte des Jahrhunderts zählen brutalistische Metallskulpturen mit gezackten Kanten, rauen Oberflächen und einer kupferfarbenen Patina. Auf der kitschigen Seite sind Kreidefische, keramische rosa Flamingos und langhalsige Katzen genauso beliebt wie die anderen Designs.

Das Tolle an der Wanddekoration aus der Mitte des Jahrhunderts ist, dass Sie häufig Originalstücke bei Immobilienverkäufen, Hofverkäufen und Online-Sites finden. Sie erhalten möglicherweise keinen Schnäppchenpreis, wenn diese von bekannten Künstlern erstellt wurden. Es gibt jedoch noch einige massenproduzierte und neu geprägte Reproduktionen.

© 2019 Linda Chechar

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 10. Januar 2019:

Liz, ich liebe es, ungewöhnliche Gegenstände zu verwenden, anstatt traditionelle gerahmte oder Leinwandbilder. Ich denke, es macht mehr Spaß, nach einzigartigen Dingen zu suchen. Es gibt dem Raum wirklich eine vielseitige Atmosphäre.

Liz Westwood aus Großbritannien am 9. Januar 2019:

Ich habe lange nach etwas gesucht, das in unserer Lounge an der Wand hängen kann. Ihr Artikel inspiriert mich, meine Suche zu erweitern.

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 5. Januar 2019:

Emmy Ali, ich mag auch die Kreidetafel-Pflanzgefäße und die Pappmaché-Tierköpfe. Obwohl ich sie alle gerne ausprobieren würde. Danke für's vorbeikommen!

Eman Abdallah Kamel aus Ägypten am 05. Januar 2019:

Sehr interessante Ideen. Ich mochte die Idee von Tafelpflanzgefäßen in der Küche und die Idee der Körbe an der Wand so sehr.


Schau das Video: 6 simple Kunstwerke die Millionen wert sind - WARUM?


Bemerkungen:

  1. Shaktitaur

    Unequivocally, excellent message

  2. Clayburn

    Ich bestätige. Ich stimme mit allem über den oben genannten Gesamt zu.

  3. Quintrell

    Bravo, deine Idee, es ist sehr gut

  4. Hardwin

    Auf meinen, bei jemandem alphabetisch

  5. Nape

    Hat alle heute private Nachrichten gesendet?



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Sonnenblumen: Einfach zu züchtende, große Blumen mit großen Samen

Nächster Artikel

Wie man Chicorée anbaut und erntet