Styling-Tipps für Bücherregale von Experten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bücherregale bieten nicht nur Bibliotheksraum und zusätzlichen Stauraum, sondern sind auch ein idealer Ort, um Ihre bevorzugten dekorativen Schätze und Erbstücke auszustellen. Ein perfekt gestaltetes Bücherregal ist etwas Schönes. Nichts verleiht einem Raum mehr Charakter als ein Bücherregal, Wandregale oder eine eingebaute Einheit, die kunstvoll mit Büchern und Sammlerstücken ausgestattet ist.

Darüber hinaus geben Bücherregale anderen einen Einblick in Ihre Psyche und spiegeln Ihre Persönlichkeit und Interessen wider. Hier sind einige Expertentipps, um magazinwürdige Bücherregalarrangements zu erstellen, die Sie mit Stolz mit der Welt teilen können.

Das Stylen eines Bücherregals ist nicht anders als das Zusammenstellen eines stilvollen Outfits. Ziehen Sie das Regal vorsichtig in Schichten an, anstatt alles einmal darauf zu werfen. Bevor Sie beginnen, sollten Sie Ihre Objekte aussortieren, damit die Regale nicht überladen und chaotisch werden.

Dramatischer Hintergrund

Wenn Sie dazu neigen, schaffen Sie eine dramatische Kulisse, indem Sie die Rückwand Ihrer Bücherregale mit einem Anstrich, einer Tapete oder einem Stoff abdecken. Wenn Sie ein Seriendekorateur sind, der ständig Änderungen vornehmen möchte, sollten Sie eine temporäre Tapete verwenden oder in flüssige Stärke getauchten Stoff zum einfachen Entfernen auftragen. Wenn Sie das Bücherregal nicht bemalen möchten, kaufen Sie ein Muster Ihrer neuen Lieblingsfarbe, malen Sie eine Schaumstoffplatte, schneiden Sie sie zu und legen Sie sie mit doppelseitigem Klebeband auf die Rückseite des Bücherregals.

Bücher

Wenn Sie ein unersättlicher Leser sind, könnten Sie Ihre Regale vollständig mit Büchern füllen - aber dem Drang widerstehen. Wählen Sie Ihre Favoriten aus, entfernen Sie die Schutzumschläge und verteilen Sie sie auf mehrere Regale. Stapeln Sie die Bücher horizontal und vertikal, um visuelles Interesse zu wecken. Vergessen Sie nicht, Platz für andere Gegenstände zu lassen.

Wenn Sie eine Zwangsstörung haben oder nur ein Gefühl für Ordnung schätzen, können Sie Ihre Bücher nach Farben ordnen oder einfarbige Schutzumschläge mit Geschenkpapier oder sogar Metzgerpapier herstellen. Wenn Sie eher ein Außenseiter sind, fassen Sie alle Regenbogenfarben zusammen und beginnen Sie mit dem Arrangieren.

Gemischte Objekte

Verwenden Sie eine Mischung aus Objekten, um Skalierung, Textur und Kontrast hinzuzufügen. Durch das Mischen von Farben und Texturen wirkt Ihr Styling mühelos. Dekorative Objekte wie Vasen, Schalen oder Kisten sorgen für Fluss. Als nächstes mischen Sie Objekte mit persönlicher Bedeutung ein, z. B. Gegenstände von exotischen Reisen oder Familienandenken. Pflanzen und natürliche Formen wie Muscheln, Geoden oder Rattankugeln verleihen Ihren kuratierten Sammlungen ein organisches Gefühl.

Kunstwerk

Kunstwerke sind eine Sache, die die meisten Menschen vergessen, wenn es darum geht, Bücherregale zu stylen. Fügen Sie kleine gerahmte Bilder und Fotos in die Regale ein, oder hängen Sie große Kunstwerke an die Ränder der Regale, um Ihrem Zimmer das Aussehen einer gemütlichen Höhle zu verleihen. Wenn Sie viele Regale haben, nimmt Kunst viel Platz ein, was Ihnen das Ausstatten erheblich erleichtert.

Gruppierungen

Denken Sie beim Einzug in dekorative Objekte an diesen Tipp von Innenarchitekten. Gruppen von Objekten sehen am besten aus, wenn sie in Gruppen von drei oder ungeraden Zahlen platziert werden. Es ist ein echtes Designprinzip! Halten Sie sich an drei oder fünf Artikel - bei mehr sehen Ihre Bücherregale eher wie Verkaufsregale aus.

Wenn Sie ein paar kleine Cubbies haben, ist es in Ordnung, ein einzelnes Objekt anzuzeigen, anstatt zu versuchen, auf engstem Raum eine Gruppierung zu erstellen. In jeder Anordnung müssen Sie dem Auge erlauben, sich reibungslos und frei in den Regalen zu bewegen, indem Sie ein Raumgefühl um dekorative Objekte aufrechterhalten. Dies verhindert auch, dass Ihre Sammlungen unordentlich aussehen.

7 Kurztipps zum Stylen eines Bücherregals

1. Farbe hinzufügen. Wählen Sie ein Farbschema, damit Ihr Bücherregal zusammenhängend aussieht, basierend auf einer Farbgeschichte, die durch die Regale läuft.

2. Bücher nicht vergessen. Obwohl es offensichtlich ist, dass die Regale durch das Platzieren von Büchern noch stilvoller aussehen.

3. Zeigen Sie künstlerische Formen an. Geben Sie eine Erklärung mit skulpturalen Objekten ab.

4. Textur einbringen. Schaffen Sie Balance in den Regalen mit glatten, rauen und glänzenden Gegenständen.

5. Dinge überlagern. Bilden Sie Gruppierungen, indem Sie große Gegenstände auf die Rückseite legen und kleine Teile auf die Vorderseite legen.

6. Verwenden Sie ungewöhnliche Rahmen und Kunstwerke. Chrom-, Glas- und Holzrahmen können Reisefotos, hübsches Geschenkpapier, eine ausländische Buchseite oder einen niedlichen Cartoon enthalten.

7. Speichern Sie funktionale Dinge. Stellen Sie dekorative Behälter in die unteren Regale, um praktische Gegenstände aufzunehmen, die nicht besonders attraktiv sind.

© 2019 Linda Chechar

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 10. Februar 2019:

Emmy Ali, es macht so viel Spaß, Bücherregale zu stylen. Es ist wie jede Art von künstlerischer Kreativität. Danke für den netten Kommentar.

Eman Abdallah Kamel aus Ägypten am 10. Februar 2019:

So schöne Ideen von Bücherregalen und sehr wichtige Tipps.

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 9. Februar 2019:

Liz, Bücherregale sind sehr stilvoll und praktisch geworden. Es macht Spaß, alles zusammenzubringen und es zu einem Schwerpunkt im Raum zu machen

Liz Westwood aus Großbritannien am 09. Februar 2019:

Sie haben mich ermutigt, meine Bücherregale zu überdenken. Es scheint oft etwas zu fehlen, wenn ich Häuser ohne Bücherregale besuche. Hotels übernehmen zunehmend das offene Lobby-Konzept und verwenden Bücherregale mit interessanten Büchern und anderen Objekten, um die Bereiche aufzuteilen.


Schau das Video: STYLING TIPPS die ich früher gerne gewusst hätte! STYLING TIPPS MÄNNER


Bemerkungen:

  1. Bar

    Aber das letztlich.

  2. Itz James

    das ist positiv) nur Klasse)

  3. Antonio

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach lagen sie falsch. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  4. Lansa

    Gut gemacht, Ihr Satz ist brillant



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

So planen Sie Ihre Raumaufteilung

Nächster Artikel

Wie ich Gegenstände zur Wiederverwendung als Kindermöbel neu dekoriere