Fügt ein fertiger Keller einem Haus einen Mehrwert hinzu?


Wird die Fertigstellung eines Kellers einen Mehrwert schaffen?

Die kurze Antwort lautet ja, wenn es richtig gemacht wird. Das Hinzufügen von mehr nutzbarem Wohnraum zu einem Haus erhöht seinen Wert. Und die Kosten für die Fertigstellung eines Kellers sind günstiger als die Kosten für das Gießen einer neuen Betonplatte und das Hinzufügen auf dem Grundstück. Abhängig von den Regeln Ihrer Gemeinde benötigen Sie möglicherweise keine Baugenehmigung, um einen Keller in Schlafzimmer oder einen allgemeinen Wohnbereich umzuwandeln. Möglicherweise benötigen Sie jedoch eine Genehmigung, um ein neues Badezimmer zu installieren. Ein renovierter Keller ist jedoch möglicherweise nicht der beste Weg, um Ihre Heimwerkergelder auszugeben. Schließlich ist der Wert des oberirdischen Raums immer größer als der unterirdische. .

Lassen Sie uns einige der häufigsten Fragen beantworten, die Menschen stellen, wenn sie feststellen, ob ein fertiger Keller einen Mehrwert für ihre Häuser darstellt oder die Kosten wert ist.

Soll ich meinen Keller fertig machen?

Bei der Beantwortung dieser Frage sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen.

  • Einer ist der Zustand des Kellers. Wenn Sie beträchtliches Geld investieren müssen, um zu verhindern, dass es überflutet oder nach Schimmel riecht, lautet die Antwort wahrscheinlich nein. Wenn der Keller ziemlich bewohnbar ist, kann die Antwort ja sein.
  • Ein weiteres Problem ist das, was für Ihre Region als normal angesehen wird. Wenn fertige Keller in Ihrer Nähe üblich sind, werden Käufer dies nur als einen weiteren Teil des Hauses betrachten. Wenn Sie der einzige sind, der einen fertigen Keller hat, zahlen nur wenige Käufer von Eigenheimen mehr dafür. .
  • Dann gibt es den Wert des Wohnbereichs, den Sie dort schaffen. Ein Allzweckspielzimmer oder Wohnzimmer ist im Allgemeinen ansprechend. Das Hinzufügen weiterer Schlafzimmer ist immer ein Plus. Wenn Sie ein persönliches Kino oder einen Bastelraum einrichten, erwarten Sie keinen Return on Investment (ROI) von 70% für das Projekt, das Sie sonst erhalten würden. Der ROI des Projekts hängt auch von der Art des fertigen Untergeschosses ab. .
  • Beachten Sie, dass der ROI des gesamten Projekts umso weniger wichtig ist, je länger Sie zu Hause wohnen und den neuen Wohnraum nutzen möchten. Wenn Sie dadurch noch ein paar Jahre in Ihrem derzeitigen Zuhause bleiben können, anstatt in ein größeres zu ziehen, lautet die Antwort wahrscheinlich: Ja, Sie sollten Ihren Keller fertigstellen, solange Sie es richtig machen.

Die 3 Haupttypen von fertigen Kellern

  1. Streikkeller. Die erste Art von fertiggestelltem Keller ist ein begehbarer Keller. Diese Art von Keller hat einen Zugang zum Freien. Dies kann eine Schiebetür sein, die sich zu einem Treppenabsatz öffnet, oder eine volle Terrasse mit einer Treppe, die zum Boden führt. Diese Keller sind aus mehreren Gründen beliebt. Das erste ist, dass es dem Keller natürliches Licht gibt und je mehr Fenster Sie installieren können, desto besser. Die Quadratmeterzahl in einem begehbaren Keller ist so wünschenswert, dass sie häufig als gleichwertig mit der oberirdischen Quadratmeterzahl in Ihrem Haus eingestuft wird. Das zweite ist, dass Sie im Notfall durch den Streik gehen können. Und zu guter Letzt kann der Streik anderen Bewohnern des Hauses Privatsphäre geben. Wenn der Keller zu einer Wohnwohnung wird, können junge Erwachsene oder Eltern kommen und gehen, wie es ihnen gefällt, ohne durch die Küche zu stapfen. Im Idealfall können Sie den Keller in eine Wohnung verwandeln, die Sie je nach den örtlichen Vorschriften für zusätzliches Einkommen vermieten können. .
  2. Standard Lot Keller. Die zweite Art des fertigen Kellers ist der Standardkeller. Dies ist der Standard fertig Keller. Es gibt die Kellerwände und die Decke, die aus dem Boden des Hauses darüber besteht. Es gibt kein natürliches Licht außer kleinen Fenstern im Erdgeschoss. Diese Art von fertiggestelltem Keller trägt zum geringsten Wert des Hauses bei, vorausgesetzt, die Umgebung ist komfortabel. Achten Sie bei solchen Renovierungsarbeiten auf die Beleuchtungsstärke. Lassen Sie den Raum nicht dunkel erscheinen, da er sonst Ihrem Zuhause keinen Wert verleiht. .
  3. Garten Keller Grundstück Keller. Der Keller auf Gartenebene befindet sich irgendwo zwischen den ersten beiden Arten von fertigen Kellern. Es ist teilweise oberirdisch und unterirdisch. Es hat in der Regel Fenster, aber keine Tür zum Hinterhof. Der Wert dieser Art der Keller-Renovierung liegt ebenfalls zwischen den ersten beiden. .

Was ist der Return on Investment (ROI) für einen fertigen Keller?

Ein zu berücksichtigender Faktor ist die Umgebung nach Abschluss der Arbeiten.

  • Wenn der Keller feucht, schimmelig oder gelegentlich überflutet ist, spielt es keine Rolle, ob Sie hochwertige Teppiche verwenden und zwei Schlafzimmer hinzufügen - niemand möchte den Raum nutzen und niemand wird mehr für die Immobilie bezahlen.
  • Wenn Sie billige Teppiche hineinwerfen, die Betonwände streichen und es als Wohnzimmer bezeichnen, werden nur wenige Menschen die Arbeit zu schätzen wissen.
  • Wenn der fertige Keller wie das Haus im Obergeschoss aussieht, mit hochwertigen Teppichen, vollen Wänden, ordnungsgemäß funktionierenden Badezimmern und klarer Luft, ist er fast so viel wert wie die Fläche über dem Boden.

Designelemente spielen in diesem Bereich eine Rolle. Wenn das Obergeschoss ein zeitgemäßes Aussehen hat, trifft der moderne Stil im Erdgeschoss aufeinander, unabhängig davon, wie stilvoll es ist. .

Wir haben bereits die Auswirkungen von Gemeinschaftsnormen erwähnt.

  • Wenn Sie der einzige in der Nachbarschaft sind, der einen fertigen Keller hat, ist Ihr Haus möglicherweise mehr wert, wenn die Renovierung Ihnen viel mehr nutzbaren Wohnraum bietet.
  • Wenn fertige Keller die Norm für die Nachbarschaft sind, ist Ihr Haus weniger wert als die Konkurrenz, wenn Sie diese Renovierung nicht abschließen.
  • Wenn Sie einen Keller in eine volle Wohnung verwandeln können, ist dies definitiv ein Plus. Wenn es als Schwiegermutter-Suite verwendet werden kann, Familien mit mehreren Generationen die Möglichkeit bietet, Platz zu teilen, ohne ihre geistige Gesundheit zu beeinträchtigen, oder als zusätzliche Einkommensquelle vermietet werden kann, können Sie bei der Renovierung einen ROI von 100% erzielen. .

Die durchschnittliche Kapitalrendite für einen fertigen Keller beträgt zwei Drittel bis drei Viertel der Kosten für den Umbau des Kellers. Versuchen Sie es selbst oder nehmen Sie Abkürzungen, und der ROI beträgt wahrscheinlich fünfzig Prozent der Renovierungskosten oder weniger. .

Wie viel kostet es, einen Keller umzubauen?

Die Kosten für den Umbau eines Kellers hängen davon ab, wo sich das Haus befindet.

Die durchschnittlichen Kosten für eine bescheidene Renovierung betragen 71.000 USD. Der Preis für eine Renovierung in Bauqualität ist höher, und eine Luxusrenovierung wird noch höher sein. Diese mittelgroße Renovierung führt zu einem durchschnittlichen Anstieg des Verkaufspreises des Hauses um 50.000 USD im Vergleich zu ähnlichen Immobilien. Dies ist ein ROI von 86%, der höchste in der Nation. .

Hausbesitzer im Pazifik zahlen durchschnittlich 84.000 US-Dollar für die Fertigstellung ihrer Keller, aber sie sehen beim Verkauf der Immobilie eine Kapitalrendite von fast 73.000 US-Dollar. Diejenigen, die im Süden der USA in Staaten wie Texas und Oklahoma leben, zahlen rund 65.000 US-Dollar, um einen Keller fertigzustellen und rund 53.000 US-Dollar zu erhalten. Dieser ROI von 80% ist der zweithöchste in der Nation. Hausbesitzer in Neuengland zahlen rund 77.000 US-Dollar für die Renovierung ihrer Keller, machen aber nur etwa die Hälfte davon wieder gut, wenn sie ihre Häuser verkaufen. Hausbesitzer in den Bundesstaaten des oberen Mittleren Westens wie Illinois und Wisconsin machen nur 53% der Umbaukosten wieder gut. .

Umbauten in Bauqualität und Luxus können viel mehr kosten. Je mehr Sie jedoch ausgeben, desto niedriger ist die durchschnittliche Kapitalrendite.

Wie bestimmen Gutachter den Wert des renovierten Untergeschosses?

Eine Standard-Faustregel ist, dass in der offiziellen Bewertung nur Keller über dem Boden gezählt werden. Dies bedeutet, dass ein Haus mit drei Schlafzimmern und zwei Bädern mit zwei weiteren Schlafzimmern im Keller als ein Anwesen mit 3 + 2 Schlafzimmern und 2 Bädern in der MLS aufgeführt ist. Beachten Sie, dass das Beenden eines Raums und das Einwerfen eines Bettes nicht automatisch zu einem Schlafzimmer wird. Es gibt Mindestanforderungen wie ein Fenster, das jemand während eines Brandes verlassen kann. Im Schlafzimmer muss ein gewisser Platz vorhanden sein. Interessanterweise verlangen die Bauvorschriften nicht, dass ein Schlafzimmer einen Schrank hat, obwohl Käufer von Eigenheimen in fast jedem Schlafzimmer einen erwarten. .

Angenommen, der fertige Keller entspricht der örtlichen Bauordnung. Sie verwenden nur den fertigen Raum für ihre Berechnungen. Der fertige Raum ist in der Regel halb so viel wert wie der oberirdische Wohnraum. Dies bedeutet, dass ein Keller mit einer Fläche von 1000 Quadratfuß und einer fertigen Fläche von 500 Quadratfuß einer oberirdischen Wohnfläche von 250 Quadratfuß entspricht. Wenn der oberirdische Raum 200 US-Dollar pro Quadratfuß wert ist, ist Ihr fertiger Keller 100 US-Dollar pro Quadratfuß für den gesamten fertigen Raum wert. Ihr rauer Waschraum und Ihr Lagerraum zählen in dieser Gleichung nicht. .

Machen Sie nicht den Fehler, den Wert Ihres Hauses zu erhöhen, indem Sie den unterirdischen Raum als gleichwertig mit dem oberirdischen Raum betrachten. Sie werden das Haus am Ende überteuern, was den Verkauf erschwert. Oder Sie werden von Käufern wegen Überbewertung der Immobilie verklagt, da die tausend Quadratmeter im Keller von der Bank oder dem örtlichen Steuerbeamten nicht als wertvoll angesehen werden. .

Allgemeine Tipps zur Fertigstellung eines Kellers

Benötige ich eine Genehmigung, um meinen Keller fertig zu stellen?

Erkundigen Sie sich bei Ihren örtlichen Behörden nach Genehmigungen. Sie benötigen wahrscheinlich eine Genehmigung, um den Keller fertig zu stellen, und Sie benötigen immer eine, um den Keller legal als Wohnung vermieten zu dürfen. Wenn Sie Sanitärinstallationen wie Duschen und Toiletten installieren, benötigen Sie die erforderlichen Genehmigungen. Und diese Arbeit sollte nur von einem lizenzierten Fachmann ausgeführt werden. Überspringen Sie den Genehmigungsprozess nicht, da Sie mehr als den Preis der Genehmigung zahlen müssen, sobald Sie erwischt werden. Sie werden bei der Inspektion des Hauses erwischt, da der Inspektor überprüft, ob die Arbeit zulässig ist und ordnungsgemäß ausgeführt wurde. .

Welche Materialien eignen sich am besten für die Fertigstellung eines Kellers?

Sie müssen die Umgebung einplanen, wenn Sie Materialien für den Keller auswählen. Während Sie möglicherweise eine Sumpfpumpe im Keller haben und versucht haben, alle Risse abzudichten, sollten Sie wirklich Materialien verwenden, die sich bei hoher Luftfeuchtigkeit nicht verschlechtern. Dies schließt Parkettböden in jedem Keller aus, es sei denn, Sie leben in Arizona. Vinyl, Fliesen und gute Teppiche sind besser. Isolierte Teppiche sind ein Plus, wenn Sie in einem kalten Klima leben, da sie verhindern, dass die Kälte den Komfort derjenigen im Keller beeinträchtigt. .

Welche Art von Beleuchtung sollte ich in meinem Keller installieren?

Lichtdesign ist unerlässlich, da Sie selten natürliches Licht in den Keller bekommen. Sieben Fuß Decken sind der Standard, der von den meisten Bauvorschriften festgelegt wird. Höher ist besser. Und Sie müssen sicherstellen, dass die Lichter keine Gefahr darstellen. Einbauleuchten sind ideal, da sie helles Licht liefern, ohne eine Leuchte zu hinterlassen, die jemand beim Herumwandern mit dem Kopf treffen könnte. Stellen Sie sicher, dass die Türen hoch genug sind, damit jeder hindurchtreten kann. Achten Sie darauf, dass Sie keine Rohre oder Leitungen beschädigen, wenn Sie versuchen, eine Decke in Ihrem Keller zu installieren. .

Was ist die beste Verwendung für einen Keller?

Was Sie mit dem Raum machen, wirkt sich auf den Wert des renovierten Untergeschosses aus. Allgemein nutzbare Bereiche wie Wohn- und Schlafzimmer, die in Keller umgewandelt werden könnten, sind allgemein attraktiv. Spezielle Bibliotheken und Büros sind nicht so allgemein nützlich. Achten Sie darauf, was in Ihrer Region üblich ist. Ihre Nachbarschaft kann eine Prämie für Indoor-Spielzimmer für Kinder oder Gästezimmer setzen, während andere möglicherweise einen großen Waschraum zur Norm gemacht haben. Wählen Sie relativ offene Grundrisse, um die Nutzungsmöglichkeiten des Raums zu maximieren. Sie sollten jedoch keine tragenden Wände beschädigen, und Infrastrukturen wie Kessel, Öfen und Warmwasserbereiter sollten nicht sichtbar sein, obwohl sie für Wartungs- und Reparaturarbeiten zugänglich sind. .

© 2019 Tamara Wilhite


Schau das Video: Keller oder Bodenplatte? - Mit DIESEN KOSTEN musst du rechnen #kurzerklärt. Hausbau Helden


Vorherige Artikel

Haben Sie versucht, den KonMari-Weg zu organisieren und zu entschlüsseln?

Nächster Artikel

Wie man Pfingstrosen pflanzt und pflegt