So vermehren Sie Sukkulenten: Die einfache Methode, um neue Sukkulenten aus Pflanzenabfällen zu züchten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sukkulenten sind derzeit eine "it" -Pflanze. Schauen Sie sich um und Sie werden sie überall sehen: Häuser, Büros, Höfe, Hochzeitssträuße, Kunst und mehr. Obwohl Sukkulenten im Trend liegen, sind sie sehr erschwinglich. Sukkulenten sind als Zimmerpflanzen sehr pflegeleicht. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sukkulenten ein großartiger Gesprächsstoff sind, werden Sie froh sein zu wissen, dass Sukkulenten auch aus Pflanzenausschnitten extrem leicht zu vermehren oder zu reproduzieren sind.

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie neue Pflanzen aus einer vorhandenen Sukkulentenpflanze vermehren.

Schritt 1: Sammeln Sie saftige Vermehrungs- und Pflegematerialien

Es gibt nur wenige Dinge, die Sie benötigen, um Ihren Sukkulenten zu verbreiten:

  1. Gesund, vorhanden Sukkulent Pflanze- Sie werden Ihren nächsten Sukkulenten aus den Zutaten eines vorhandenen Sukkulenten züchten. Es ist das Beste von diesem Sukkulenten, der gesund ist. Normalerweise wähle ich Pflanzen, die überwachsen sind oder aus ihrem Behälter wachsen.
  2. Leerer Container- Es ist am besten, wenn Sie Ihre Propaganda in einen neuen Behälter legen müssen. Für dieses Tutorial hatte ich einen leeren dekorativen Topf zur Verfügung. Ich benutze jedoch häufig leere Gläser (Nudelsaucengläser sind dafür großartig!).
  3. Blumenerde- Sie benötigen etwas Blumenerde, um Ihre neue Pflanze darin zu platzieren. Dies ist eine persönliche Entscheidung. Ich habe Miracle Gro Nature's Care Bio-Blumenerde mit Water Conserve verwendet, nur weil es das war, was verfügbar war. Es hat jedoch gut für mich funktioniert.
  4. Scharfe Schere- Eine scharfe Schere ist wichtig, um Ihren Sukkulenten zu trimmen. Es ist wichtig, dass die Schere scharf ist, da dies Ihnen hilft, einen sauberen Schnitt zu erzielen.

Die meisten dieser Artikel sind in Ihrem Haus erhältlich. Sie sind auch bei Amazon, Lebensmittelgeschäften und Baumärkten erhältlich.

Schritt 2: Untersuchen Sie die Sukkulente, die Sie vermehren werden

Es ist wichtig, eine Pflanze zu wählen, die Sie gerne vermehren. Die Pflanze auf dem obigen Foto wurde etwas zu groß für ihren Behälter und sie wurde weniger ästhetisch. Ich entschied, dass es die Pflanze war, die ich vermehren würde.

Schritt 3: Bereiten Sie Ihren Topf oder Behälter vor

Sie sollten Ihren Topf oder Behälter bereithalten, um Ihre saftige Vermehrung oder das Trimmen zu transplantieren. Lassen Sie Erde in Ihren Topf fallen. Da Ihr Schnitt einen langen Stiel hat, sollten Sie Ihren Topf ganz nah oben füllen. Sie sollten einen kleinen Raum lassen, um den Stamm Ihrer Pflanze hinein zu setzen.

Schritt 4: Trimmen Sie Ihren Sukkulenten

Nehmen Sie Ihre Schere und schneiden Sie Ihren Sukkulenten. Sie möchten einen halben Zoll bis zwei Zoll leeren Stiel zum Umpflanzen. Sie können Blätter entfernen, um diesen Raum zu erstellen. Wählen Sie die Stelle, die Sie abschneiden möchten. Nehmen Sie Ihre Schere und schneiden Sie vorsichtig, aber scharf durch den Stiel der Pflanze.

Schritt 5: Warten Sie 1-2 Tage, bis Ihr saftiges Trimmen schwielig ist

Wenn Sie Ihre saftige Trimmung zum ersten Mal schneiden, befindet sich an der Trimmstelle ein offener, feuchter Eingang. Dieser Bereich muss "schwielig" sein, bevor der Zuschnitt in den Schmutz gelegt wird. Dies schützt die Pflanze vor Wurzelfäule. Setzen Sie Ihren Schnitt 1-2 Tage lang an einen sicheren, trockenen Ort (auch auf trockenem Boden (nur nicht darin)), damit er schwielig wird.

Schritt 6: Legen Sie Ihren saftigen Schnitt in den neuen Topf und Boden

Sobald Ihre Pflanze an der Trimmstelle schwielig geworden ist, legen Sie den Stiel Ihres Sukkulenten in eine kleine Menge Erde und bedecken Sie ihn vorsichtig. Warten Sie eine Woche, um die Pflanze zu gießen. Die neue Pflanze sollte ab Woche zwei mit der Wurzelbildung beginnen.

Schritt 7: Viel Spaß beim Wachsen Ihrer Sukkulenten

Geben Sie Ihrer Sonne genügend Licht und prüfen Sie, ob sie genügend Wasser erhält und das Wasser richtig ablässt. Während Ihre Sukkulenten wachsen, gießen Sie sie ungefähr einmal pro Woche. Decken Sie die Blätter gut ab und stellen Sie sicher, dass das Wasser abläuft.

Es ist aufregend, etwas zu pflanzen und zu beobachten, wie es zu einer schönen neuen Pflanze heranwächst. Diese Pflanzen eignen sich hervorragend als Geschenk, wenn Ihr Zuhause oder ein anderer Raum zu voll wird.

Manchmal ist es nicht so schlimm, Erfolg zu haben.


Schau das Video: Wie Kakteen, Sukkulenten und andere Pflanzen richtig anbauen? DIY-Vermehrung


Bemerkungen:

  1. Tall

    Es scheint mir eine ausgezeichnete Idee zu sein

  2. Helenus

    Jetzt ist alles klar, ich danke für die Hilfe in dieser Frage.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

So planen Sie Ihre Raumaufteilung

Nächster Artikel

Wie ich Gegenstände zur Wiederverwendung als Kindermöbel neu dekoriere