So fegen Sie Ihren eigenen Schornstein


Kanalisieren Sie Ihre inneren Mary Poppins

Wenn Sie in einem Haus wohnen, das in den letzten Jahrzehnten gebaut wurde, haben Sie wahrscheinlich einen Kamin, der einen Metallabzug verwendet. Das Rohr verläuft senkrecht von Ihrer Kaminklappe und ragt durch das Dach. Es wird von einem abgeschirmten Funkenschutz abgedeckt. Das Fegen dieser Art von Schornstein ist so einfach wie das Entfernen der Kappe und das Schrubben der Innenseite mit einer Schornsteinbürste. Der Zugang zum Dach ist der schwierigste Teil der Aufgabe.

Ältere Häuser haben normalerweise eine Schubladenvorrichtung nahe der Basis des Schornsteins sowie eine Innenfläche, die erhebliche Ablagerungen auffängt. Diese Arten von Kaminen sind am besten den Fachleuten überlassen. Wenn Sie einen neueren Metallrohrtyp haben, sparen Sie sich ein schönes Stück Teig und packen Sie es selbst an, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Sammeln Sie Ihre Werkzeuge

Sie benötigen eine Leiter, die lang genug ist, um sicher auf das Dach zu gelangen. Eine Schornsteinbürste, die zu Ihrem Schornstein passt. Schornsteine ​​haben zahlreiche Durchmesser und einige sind rechteckig. Messen Sie Ihren Schornstein, bevor Sie eine Bürste kaufen. Sie können einen in den meisten Baumärkten bekommen. Sie sind im Herbst eher knapp, gerade als die Leute ihren Kamin für den Winter vorbereiten. Separat erhältlich ist eine mehrteilige Stange mit drei oder vier zusammengeschraubten Abschnitten, mit denen Sie die Bürste im Schornstein auf und ab schieben können. Die Bürste wird am Ende der Stange angeschraubt. Es werden auch mehrere große Müllsäcke und Malerhähne benötigt. Ein Schraubendreher oder Schraubenschlüssel, der zu den Schrauben oder Bolzen passt, mit denen die Funkenschutzkappe oben am Schornstein befestigt ist.

Öffnen Sie den Dämpfer

Der Ruß, den Sie aus dem Schornstein fegen, fällt in den Kamin. Wenn der Dämpfer geöffnet ist, kann er frei fallen. Andernfalls müssen Sie nach dem Kehren die Klappe öffnen und eine Rußdusche nehmen.

Verschließen Sie die Vorderseite des Kamins

Ruß ist teuflisch. Es ist ein feiner, schwarzer, staubartiger Rückstand, der, wenn er aus dem Kamin entweicht, auf Stoffmöbeln landet und diese ruiniert, auf denen er landet. Das Versiegeln der Vorderseite des Kamins ist der Schlüssel, um das Schornsteinfegen zu einem erfolgreichen Heimprojekt zu machen. Zwei große Müllsäcke reichen normalerweise aus, um die Vorderseite des Kamins abzudecken. Sichern Sie die Taschen mit Malerband.

Zugriff und Entfernung

Es ist zu wiederholen, dass das Klettern auf Leitern eine der häufigsten Ursachen für Verletzungen zu Hause ist. Wenn Sie auf einer Leiter nicht sicher sind, lassen Sie Ihren Schornstein von einem Fachmann fegen.

Verwenden Sie auf dem Dach den Schraubendreher oder den Schraubenschlüssel, um den Funkenschutz zu entfernen. Entfernen Sie die Kappe und legen Sie sie beiseite. Wenn die Dachneigung dies verhindert, nehmen Sie sie vom Dach und legen Sie sie beiseite.

Bereiten Sie den Pinsel vor

Stellen Sie die Anzahl der Abschnitte der Stange zusammen, die lang genug sind, um den Dämpfer am Boden des Schornsteins zu erreichen. Lassen Sie genug Stange, um mit beiden Händen zu greifen. Schrauben Sie die Bürste auf das Ende der Stange.

Schrubben Sie den Schornstein

Führen Sie die Bürste in den Schornstein ein und führen Sie sie ganz nach unten und dann wieder nach oben. Wiederholen Sie dies mehrmals (mindestens 10). Bürste und Stange entfernen und zerlegen. Setzen Sie die Funkenschutzkappe wieder auf. Klettere vom Dach herunter.

Geduld ist dein Freund

Warten Sie mindestens 30 Minuten, bevor Sie die Abdeckung vom Kamin entfernen. Dadurch kann sich der Ruß absetzen, anstatt durch Ihr Haus zu treiben.

Aufräumen

Wenn Sie eine große Menge Ruß haben, schaufeln Sie ihn in einen Beutel und legen Sie ihn in den draußen Müll. Eine kleine Menge kann mit dem Kaminbesen gefegt werden. Es wird nicht empfohlen, einen Laden- oder Innenstaubsauger zu verwenden. Der Ruß kann die Filter in beiden leicht verstopfen, und wenn es zu einer Fehlfunktion kommt, spuckt er Ruß in Ihr Wohnzimmer.

Du kannst es schaffen

Das Schornsteinfegen ist eine Hauswartungsaufgabe, die nicht ignoriert werden sollte. Wenn sich in Ihrem Schornstein genügend Ruß- und Lackrückstände ansammeln, kann dies zu einem Kaminbrand führen. Professionelles Kehren ist nicht billig, und Sie können ein Bündel sparen, indem Sie es selbst machen. Wenn Sie sich auf einer Leiter sicher fühlen und Ihr Dach sicher überqueren können, kann dies ein lohnendes DYI-Heimprojekt sein.

Liz Westwood aus Großbritannien am 02. April 2019:

Dies ist eine großartige Schritt-für-Schritt-Anleitung. Leider hat unser Haus ein Schrägdach. Aber zum Glück war unser Nachbar ein Dachdecker und er erledigt alle dachbezogenen Arbeiten für uns. Ich erinnere mich, dass er vor ein paar Jahren unseren Schornstein gefegt hat.


Schau das Video: Luftwärmepumpe im Überblick: Ein Vergleich der verschiedenen Systeme. ökoloco


Vorherige Artikel

Tipps zum Besprühen eines Decks mit einem Airless-Sprühgerät

Nächster Artikel

Erstellen eines barrierefreien Badezimmers