Wie man Morning Glory sicher und dauerhaft loswird


Jeden Sommer sind unzählige Gärtner auf ihrem gesamten Grundstück mit dem Befall mit Weinreben konfrontiert, egal ob sie es selbst einmal angebaut haben oder die Wurzeln sich vom Hof ​​eines Nachbarn schlängelten. Nachdem die Pflanze jahrelang mein Eigentum aggressiv übernommen hatte, wurde ich in drei Schritten von einem schweren Befall mit Winde befreit, ohne starke Chemikalien wie Roundup oder Glyphosatverbindungen und ohne den Rest meines Gartens und Rasens zu ruinieren. Dieser Prozess kann auch für Feldbindekraut verwendet werden.

Es gibt auch einen einfacheren und schnelleren Prozess, um die Winde in konzentrierten Gebieten zu töten.

Wie mein Morning Glory-Befall begann

Vor ein paar Jahren habe ich auf drei Seiten meines Hauses begeistert Samen von Opa Ott für die Winde gepflanzt. Eine vollständige Abdeckung eines Grundstücks mit Pflanzen ist in der Regel teuer und zeitaufwändig. Als unerfahrener Gärtner war ich aufgeregt, als ich las, dass ich sehr schnell und für eine Investition von nur ein paar Dollar Samen 15 Fuß große Reben über meine Gitter bekommen konnte.

Innerhalb von zwei Monaten hatte ich die wunderschönen herzförmigen Blätter und lila Blüten, die drei hohe Gitter vollständig bedeckten, und noch einige mehr. Ich genoss es, so vielen Bienen und Kolibris gesunden Pollen und Nektar zu geben, als wäre wachsende Morgenröte nur ein unschuldiger und harmloser Zeitvertreib.

In der nächsten Vegetationsperiode, die das folgende Jahr war, tauchten überall auf meinen Zinnien- und Alyssum-Blumenbeeten Setzlinge der Winde auf. Sie richteten sogar heftig ihre hässlichen Köpfe auf unseren üppigen grünen Rasen. Das Jäten der Setzlinge der Winde wurde zu einer mühsamen Aufgabe, die mich zum Weinen brachte. Ich konnte auch andere Blumensamen nicht erfolgreich im selben Raum säen.

Schließlich begannen einheimische Hirsche, die Pflanzen der Winde zu kauen, und hinterließen ein ungleichmäßiges Durcheinander von Weinreben, und goldene Schildkrötenkäfer begannen, Löcher in die Blätter zu fressen. Obwohl alle Arten von Tieren diese Pflanze liebten, wurde sie mein größter Gartenalptraum.

Nach zwei Jahren dieses ständig wachsenden Problems wurde es meinem Mann und mir ernst, die Kontrolle über diese schöne, aber frustrierende Pflanze zurückzugewinnen. Auf diese Weise haben mein Mann und ich einen Befall mit Winde sicher von unserem Grundstück beseitigt.

Wie man Morning Glory in konzentrierten Spots tötet

Schnellste und billigste Lösung

Für die am wenigsten arbeitsintensive Lösung können Sie die verwenden Grüner FresserDies ist ein aus Mais destillierter Breitblatt-Unkrautvernichter. Ich habe diesen Unkrautvernichter in Gartenbeeten verwendet, in denen ich keine anderen Pflanzen habe, die ich retten möchte. Ich sprühe die Blätter, Triebe und Stängel auf die von mir geschnittenen Reben, damit die Lösung für maximale Wirksamkeit an mehreren Stellen in die Pflanze einzieht.

Der Green Gobbler ist vom Organic Materials Review Institute zugelassen, da er frei von Glyphosat, Phosphaten, Sulfaten, VOCs, Petroleumlösungsmitteln, Chlor, Fluor und Ethoxylaten ist und für den ökologischen Gartenbau zugelassen ist.

Dieses Produkt wird am besten in Bereichen verwendet, in denen Sie nicht daran interessiert sind, andere Pflanzen in der Nähe abzutöten. Sie müssen den Green Gobbler auf jede Winde sprühen, die während der Vegetationsperiode auf Ihrem Grundstück auftaucht. Dies wird dazu beitragen, die Probleme mit dem Befall der Winde in den kommenden Jahren erheblich zu reduzieren. Dieses Produkt ist auch ideal für Löwenzahnpflaster oder andere breitblättrige Unkräuter.

Eine Gallone bedeckt bis zu 1.000 Quadratfuß, ist also auch langlebig. Es ist am besten, die Reben so weit wie möglich zu fällen, damit das Produkt die maximal benötigte Bodenfläche abdeckt.

Wenn Sie stattdessen eine vollständige Landschaft haben, die Sie behandeln müssen und die mit anderen Pflanzentypen durchsetzt ist, die Sie speichern müssen, können Sie meine dreistufige Lösung unten ausprobieren.

Wie man Morning Glory über einer vollen Landschaft tötet

1. Steam Morning Glory Sämlinge & Pflanzen

Was auch immer Sie tun, ziehen Sie keine Winde von den Wurzeln. Dadurch bilden die winzigen Pflanzenrhizome im Untergrund mehr "Tentakel" und verbreiten Wurzeln unter der Erde wild, bis zu 20 Fuß oder mehr entfernt. Diese Richtlinien können auf ähnliche Weise auf Feldbindekraut angewendet werden.

Obwohl einige Gärtner Flammenbrenner verwenden, um Unkraut zu verbrennen, empfand ich das Dämpfen als viel sicherer und umweltfreundlicher. Es gibt keine Dämpfe oder Brandgefahren beim Dämpfen. Ich habe das benutzt PurSteam Haushaltsdampfer anstatt eines Gartendampfers, weil der Wassertank viel größer war und ich das Unkraut 45 Minuten lang dämpfen konnte, bevor ich den Tank am Wasserhahn nachfüllen musste.

Der Zweck des Dampfens der Unkräuter besteht darin, sie nicht nur über dem Boden abzutöten, sondern sie durch Hitze auszurotten, wo sie sich unter der Erde durch Rhizome kräftig ausbreiten. Dies war mit PurSteam besonders einfach, da das Gerät mit einem langen Schlauch höhenverstellbar ist und die Düse mehrere Winkel und unangenehme, schwer zugängliche Bereiche meines Gartens erreichen konnte, auch unter meinem Deck.

Obwohl es auf dem Markt Gartendampfer wie DynaSteam gibt, hat es mir nicht viel geholfen, da nur geradliniges Dämpfen möglich war, obwohl einige Leute feststellen, dass dieses Modell ihren Anforderungen entspricht. Sie können auch die hoch bewertete Bernzomatic 19425 Garden Torch ausprobieren, wenn Sie die Methode der Unkrautverbrennung bevorzugen.

PurSteam ist jedoch multifunktional, sodass ich es sowohl für das Dämpfen von Textilien im Innenbereich als auch für das Dämpfen von Pflanzen im Freien verwenden kann. Tragen Sie geschlossene Schuhe und Handschuhe, um Ihre Haut vor Dampf zu schützen.

Prozess

Der Schlüssel zur Verwendung von PurSteam besteht darin, die Düse gegen die Blätter zu halten, den Knopf zu drücken und zu beobachten, wie die Winde verwelkt. Sie müssen nicht die Arbeit des Dampfens des höheren Weinwachstums durchlaufen, da die Wurzeln tot sein werden. Warten Sie bis zum nächsten Tag, um die Pflanze im Wurzelbereich zu schneiden und die Bürste loszuwerden. Dies wird dazu beitragen, dass die unterirdischen Rhizome tot sind und keine Winde auf andere Orte in Ihrem Garten übertragen.

Wenn Sie einheimische Hirsche oder Ziegen in der Nähe haben, können Sie die geschnittenen Reben für einen gesunden Snack aufstapeln.

Sie können jeden dieser drei Schritte alleine ausführen, aber sie sind am effektivsten, wenn sie zusammen ausgeführt werden.

Umfrage

2. Idealisierte Pflanzen in Problembereiche säen

In Pflanzenbeeten:

Die meisten Gärtner wollen immer noch viel Grün in den Pflanzenbeeten, wo sie die Winde niedergeschlagen haben. Wenn dies Ihr Wunsch ist, ist die beste Lösung, kleine bis reife Büsche und Sträucher in derselben Gegend zu pflanzen. Dies liegt daran, dass Büsche und Sträucher tiefere Wurzelsysteme haben, die bereits gedeihen. Sie müssen nicht mit der Winde konkurrieren, um zu wachsen oder am Leben zu bleiben, wie es neu gesäte Samen oder kleinere Pflanzen tun würden. Mein Mann und ich entschieden uns für Orangenraketen-Berberitzensträucher. In Ihrem örtlichen Gartencenter gibt es eine Reihe von Sträuchern aus Ihrer Region, die im Boden Ihres Grundstücks gedeihen.

Auf Rasenflächen:

  • Drücken Sie die Köpfe von vorhandenen Pflanzen der Winde ab, damit die Sonne nicht viel Energie für die Photosynthese und das Wachstum durch die zweilappigen Blattköpfe liefern kann.
  • Sie können dann alle spärlichen Bereiche Ihres Rasens im frühen Frühjahr oder frühen Herbst mit Grassamen neu besäen oder übersäen, wenn es nicht zu heiß ist.
  • Decken Sie diesen Grassamen mit etwa 1/4-Zoll-Kompost ab. Der Schlüssel ist, dass die Grassamen keimen und den Rasen füllen, bevor die morgendlichen, wärmeren Temperaturen kommen und mehr in den Boden eindringen.

3. Tragen Sie eine hochwertige Unkrautsperre und Mulch auf Pflanzenbeete auf

  • Nachdem Sie das Unkraut gedämpft und neue Büsche oder ausgewachsene Pflanzen gepflanzt haben, möchten Sie eine dicke und atmungsaktive Unkrautsperre auf die Pflanzenbeete legen und den Stoff um die Pflanzen formen, die Sie gerade in den Boden gelegt haben. Obwohl ich in der Vergangenheit versucht hatte, Plastikmüllsäcke abzulegen, um die Winde zu ersticken, hielten die Säcke dem Sonnenlicht nicht stand. Sie wurden brüchig und übersät mit durchgebrannten Löchern, die den Winde zurückbrachten. Der von mir verwendete ECOgardener-Stoff war dick und durchlässig, sodass die neuen Büsche, die wir gepflanzt haben, den benötigten Regen aufsaugen und verhindern konnten, dass die Winde jemals in den Betten auftauchte. Diese Barriere ist auch leicht, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, eine schwere Rolle auf dem Hof ​​mitzunehmen.
  • Sie sollten die Unkrautsperre auch schützen und mit einer Schicht Mulch abdecken. Dies trägt dazu bei, dass die Barriere länger hält und die Landschaft ansprechend aussieht. Wählen Sie eine Mulchfarbe, die zur Farbe Ihres Hauses passt. Wählen Sie Braun, wenn Sie viele neutrale Farben auf Ihrem Grundstück haben, oder Rot, wenn Sie kräftige Farben mögen. Reiner Zedernmulch ist am besten geeignet, wenn Sie eine natürliche Insektenbekämpfung bevorzugen. Obwohl Mulchfarben in der Sonne mit der Zeit verblassen, nimmt ihre Funktionalität nicht ab.

Seit ich diese drei Schritte unternommen habe, haben mein Mann und ich unseren Befall mit Winde ohne schädliche Chemikalien ausgerottet und ein Problem gelöst, von dem wir dachten, wir würden es niemals loswerden!

Schnelle und schmutzige Kontrolle des Winters

  • Obwohl Winde für eine schöne Pflanze sorgt, schaffen die reifen Reben das größte Problem. Sie sollten sie mit einem Blatt unter der Pflanze abnehmen, um fallende Samen aufzufangen. Eine vergitterte Winde hat normalerweise Hunderte von Samen, die darauf warten, auf den Boden darunter zu fallen und im folgenden Frühling zu keimen.
  • Drücken Sie die Köpfe von allen Winde ab, die aus dem Boden herausschauen, um zu verhindern, dass die Sonne den größten Teil der Energie liefert, die in die Pflanze eingespeist wird.
  • Ziehen Sie kein Unkraut der Winde von den Wurzeln. Obwohl es nicht intuitiv klingt, erzeugt das Ziehen der Wurzeln neue, zahlreichere faserige Wurzeln. Diese Wurzeln breiten sich unter der Erde aus und helfen, die Pflanze an neuen Standorten, viele Fuß entfernt, zu kultivieren. Aus diesem Grund wird Winde als invasive Art angesehen, vielleicht nach der Kudzu-Pflanze an zweiter Stelle.

Fragen & Antworten

Frage: Wie lange sollte ich Weinreben der Winde dämpfen, um sie loszuwerden?

Antworten: Das ist eine gute Frage. Dämpfen Sie die Reben, bis Sie sehen, dass sie beim Dämpfen schrumpfen / welken. Gehen Sie so nah wie möglich an den Wurzelbereich heran. Sie müssen die oberen Reben nicht zum Schrumpfen dämpfen, es sei denn, Sie versuchen, einen kleineren Pflanzenhaufen zu schaffen, um ihn loszuwerden.

Frage: In dem Bestreben, einen kostengünstigen Sichtschutz zu schaffen, haben wir einen Morning Glory auf ein Gitter zwischen zwei Stechpalmen gepflanzt. Die Stechpalmen wuchsen zu langsam, um viel Privatsphäre zu bieten. Kurz nach dem Start der Winde begann unsere Stechpalme zu bräunen. Kann ich meine Hollies retten, wenn ich jetzt die Winde töte?

Antworten: Wenn die Winde das Problem ist, sollte es helfen, die Hollies zu retten, wenn man sie loswird. Aber Sie könnten auch eine andere Ursache haben. Wenn Sie sich für eine chemische Lösung entscheiden, schneiden Sie die Pflanze in Bodennähe und streichen Sie die Blätter mit der Lösung. Es ist ideal, eine Maske zu tragen, damit Sie den Geruch nicht einatmen.

© 2019 Herd und Zuhause


Schau das Video: The Blessings Of Prayer. പരർതഥനയട അനഗരഹങങൾ. Christian Message. Morning Glory - 192


Vorherige Artikel

Haben Sie versucht, den KonMari-Weg zu organisieren und zu entschlüsseln?

Nächster Artikel

Wie man Pfingstrosen pflanzt und pflegt