Guerilla Möbel Design: DIY Hex Hocker


Sechsecke zerfallen in Dreiecke, was ein strukturell einwandfreier Zufall ist. Bienen haben das schon vor langer Zeit herausgefunden. In jüngerer Zeit haben Papphersteller und Kohlefaserhersteller dieses Muster zu tragenden Platten verarbeitet. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Ihren eigenen DIY-Hex-Hocker herstellen.

Das Design ist äußerst einfach: Sechs dreieckige Säulen, die aus Wellpappenkästen gefaltet sind, bilden einen geometrisch reinen Sitz. Diese Hocker sind schnell und kostengünstig herzustellen und eignen sich perfekt für temporäre Sitzgelegenheiten, spontane Abendessen oder Geburtstagsfeiern. Für eine längere Verwendung den Hocker mit einer Schicht Wachs, Polyurethan auf Wasserbasis oder Emaille-Farbe überziehen und mit einem Kissen oder Schaumstoffpolster bedecken.

Erforderliche Materialien

  • 6 Stück Wellpappe (am besten doppelwandig), jeweils 21 "x 18"
  • PVA (weißer) Kleber oder Weizenpaste (lesen Sie unten, wie Sie Ihre eigene Weizenpaste herstellen)
  • (12) 3/4 "# 8 Grobgewinde-Trockenbauschrauben
  • (12) Unterlegscheiben Nr. 8

Werkzeuge benötigt

  • Bleistift
  • Maßband
  • Lineal
  • Teppichmesser
  • Binderclips oder Federklemmen
  • Kreuzschlitzschraubendreher

Wie Sie Ihren eigenen DIY Hex Hocker machen

  1. Sechs Stücke schneiden aus Wellpappe, wie oben gezeigt, wobei das Korn entlang der vertikalen Achse ausgerichtet wird. Ritzen Sie leicht entlang der gepunkteten Linien und schneiden Sie mit dem Kistenschneider nur durch das Gesichtspapier. Schneiden Sie den Karton entlang der durchgezogenen Linien vollständig durch. Achten Sie auf das Layout der Vorlage auf dem Karton, um Grafiken aus der Originalverpackung für einen Pop-Art-Touch zu erhalten.
  2. Falten Sie entlang der geritzten Linien, Überlappen des 3 "-Paneels mit dem ersten 6" -Panel, um eine dreieckige Spalte zu bilden. Kleben Sie die 3 "-Klappe auf die 6" -Paneel und klemmen Sie sie mit Binderclips fest oder stecken Sie die Teile mit Schrauben, Kabelbindern, Nieten oder Maschinenschrauben zusammen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um die fünf verbleibenden Dreiecke zu erstellen. Lassen Sie den Kleber trocknen.
  3. Klemmen Sie die sechs Säulen zusammen, von oben gesehen ein Sechseck bilden. Die Mitte des Hockers sollte tiefer als der äußere Rand sein und eine ergonomische Becherform bilden. Befestigen Sie jede Säule mit zwei Trockenbauschrauben, eine oben und eine unten, die jeweils mit einer Unterlegscheibe unter dem Kopf versehen sind. Verwenden Sie einen normalen (nicht angetriebenen) Schraubendreher, um ein Durchblasen des Materials zu verhindern. Alternativ können Sie Kabelbinder, Popnieten, Binderclips oder Kleber verwenden.

Hinweis: Um den Stuhl zu entsorgen, entfernen Sie die Schrauben und brechen Sie die Säulen in flache Stücke. Sie können das Material dann recyceln, in Streifen schneiden, um es als Mulch oder Kompost zu verwenden, oder es als Zunder für den Kamin verwenden.

So stellen Sie Ihre eigene Weizenpaste her

Wissen Sie, dass Sie mit Hilfe einer Weizenpaste einen guten Klebstoff haben können, der zum Einkleben von Postern, Bindebüchern usw. verwendet werden kann? Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen erstellen.

  1. Fügen Sie fünf Teile Wasser hinzu in einen Topf geben und zum Kochen auf hohe Stufe stellen. Während das Wasser erhitzt wird, lösen Sie einen Teil Mehl in einem Teil kaltem Wasser auf, indem Sie das Mehl allmählich hinzufügen und ständig verquirlen.
  2. Wenn das Wasser kocht, Die Mehl-Wasser-Mischung unter ständigem Rühren in die Pfanne geben. Zum Kochen bringen für 30 bis 60 Sekunden. Es sollte sich etwas verdicken, aber nicht beunruhigt sein, wenn es dünn erscheint. es wird sich weiter verdicken, wenn es abkühlt. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie die Paste vor Gebrauch auf Raumtemperatur abkühlen.
  3. Ein paar Esslöffel hinzufügen Zucker am Ende des Kochens (damit der Zucker nicht verbrennt) erhöht die Klebrigkeit, was hilfreich ist, da einfache Weizenpaste im nassen Zustand nicht viel „Halt“ hat. Die gleiche Menge Salz oder Essig wirkt als Konservierungsmittel, um die Haltbarkeit zu verlängern. Erhöhen Sie für eine stärkere, dickere Paste den Mehlanteil oder verwenden Sie Vollkornmehl, das mehr Gluten als Weißmehl enthält. Wenn Sie nicht die gesamte Paste sofort verwenden können, können Sie sie bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren. Lassen Sie es auf Raumtemperatur kommen und wischen Sie vor der Verwendung alle Stücke oder geronnene „Haut“ aus.

Schau das Video: 27 Foil Life Hacks and DIY Ideas You Must Know by Crafty Panda


Vorherige Artikel

Auswahl des besten Fisches für die Aquaponik

Nächster Artikel

Den Boden Ihres Gartens verstehen