Tipps zum Malen von Vinylfenstern


Können Sie Vinylfenster malen?

Das Streichen von Vinylfenstern ist eine billige Alternative zum Ersetzen, aber ist es eine gute Idee? Die meisten Fensterfirmen werden Ihnen Nein sagen, während die meisten Maler Ihnen Ja sagen werden. Sie können tatsächlich Vinylfenster streichen, aber bevor Sie beginnen, müssen Sie einige Überlegungen anstellen.

Garantieprobleme

Das Streichen von Vinylfenstern kann möglicherweise zum Erlöschen einer aktiven Garantie führen, wenn die Fenster noch abgedeckt sind. Wenn etwas mit Ihren Fenstern passiert, ob es sich verzieht oder etwas anderes, übernimmt die Fensterfirma möglicherweise nicht die Wiederbeschaffungskosten, selbst wenn der Lack nichts mit dem Problem zu tun hat.

Bevor Sie mit dem Streichen Ihrer Fenster beginnen, sollten Sie sich an den Hersteller wenden und sich nach möglichen Garantiekonflikten erkundigen, wenn Sie diese streichen. Wenn für die Fenster keine Garantie mehr besteht, spielt dies offensichtlich keine Rolle.

Farben und Verwerfungen

Ihre Farbwahl ist sehr wichtig, wenn Sie Vinylfenster und Abstellgleise streichen, insbesondere wenn sie den ganzen Tag direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Dunkle Farben absorbieren intensive Sonnenwärme, was tatsächlich zu Verwerfungen und Glasrissen führen kann.

Die meisten Farbenhersteller, einschließlich Sherwin Williams, können Ihnen Farboptionen anbieten, die für Vinyl sicher sind. Dies sind normalerweise hellere Farben, die weniger Wärme absorbieren als dunkle Farben (schwarz).

Die beste Farbe für Vinylfenster

Die von Ihnen gewählte Außenfarbe muss für die Verwendung auf Vinyl sicher sein, um Abblättern und Lackversagen zu vermeiden. Die Spezifikationen für die Oberflächenanwendung sind normalerweise auf dem Etikett der Farbdose angegeben, aber die Suche im Internet im technischen Datenblatt nach dem betreffenden Produkt ist besser. Technische Datenblätter enthalten weitere Informationen zur Oberflächenanwendung und ob eine Grundierung erforderlich ist oder nicht.

Ich male selten Vinylfenster, aber ich habe sie in der Vergangenheit mit Pro Industrial, Multi-Surface-Acrylfarbe sowie Duration von Sherwin Williams gestrichen. Beide Produkte sind vinylsicher und benötigen keine Grundierung.

Die Verwendung von Premium-Farben ist die zusätzlichen Kosten für Außenanstriche, insbesondere Vinyl, absolut wert. Die Dauer (Sherwin Williams) ist meine Lieblingsfarbe, wenn ich Vinylseitenwandungen, Garagentore oder Holzverkleidungen male. Dies ist auch eine ausgezeichnete Farbe zum Lackieren von Aluminiumverkleidungen.

Grundierung von Vinylfenstern

Die Verwendung einer guten Haftgrundierung hilft dabei, dass die Farbe besser auf Vinyl haftet, aber für die beiden genannten Produkte ist keine Grundierung erforderlich. Billigere Farben erfordern oft eine Grundierung. Überprüfen Sie die technischen Daten, um festzustellen, ob die Farbe, die Sie verwenden, eine Grundierung erfordert, bevor Sie die Fenster streichen.

Malen von Vinylfenstern

Wenn Sie mehrere Vinylfenster streichen müssen, spart die Verwendung eines Airless-Sprühgeräts viel Zeit. Sobald das Glas und das Abstellgleis um die Fenster mit Abdeckpapier bedeckt sind, dauert der Sprühlackteil nur ein oder zwei Minuten pro Fenster.

Wie bei allen lackierten Außenflächen sind Vorbereitungsarbeiten der Schlüssel zur Langlebigkeit. Die Vorbereitungsarbeiten beginnen mit dem Reinigen und Schleifen der Fenster.

Wasche die Fenster

Fenster sammeln Schmutz, Mehltau und Schmutz. Die Oberfläche muss vor dem Lackieren gut gereinigt werden. Mischen Sie Wasser und TSP, ein Reinigungsmittel, in einem Pumpensprühgerät und sprühen Sie die Lösung auf die Fenster.

Schrubben Sie die Fensterrahmen mit einem groben Scheuerschwamm, um Schmutz zu entfernen. Bei Schimmelpilzflecken eignet sich das Produkt Jomax Siding Cleaner gut oder verwenden Sie mit Wasser gemischtes Haushaltsbleichmittel. Waschen Sie die Fenster mit sauberem Wasser aus einem Gartenschlauch ab.

Schleifen Sie die Fenster

Die glatte Oberfläche von Vinyl sollte immer geschliffen werden, um eine stärkere Verbindung mit Grundierung und Farbe zu ermöglichen. Aggressives Schleifen mit zu grobem Schleifpapier ist nicht erforderlich und kann spürbare Kratzspuren in der Farbe hinterlassen. Das Ziel ist es, die Oberfläche stumpf und rau zu machen. Das beste Schleifpapier für diesen Zweck ist 220er Körnung. Wischen Sie die Fenster mit einem Tuch ab, um Schleifstaub zu entfernen.

Maskiere das Windows

Ich habe in früheren Artikeln über den 3M-Handmaskierer gesprochen. Dieses einfache Werkzeug ist genau das, was Sie benötigen, wenn Sie die Fenster für das Sprühlackieren maskieren möchten. Das Maskieren von Fenstern ohne eines ist eine enorme Zeitverschwendung.

Das Fensterglas muss zum Übersprühschutz abgeklebt und mit Kunststoff abgedeckt werden. Decken Sie das Abstellgleis an allen vier Seiten der Fenster mit Malerband und Abdeckpapier ab. Das beste Klebeband, um ein Durchbluten der Farbe zu verhindern, ist grünes Froschband.

Verwenden Sie ein Airless-Sprühgerät

Sie können sie nur mit einem Pinsel malen, aber es wird viel länger dauern, bis Sie fertig sind, als wenn Sie sie stattdessen gesprüht haben. Die meisten großen Baumärkte vermieten Farbspritzgeräte, wenn Sie noch keines besitzen.

Die beste Spitzengröße zum Sprühen von Vinylfenstern ist eine, die eine kleinere Sprühventilatorbreite erzeugt, dh eine 310-Spitze (6-Zoll-Sprühventilator) oder sogar die kleinere 210-Spitze (4-Zoll-Sprühventilator). Wenn Sie zum ersten Mal sprühen, erleichtert die kleinere 210-Spitze die Kontrolle des Übersprühens.

Ich mag Graco-Sprühgeräte und deren RAC X-Sprühspitzen. Für die meisten meiner Malprojekte verwende ich ein Airless-Spritzgerät Graco 495. Ich benutze häufig die Graco FFLP-Tipps (grün). Dies sind gute Tipps zum Besprühen von Fenstern, Schränken und Verkleidungen. Die Spitzen erzeugen ein weicheres Finish mit weniger Sprühnebel.

© 2019 Matt G.


Schau das Video: Dusche ohne Fliesen renovieren mit großformatigen Platten


Vorherige Artikel

Tipps zum Besprühen eines Decks mit einem Airless-Sprühgerät

Nächster Artikel

Erstellen eines barrierefreien Badezimmers