Geheimnisse bei der Schaffung eines bildschönen Blumenbeets



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Planung und Vorbereitung sind die wesentlichen Komponenten für ein erfolgreiches Blumenbeet. Gärtnermeister beginnen mit wichtigen Faktoren wie Lebensraum, Pflanzenauswahl, Design und Bodenbeschaffenheit, bevor sie überhaupt den Boden brechen.

Anfänger träumen oft von einem mühelosen Blumengarten, anstatt den Boden zu testen, Gras zu entfernen und auszuwählen, welche Pflanzen gedeihen sollen. Hier erfahren Sie, wie Sie alle wichtigen Elemente kennenlernen, die zusammenarbeiten, um einen atemberaubenden Blumengarten zu schaffen, der vom letzten Frost bis in den Herbst hinein Freude macht.

Wählen Sie einen Ort

Der Ort, den Sie wählen, sollte die richtige Menge Sonnenlicht für Ihre Lieblingsblumen, eine reichliche Wasserquelle und einen einfachen Zugang für die tägliche Pflege und Ernte von Stecklingen erhalten. Die meisten Bloomer benötigen mindestens sechs Stunden Sonne. Wählen Sie also Ihren Platz und beobachten Sie den Weg der Sonne den ganzen Tag über. Wenn Ihr vorgeschlagenes Bett nicht genügend Sonne hat, wenden Sie sich an das örtliche Gartencenter, um Blumen auszuwählen, die Halbschatten benötigen.

Formulieren Sie einen Plan

Verwenden Sie das Auge Ihres Geistes, um Ihr neues Blumenbeet zu visualisieren. Entscheiden Sie sich für Größe und Form und bevorzugen Sie eine symmetrische Pflanzenplatzierung oder ein lässiges, zufälliges Erscheinungsbild. Wenn Sie ein Anfänger sind, beginnen Sie mit einem Bett, das nicht breiter als 5 Fuß und nicht länger als 10 Fuß ist. Dies gibt Ihnen viel Farbe und Abwechslung, erfordert jedoch weniger Arbeit und Wartung.

Zeichne es heraus

Nehmen Sie sich Millimeterpapier und zeichnen Sie Ihr Blumenbeet maßstabsgetreu. Auf diese Weise können Sie sehen, wie Form und Größe funktionieren und wo Ihre Blumen im Bett positioniert werden sollten. Halten Sie größere Pflanzen nach hinten, wenn sich das Bett an einer Wand oder einem Haus befindet.

Wenn Ihr Blumenbeet freistehend ist, platzieren Sie größere Blumen in der Mitte und treten Sie die Pflanzen nach unten, während Sie sich zum äußeren Rand bewegen. Beachten Sie die Standorte verschiedener Jahrbücher und Stauden, um sicherzustellen, dass Ihr Garten zu jeder Jahreszeit blüht.

Bereiten Sie vorhandene Betten vor

Wenn Sie bereits Blumenbeete haben, beginnen Sie mit dem Ausgraben und Entfernen von abgestorbenem Pflanzenmaterial. Fügen Sie es Ihrem Kompostbehälter hinzu oder hacken Sie es einfach und hacken Sie es wieder in den Boden. Den Boden vorsichtig um vorhandene Stauden bestellen und anheben. Schneiden Sie die Stängel zurück und fügen Sie eine dünne Schicht organischen Komposts hinzu.

Klare neue Betten

Skizzieren Sie Ihre Blumenbeete mit speziell formulierter Landschaftssprühfarbe direkt auf dem Boden. Entfernen Sie alle Grasnarben, Pflanzen und Unkräuter aus dem Bereich. Installieren Sie eine Unkrautsperre aus Landschaftsstoff, damit das Unkraut nicht auftaucht. Zum Schluss das Bett kanten, um Erde und Mulch an Ort und Stelle zu halten. Je nach Landschaftsstil können Sie zwischen flexiblem Kantenmaterial aus Kunststoff, Draht, Metall, Stein oder Ziegel wählen.

Bis zum Boden

Durch Graben, Belüften, Bearbeiten oder Drehen des Bodens werden Wurzeln schneller gebildet und Ihre Blumen gedeihen. Entfernen Sie beim Wenden des Bodens alle Wurzeln, Stöcke und Steine ​​aus dem Bereich. In kleinen Betten kann man leicht mit einem Handspaten auskommen, um den Boden zu belüften. Wenn der Boden locker und nährstoffreich ist, nur bis zu den oberen 3 bis 4 Zoll.

In größeren Beeten mit verdichtetem und erschöpftem Boden gehen Sie mit einer Gartengabel 8 bis 12 Zoll nach unten und drehen Sie den Boden. Befolgen Sie dann die Anweisungen zum Ändern. Für beste Ergebnisse den Boden vor dem Pflanzen nur einmal im Jahr im Frühjahr belüften.

Den Boden ändern

Pflanzen sind wie Menschen am besten bei richtiger Ernährung und gesundem pH-Wert - deshalb müssen Sie den Boden verändern oder füttern. Die meisten organischen Stoffe, ob Kompost, Mist, trockenes Gras oder sogar verfallene Blätter, liefern viele der Nährstoffe, die für robuste Pflanzen benötigt werden. Fügen Sie 2 bis 3 Zoll organische Substanz auf Ihr Blumenbeet und arbeiten Sie es in den gedrehten Boden.

Ihr Boden ist möglicherweise auch hungrig nach Mineralien wie Kalium, Stickstoff und Phosphor, die das Wachstum, die Photosynthese und die Blütenbildung unterstützen. Wenn Sie sich über den Nährstoffgehalt Ihres Bodens nicht sicher sind, kaufen Sie ein Bodentestkit oder wenden Sie sich an Ihr County Extension Office, um Unterstützung zu erhalten. Sie können Ihnen sagen, was fehlt und welche Art von Dünger Sie verwenden sollen.

9 Tipps für einen perfekten Blumengarten

  1. Wählen Sie den Designstil, der zu Ihrem Garten passt.
  2. Bestimmen Sie die Größe und Form des Bettes.
  3. Wählen Sie die besten Blumen für Ihre Wachstumszone.
  4. Reinigen Sie das Bett, bereiten Sie den Boden vor, bearbeiten Sie ihn und fügen Sie Dünger hinzu.
  5. Installieren Sie dekorative Kanten mit Baumstämmen, Steinen, Metall oder Gummi, um saubere Ränder zu erhalten.
  6. Erstellen Sie einen Schwerpunkt wie einen Brunnen, um die Blumen zu ergänzen.
  7. Berücksichtigen Sie verschiedene Pflanzenhöhen für die visuelle Wirkung.
  8. Versetzen Sie blühende Pflanzen, damit Sie im Frühling bis Herbst Farbe genießen können.
  9. Wählen Sie Blumenfarben und Laub, die zu Ihrem Haus passen.

© 2019 Linda Chechar

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 13. Juni 2019:

Liz, es braucht Zeit und Mühe, sich um Blumenbeete zu kümmern. Ich habe das ganze Jahr über viel Zeit damit verbracht, meinen Blumengarten an der kalifornischen Küste zu pflegen. Ich lebe in der hohen Wüste und kann keine Beete pflanzen, aber ich habe Topfpflanzen und Blumen, die viel Wasser erfordern, weil sie so trocken sind. Bald kommt der Monsun und die Blumen werden glücklich sein!

Liz Westwood aus Großbritannien am 13. Juni 2019:

Ich bin die Person, die neidisch zuschaut, wenn ich an gut gepflegten und gut koordinierten Blumenbeeten vorbeigehe. Nachdem ich Ihren Artikel mit all seinen hilfreichen Ratschlägen gelesen habe, habe ich jetzt keine andere Entschuldigung als Zeitbeschränkungen, um meinen Garten nicht zu verbessern.


Schau das Video: Как сделать рерайт текста. 8 методов рерайтинга


Vorherige Artikel

Wie man Chicorée anbaut und erntet

Nächster Artikel

Meine Bewertung von Bondo Wood Filler für Paint Prep