So stellen Sie Ihr eigenes DIY-Weinflaschen-Dekor her



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie ich aus alten, recycelten Weinflaschen süße kleine Wohnaccessoires gemacht habe.

Bevor ich jedoch mit einem Projekt beginne, suche ich gerne einen Ort, an dem ich weiß, dass sie vor kleinen Händen sicher sind. Aber weil ich keinen Bastelraum habe, bleibt mir nur die Option: der Küchentisch. Wenn Sie einen schönen Tisch haben, auf dem Sie nicht malen möchten, empfehle ich Ihnen dringend, etwas hinzulegen, damit Ihr Tisch nicht ruiniert wird.

Entfernen der Aufkleber und Vorbereiten für Entscheidungen in letzter Sekunde

Der erste Schritt dieses Projekts besteht darin, die Weinflaschen durch Entfernen der Aufkleber vorzubereiten. Ich habe meine für eine Weile in heißem Seifenwasser eingeweicht, um sie leicht abziehen zu können. Nachdem ich sie abgezogen hatte, schrubbte ich die Flaschen, um alle Rückstände zu entfernen.

Nachdem ich meine Flaschen vorbereitet und meinen Projektbereich organisiert habe, überprüfe ich alles auf Entscheidungen in letzter Sekunde. Ich nehme immer Änderungen in letzter Sekunde vor, aber hey, es ist besser vorher als nachher.

Artikel, die Sie benötigen

  • Weinflaschen (abhängig davon, wie viele Sie machen möchten)
  • Heißklebepistole
  • Farbe (Ich habe schwarzes Acryl verwendet, aber Sie können Sprühfarbe oder Acryl verwenden)
  • Pinsel (Sie benötigen zwei, wenn Sie keine Sprühfarbe verwenden)
  • Jute (welche Größe Sie bevorzugen)
  • Sandpapier
  • Holzbuchstaben (Buchstaben Ihrer Wahl, wenn Sie sie verwenden möchten)

Schritt 1: Flaschen und Briefe bemalen

OK, jetzt machen wir das Projekt.

  1. Ich beschloss, die Flaschen abzuschleifen, weil ich der Meinung war, dass die Farbe viel besser haften würde, was sich als gute Entscheidung herausstellte.
  2. Nachdem alle Flaschen aufgeraut waren, begann ich, sie in der Farbe meiner Wahl (die schwarz war) zu bemalen. Lassen Sie die Farbe vollständig trocknen.
  3. Da ich zusätzlichen Schutz für meine Farbe wünschte, entschied ich mich für eine matte Schutzhülle in Sprühfarbe. Auch eine andere gute Entscheidung. Es dauerte ungefähr 30 Minuten, bis die Farbe getrocknet war, bevor ich mit dem nächsten Schritt fortfahren konnte.
  4. Da Sie sich bereits im Malprozess befinden, können Sie auch die Buchstaben malen, für die Sie sich entschieden haben - das heißt, wenn Sie sich überhaupt für die Verwendung entschieden haben. Ich habe mich für die blaue Farbe entschieden, weil sie meinem Farbschema im ganzen Haus entspricht.
  5. Sobald Sie sie bemalt haben, legen Sie sie zum Trocknen zur Seite und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Kleben Sie die Jute auf die Flaschen

Halten Sie Ihre Heißklebepistole vor und halten Sie Ihre Jute bereit.

Bevor Sie verrückt werden, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wo Ihre Jute platziert werden soll. Dieser Prozess hat für mich am längsten gedauert, weil ich so unentschlossen war, wo ich ihn haben wollte. Ich wollte, dass jede Flasche ihr eigenes Aussehen hat, also lehnte ich mich wirklich zurück und sah sie an, um sicherzustellen, dass meine Ergebnisse das waren, was ich wollte. (Hinweis: Das Hinzufügen einer Blume zu einer oder mehreren Flaschen könnte ebenfalls eine nette Idee sein.)

Nachdem ich mich entschieden hatte, wie ich vorgehen wollte, begann ich, Kleber auf die Flasche aufzutragen. Dieser Teil war super chaotisch, weil ich versucht habe, jeden Zentimeter der Jute zu kleben. Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass dies keine gute Idee war, da der Kleber an diesem Punkt einfach überall hinkommt.

Da ich bereits wusste, wo ich meine Jute haben wollte, beschloss ich, drei Linien vertikal auf jeder Seite der Flasche zu machen und begann, meine Jute darum zu wickeln. Die Jute hatte dann drei Stellen, an denen sie auf der Flasche haftete. Es hat viel besser funktioniert, als es anders herum zu versuchen.

Nachdem ich die Jute auf alle meine Flaschen gelegt hatte, platzierte ich sie nebeneinander, um sicherzugehen, dass ich mit den Endergebnissen zufrieden war.

Schritt 3: Staging der Flaschen

Hier ist der lustigste Teil des Projekts. Nicht, dass es keinen Spaß gemacht hätte, es zu erstellen, aber es gibt nichts Schöneres, als Ihre Arbeit am Ende zu sehen.

Ich war mir nicht sicher, wo ich es zuerst anzeigen wollte. Das hat mich ein bisschen gekostet, aber ich habe es herausgefunden.

Als ich die Stelle gefunden hatte, die ich für perfekt hielt, platzierte ich die Flaschen in der Reihenfolge, in der sie meiner Meinung nach am besten flossen. Nachdem ich sie in die Reihenfolge gebracht hatte, in der ich sie haben wollte, lehnte ich die Buchstaben gegen die Flaschen. (Hinweis: Ich habe darüber diskutiert, die Buchstaben auf die Flaschen zu kleben, habe mich aber dagegen entschieden, nur für den Fall, dass ich eines Tages das Wort ändern möchte.)

Als ich es anzeigte, fehlte etwas und ich wusste nicht wirklich, was ich hinzufügen sollte. Das heißt, bis ich in die Hobby-Lobby ging und die Baumwolle sah. Aber ich wollte ein wenig Farbe hinzufügen, also fand ich die lila gefrosteten Blätter.

Als ich nach Hause kam und die Baumwolle und die Blätter in die Flaschen steckte, war ich sehr zufrieden mit dem Endergebnis. Das Bild oben zeigt, wie sie angezeigt werden, aber ich überlege, ob ich sie in Zukunft anders positionieren soll, um zu sehen, was mir gefällt.

Zögern Sie nicht, einige Ideen zu verschiedenen Positionen zu kommentieren. Alle Ideen sind willkommen.


Schau das Video: Neon-Leuchtschild. DIY. Jelena


Vorherige Artikel

Kräuter der Engel: Angelica

Nächster Artikel

Wie man Brombeerlilien (Leopardenlilien) züchtet