Wachsende Ringelblume aus einem Riss im Bürgersteig


An einem Spätsommermorgen machten Florrie Labradoodle und ich uns auf den Weg zu unserem üblichen täglichen Spaziergang. Als wir weitergingen, bemerkten wir eine Pflanze, die in einem Riss auf dem Bürgersteig wuchs. Es wuchs nicht nur gut, es hatte auch einige große gelbe Blütenköpfe! Es war eine Ringelblume (auch bekannt als "Ringelblume" oder "Ringelblume").

Nach Süden ausgerichtete Gärten

Unser Garten ist nach Süden ausgerichtet. Im Hochsommer kann es ein heißer, trockener Lebensraum für Pflanzen werden. Es gibt nicht viel Regen und viele Pflanzen kämpfen unter den Bedingungen. Doch hier war eine Pflanze, die in einer erdlosen und wasserlosen Asphaltwelt zu gedeihen schien!

Samen ernten

Wenn Ringelblumen zurücksterben, bilden sie einen Samenkopf wie eine große kreisförmige Scheibe. Auf meinem Spaziergang mit Florrie ein paar Wochen später nahm ich einen der Samenköpfe, die ich über den Winter lagern wollte. Ich dachte, wenn diese Pflanze in einem Riss auf dem Bürgersteig gut wachsen könnte, könnte sie es vielleicht auch in meinem heißen, trockenen Garten tun!

Mehr über Kalender

Ringelblumen sind viel mehr als eine bunte Blume im Garten. Der Farbstoff aus ihren Blüten wird seit Jahrhunderten zum Färben von Stoffen, Kosmetika und Lebensmitteln wie Käse verwendet. Es wurde als Safranersatz verwendet. Die Blütenblätter können getrocknet und ein Öl hergestellt werden, das angeblich Entzündungen reduziert und Hautwunden heilt.

Aus Samen wachsen

Ich habe den Ringelblumenkopf über den Winter in der Garage gelassen, um auszutrocknen. Im folgenden Frühjahr hatte ich ungefähr 15 einzelne Samen zu pflanzen. Ich bedeckte sie leicht mit Kompost in einer Samenschale im Gewächshaus. Ich gab ihnen etwas Wasser und wartete aufgeregt darauf, dass etwas passierte. Innerhalb einer Woche sprossen bereits einige Samen. Ein paar Wochen später hatte ich ein volles Tablett mit gesund aussehenden Sämlingen!

Auspflanzen

Der Rest war ganz einfach. Als die Ringelblumensämlinge groß genug waren, habe ich sie für den Sommer in ihre Häuser gebracht! Einige habe ich in Töpfen gezüchtet und andere direkt in die Blumenränder gelegt. Im Gegensatz zu einigen Ringelblumen ließen die Schnecken sie in Ruhe!

Erfolg!

Es war dieses Jahr eine ziemlich heiße Quelle, aber meine Kalender haben es genossen! Innerhalb weniger Wochen bildeten sich die ersten Blütenknospen. Dann waren die Blüten bald offen. Sie waren leuchtend gelb, genau wie die ursprüngliche Pflanze, die auf dem Bürgersteig wuchs! Ich bin mir sicher, dass sie den ganzen Sommer über blühen werden! Hoffentlich auch für ein paar weitere Sommer, wenn ich daran denke, mehr Samenköpfe zu retten!

Der Zyklus geht weiter

Lustigerweise waren Florrie und ich diese Woche auf unserem Spaziergang und wir sahen mehr Ringelblumenpflanzen, die in der Nähe des gleichen Risses auf dem Bürgersteig blühten wie letztes Jahr! Alles hat sich geschlossen!

Linda Crampton aus British Columbia, Kanada am 11. Juli 2019:

Die Blumen auf dem Bürgersteig haben eine sehr fröhliche Farbe. Es war schön, ein Foto von ihnen auch in Ihrem Garten zu sehen. Die Kombination von gelben und rosa Blüten ist sehr schön.


Schau das Video: Kleine Kräuterkunde: Schafgarbe mit Ruth Pfennighaus


Vorherige Artikel

Tipps zum Besprühen eines Decks mit einem Airless-Sprühgerät

Nächster Artikel

Erstellen eines barrierefreien Badezimmers