Die Vorteile der Container-Gartenarbeit



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie können Ihre Pflanzen bei Bedarf umstellen

Ich mag den Vorteil, Pflanzen von einem Ort zum anderen bewegen zu können, was mich glauben lässt, dass mehr Menschen in Containern im Garten arbeiten müssen. Es ist viel weniger stressig als zu beobachten, wie Ihre Pflanzen in der Hitze welken, wenn Sie sie leicht für so viel Zeit wie nötig in einen kühleren Bereich hätten bringen können.

Container Gartenarbeit ist perfekt für diejenigen von Ihnen, die in Wohnungen leben. Sie können Obst, Gemüse, Blumen oder sogar Bäume anbauen. Und es ist möglich, Pflanzen in der Nähe von allem zu züchten, was den Boden hält. Die Leute benutzen Schüsseln, Mülleimer, Kisten, Töpfe aus Ton oder Keramik und hängende Körbe, und die Liste geht weiter. Sie sind nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt, anstatt durch den Raum begrenzt zu sein.

Wenn sich Ihr Zuhause in einer kurzen, kühlen Zone befindet, denken Sie nicht, dass Sie Ihr eigenes nahrhaftes Obst und Gemüse nicht anbauen können. Sie können sie jederzeit in Behältern auf Ihrem Deck oder Ihrer Terrasse anbauen.

Der erste Supermarkt soll 1946 in der amerikanischen Landschaft aufgetaucht sein. Das ist noch nicht lange her. Wo war bis dahin das ganze Essen? Liebe Leute, das Essen war in Häusern, Gärten, lokalen Feldern und Wäldern. Es war in der Nähe von Küchen, in der Nähe von Tischen, in der Nähe von Betten. Es war in der Speisekammer, im Keller, im Hinterhof.

- Joel Salatin, amerikanischer Bauer, Dozent und Autor

Einige Gemüse für Behälter geeignet

Paprika - Viele Menschen bauen ihre Paprika in Behältern an. Sie sind kurzlebige Stauden in tropischen Gebieten, aber in kalten gemäßigten Regionen werden sie als Einjährige gezüchtet. Ich glaube, die beste Wahl für Töpfe sind die kleinfruchtigen Paprikaschoten mit einer buschigen, verzweigten Wuchsform.

Sie benötigen einen Topf, der etwa 10-12 Zoll tief und breit ist und über ausreichende Drainagelöcher verfügt. Mit einem Topf dieser Größe können Sie 2-3 Pflanzen kleinerer Sorten züchten. Wenn Sie Ihre Paprika in einem tropischen Klima anbauen, sollten Sie sie nicht in einen schwarzen Behälter geben. An einem sonnigen Ort bleiben sie anfällig für Überhitzung.

Bush Tomaten - Der Anbau von Tomaten in Töpfen ist einfach und macht Spaß. Dies sind meine persönlichen Favoriten: Tom Tomate Tomate, Red Robin Cherry Tomate und frische Salsa Roma Tomaten.

Wenn Sie Buschtomaten in einem Behälter anbauen möchten, müssen Sie sie dort platzieren, wo sie Zugang zu viel Sonnenschein haben (mindestens sechs Stunden pro Tag), und eine Wasserquelle, da sie eine stetige Feuchtigkeitsversorgung benötigen. Eine ausgewachsene Tomatenpflanze benötigt viel Platz, um ein starkes Wurzelsystem zu entwickeln, sodass Sie einen Topf mit einem Durchmesser von mindestens 18 Zoll benötigen.

Ich wurde kürzlich in Stofftöpfe eingeführt und habe mehrere gekauft, um sie zu verwenden. Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, würde ich einen kaufen, der ungefähr 20 Gallonen fasst, aber wenn Sie kleinere auswählen, bleiben Sie bei kleineren Pflanzen wie besseren Buschtomaten.

Baby oder Standard Karotten - Nahezu jeder Behälter funktioniert, wenn Sie Babykarotten anbauen möchten. Bei längeren Sorten müssen die Töpfe jedoch tiefer sein. Bei Babykarotten muss der Behälter mindestens 8 Zoll tief sein. Bei Karotten in Standardgröße muss der Behälter mindestens 12 Zoll tief sein.

Der Anbau von Karotten in Töpfen (insbesondere in Innenräumen) ist einfacher als der Anbau im Garten, da sie von Feuchtigkeit leben und der Sommersonnenschein die Feuchtigkeit ziemlich schnell ablassen kann. Füllen Sie Ihren Behälter mit einer zuverlässigen Blumenerde, befeuchten Sie ihn und streuen Sie Ihre Samen über die Oberfläche. Stellen Sie den Topf auf eine sonnige Fensterbank und ernten Sie, wann immer sie eine reife Farbe entwickeln.

Heuchera Autumn Leaves und Coleus

Einige Jahrbücher, die in Containern gut funktionieren und wo Sie sie platzieren sollten

Es gibt so viele Arten von blühenden Einjährigen zur Auswahl; Sie sollten versuchen, jedes Jahr verschiedene Sorten von Einjährigen in Ihre Behälter zu pflanzen. Wählen Sie im Idealfall solche mit kompaktem Wachstum und reichlich Blüten.

Dies sind einige meiner persönlichen Favoriten:

  • Begonien - Sie benötigen gefiltertes Sonnenlicht oder leichte Sonne, müssen jedoch vor direkter Sonne und Wind geschützt werden.
  • Celosia - Dies sind Pflanzen mit warmem Wetter, die in heißen und feuchten Klimazonen gedeihen - geben Sie ihnen viel Sonnenschein!
  • Coleus - Halten Sie Ihre Buntlippenpflanzen vom Wind fern, um Brüche zu vermeiden. Sie überleben einen Frost nicht. Behandeln Sie Ihre Pflanze also als einjährig oder bewegen Sie sie hinein, wenn die Temperatur zu sinken beginnt.
  • Kosmos - Stellen Sie Ihren Behälter mit Kosmospflanzen an einem sonnigen Ort auf.
  • Dahlien - Dahlien, wie Kosmos, wie ein sonniger Ort.
  • Geranien - Wenn Sie die maximale Menge an Geranienblüten wünschen, stellen Sie den Behälter an einem Ort auf, an dem er täglich 4-6 Stunden Sonnenlicht bekommt.
  • Impatiens - Um die besten Ergebnisse zu erzielen, stellen Sie Ihre Impatiens-Behälter in einen tiefen Schatten.
  • Ringelblumen - Ringelblumen sind sehr vielseitige Pflanzen, die bei direkter Sonneneinstrahlung, hohen Temperaturen und durchschnittlicher bis schlechter Blumenerde blühen.
  • Kapuzinerkresse - Stellen Sie Ihren Kapuzinerkressebehälter an einem sonnigen oder teilweise schattigen Ort auf, wenn keine volle Sonne verfügbar ist. Wenn Sie sie an einem schattigen Ort anbauen, erhalten Sie mehr Blattwachstum und weniger Blüten als Pflanzen, die in voller Sonne wachsen.

Die Bedeutung der regelmäßigen Bewässerung

Wie viel sollten Sie Ihre Outdoor-Kübelpflanzen gießen? Sowohl feuchter Boden als auch Trockenheit können die Gesundheit Ihrer Pflanzen beeinträchtigen. Wenn Sie Zweifel daran haben, wann oder wann Sie nicht gießen können, sollten Sie in ein kostengünstiges Feuchtigkeitsmessgerät investieren, da es manchmal schwierig ist, zu beurteilen, wie viel Wasser für Kübelpflanzen erforderlich ist.

Ich mag es, meine Kübelpflanzen früh am Morgen zu gießen, um ihnen Zeit zu geben, das Wasser vor dem heißen Teil des Tages aufzunehmen. Außerdem kann überschüssiges Wasser schnell verdunsten und die Pflanze wird nicht anfällig für Pilze. Überprüfen Sie Ihre Pflanzen immer täglich unter warmen, trockenen Bedingungen. Wenn Sie den Boden bis zum Boden des Behälters trocknen lassen, sollten Sie darauf vorbereitet sein, eine Pflanze zu verlieren. Eine Möglichkeit, dies festzustellen, besteht darin, nach geschrumpften oder verfärbten Blättern und Blütenblättern zu suchen, die heruntergefallen sind.

Wenn der erste Zentimeter des Bodens trocken ist, ist dies normalerweise ein guter Hinweis darauf, dass eine Bewässerung erforderlich ist. Während der Sommermonate sollten Sie immer einmal am Tag gießen, obwohl es manchmal erforderlich sein kann, zweimal am Tag zu gießen (wenn die Temperaturen über 85 Grad liegen).

© 2019 Mike und Dorothy McKenney

Mike und Dorothy McKenney (Autor) aus den Vereinigten Staaten am 17. Juli 2019:

Vielen Dank für das Lesen des Artikels. Ich liebe es, Pflanzen in Behältern zu züchten, weil der Boden hier so sandig ist. Viel Glück mit dir!

Chitrangada Sharan aus Neu-Delhi, Indien am 16. Juli 2019:

Gut geschriebener und sehr informativer Artikel für diejenigen, die Gartenarbeit lieben.

Ich habe viele Pflanzen in Containern bei mir zu Hause. Ich habe vor, in dieser Regenzeit noch etwas hinzuzufügen. In Ihrem Artikel finden Sie Tipps und Vorschläge.

Vielen Dank für Ihr Wissen.


Schau das Video: Eine grüne Wand in wenigen Minuten!!!


Bemerkungen:

  1. Wendale

    Beruhige dich!

  2. Cyris

    Großartig, das ist ein sehr wertvoller Satz.

  3. Kovar

    Meiner Meinung nach geben Sie den Fehler zu. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  4. Alphenor

    Ich habe den ersten Beitrag geschickt, aber er wurde nicht veröffentlicht. Ich schreibe den zweiten. Dies bin ich, ein Tourist aus afrikanischen Ländern

  5. Adriano

    Was für eine süße Nachricht

  6. Berkley

    Ihr Denken ist sehr gut



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Starten eines Ginkgobaums aus Samen

Nächster Artikel

Wie man Kompost für einen grünen Garten macht