Innenwand Textur Oberflächen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Wandstruktur erhält nicht wirklich die Aufmerksamkeit, die sie verdient. Sicher, es ist vielleicht nicht so sexy und glamourös wie architektonische Elemente oder Möbel, aber es spielt definitiv eine wichtige Rolle im Inneren Ihres Hauses. Textur verbirgt nicht nur Trockenbau. Die Innenwandstruktur dient als Basis für Farbe oder Tapete und bildet die erste Schicht der Innenarchitektur.

Es kann sogar eine bestimmte Stimmung hervorrufen - wie das Gefühl, wenn man nur auf die Wände einer alten, toskanischen Villa blickt. Ist es nicht verträumt? Also, worauf wartest Du? Es ist höchste Zeit, sich mit den gängigsten Wandtexturtechniken vertraut zu machen. Sei dir nur bewusst, dass das Meistern verrückte DIY-Fähigkeiten, die richtige Ausrüstung und viel Übung erfordert!

Perfekter glatter Mantel

Wenn Sie Wände mit einem klassischen Aussehen anstelle einer rauen Textur bevorzugen, sollten Sie eine glatte Beschichtung verwenden. Das als Skim Coats bekannte glatte Finish ist ideal für Tapetenanwendungen oder zum Abdecken von rauen Oberflächen und Rissen. Überlassen Sie diese Technik am besten den Profis - selbst kleinere Fehler treten beim Streichen oder Papieren der Wand als schwerwiegende Mängel auf. Bei dieser herausfordernden Technik werden mehrere spiegelglatte Schichten der Fugenmasse mit einer Handkelle aufgetragen, die jeweils zwischen den Schichten trocknen und schleifen können.

Beliebte Orangenschale

Die Orangenschalentechnik erfordert nicht viel Geschick, jedoch ist es wichtig, die Ausrüstung zu mieten, um sie richtig zu machen. Diese Textur lässt kleine zufällige Unebenheiten auf der Wandoberfläche erscheinen. Eine schnelle Anwendung erzeugt eine gewöhnliche Innenstrukturtechnik.

Um den Orangenschaleneffekt zu erzielen, verwenden Sie ein Textur-Sprayer und füllen Sie den Trichter mit einem leicht verdünnten Trockenbau-Schlamm. Stellen Sie das Spritzgerät mit einer kleinen Düse auf hohen Druck. Verwenden Sie eine konstante Bewegung und überlappen Sie den Spritzer innerhalb von 3 Fuß von der Wand. Wenn Sie einen kleinen Raum oder eine einzelne Wand bearbeiten, verwenden Sie einen dicken Nickerchen-Farbroller, um dieselbe Orangenhaut zu erzeugen, anstatt eine Trichtersprühpistole zu verwenden.

Traditioneller Knockdown

Die Knockdown-Textur trägt den Orangenschaleneffekt noch einen Schritt weiter. Sobald die Orangenhautstruktur teilweise getrocknet ist, wird ein breites Trockenbaumesser verwendet, um leicht über die Oberfläche zu gleiten und die erhabenen Unebenheiten zu „niederschlagen“. Dies führt zu einem attraktiven Muster, das flache und raue Oberflächen in einer einzigen Technik aufweist.

Königlicher venezianischer Gips

Das dramatische Aussehen von venezianischem Gips stellt die Patina der alten Wände italienischer Villen wieder her. Diese Wandputzpaste erzeugt eine ultra glatte Oberfläche mit intensiver Farbe. Die mit einem Messer oder einer Kelle aufgetragene pigmentierte Verbindung benötigt mehrere Schichten, um ihre charakteristische glänzende, marmorartige Oberfläche zu erzielen. Die Perfektionierung der venezianischen Pflastertechnik erfordert viel Talent, künstlerische Ausbildung und Geduld.

Retro Slap Brush

Betrachten Sie einen Verwandten des Knockdowns. Bei der Schlagbürstentechnik wird eine Trockenbürste verwendet, die einen Tupfeneffekt erzeugt. Die Anwendung beginnt mit verdünntem Gips oder Fugenmasse, die mit einem Texturtrichter oder einer Walze aufgetragen wird. Erhöhte Punkte werden innerhalb der feuchten Schlammstruktur erzeugt, indem die Oberfläche mit einem Trockenbau oder einer Tupfbürste fest gedrückt wird. Diese Wandtexturtechnik, auch als Krähenfüße und Stampfen bekannt, kann von einem handlichen Hausbesitzer mit ein wenig Übung leicht erreicht werden.

Old World Fresco Finish

Versuchen Sie für ein spanisches oder mediterranes Gefühl eine Kellen-Finish-Technik. Das Glätten eines Ziels der alten Welt braucht Zeit, aber das Ergebnis ist die Mühe wert. Tragen Sie eine großzügige Fugenmasse auf und verwenden Sie ein Trockenmauermesser, um breite, gerade Striche oder geschwungene Halbkreisbewegungen auszuführen, um Bänder mit erhöhter Textur zu erzeugen. Diese Innenwandtechnik ahmt gealterten Gips oder Stuck mit einem einfachen Waschgang mit antiker Glasur nach.

Kelle überspringen

Dieser Wandstil kommt einer Knockdown-Textur nahe, es gibt jedoch einen kleinen Unterschied. Versuchen Sie, diese Art von Muster zu erstellen, indem Sie die Verbindung mit einer Kelle von Hand direkt auf die Wand auftragen. Kaufen Sie ein 18 bis 24 Zoll großes Knockdown-Messer mit gebogener Klinge, um den Putz oder Schlamm in dünnen Schichten auf die Trockenbauwand aufzutragen. Stellen Sie vor dem Auftragen der Verbindung sicher, dass Sie die perfekte Konsistenz mischen, damit sie nicht an der Wand herunterrutscht oder zu dick wird, um sich zu verteilen.

© 2019 Linda Chechar

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 28. September 2019:

Hey Liz, ich hatte noch nie davon gehört, Trägerpapier zu verwenden, um Unvollkommenheiten abzudecken. Das ist sicher eine einfachere Möglichkeit, eine glatte Wand zum Malen zu erstellen. Danke, dass du es erwähnt hast!

Liz Westwood aus Großbritannien am 27. September 2019:

Ich hatte keine Ahnung, dass es so viele alternative Wandoberflächen gibt. In Großbritannien war Tapete zu einer Zeit sehr beliebt. Wenn die Leute nach dem Abziehen der Tapeten wieder zu bemalten Wänden zurückkehren wollten, anstatt sie zu ersetzen, um die Schönheitsfehler zu beseitigen, hingen einige Trägerpapier, das sie dann übermalten.


Schau das Video: Getting Started: Teil 4 - Wände am Beispiel Haus


Vorherige Artikel

Wie man einen Auferstehungsfarn, eine einheimische Pflanze, drinnen oder draußen züchtet

Nächster Artikel

Regengärten ergänzen Klimasieggärten