Meine Bewertung des Airless-Sprühgeräts Graco GX 19 zum Lackieren von Schränken



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich habe den Graco GX-19 Finish Pro gekauft

Ich habe kürzlich mit meinem neuen Airless-Spritzgerät Graco GX-19 Schränke gesprüht und wollte meine Erfahrungen mit dem ersten Mal damit teilen. Vor dem Kauf dieses Spritzgeräts habe ich mein Graco 495 Ultra Max Airless für alle meine Spritzprojekte verwendet, einschließlich Grundierungs- und Lackierschränke.

Das Graco 495 ist ein fantastisches Spritzgerät, das buchstäblich jedes große oder kleine Malprojekt abwickelt, aber ich wollte unbedingt ein zweites Spritzgerät, das ausschließlich zum Sprühen von Farbe auf Schränke verwendet wird.

Der GX-19 ist Teil der FinishPro-Serie von Graco, die für Feinbearbeitungsprojekte entwickelt wurde. Dieses Spritzgerät ist die kleinste und billigste luftlose Option in der Produktpalette. Bisher mag ich dieses Spritzgerät sehr und bereue es nicht, es gekauft zu haben.

Mit diesem Sprühgerät habe ich einen ganzen Satz Schranktüren, Rahmen und Schubladen gesprüht. Ich werde meine Erfahrungen mit dem ersten Mal und einige der Funktionen teilen.

Spritzlackierschränke

Ich habe Smaragd-Urethan-Email durch dieses Sprühgerät gesprüht, ohne den Sprühventilator zu beschädigen, selbst wenn das Email bei niedrigeren Druckeinstellungen ohne Ausdünnung gesprüht wurde. Farbe zerstäubt so gut wie mein großes Spritzgerät.

Das Lackieren

Ich besprühte die Schranktüren mit dem brandneuen RAC-X-Schutz und der FFLP-Sprühspitze (feines Finish, niedriger Druck), die mit dem Spritzgerät geliefert wurden. Das Druckregler selbst enthält eine Reihe von PSI-Einstellungen für RAC-X zum Sprühen bei niedrigerem Druck mit der mitgelieferten feinen Endspitze.

Der GX-19 sprüht Emaille sehr gut für ein kleines Airless und erzeugt ein solides Sprühmuster, selbst wenn ich den Druck auf 1.000 PSI gesenkt habe. Dies ist ein Airless-Spritzgerät, kein HVLP, aber mit der richtigen Größe der FFLP-Spitze und PSI-Einstellung, kombiniert mit einer guten Ausgleichsfarbe, erzeugt dieses Spritzgerät ein weiches und gleichmäßiges Finish mit weniger Übersprühen bei niedrigerem Druck.

Druckanzeige

Mein altes Spritzgerät hat kein Manometer und es ist sehr nützlich, jetzt eines zu haben. Das Messgerät ist etwas klein zu lesen, aber es ist praktisch, wenn Sie mit verschiedenen Produkten arbeiten und genau wissen, mit welchem ​​Druck Sie sprühen und welcher am besten funktioniert.

Der maximale Druck beträgt 3.000 PSI, aber Sie benötigen lediglich 1.000 bis 2.000 PSI. Dies ist nicht das Spritzgerät für große Projekte, bei denen Sie einen konstant hohen Druck benötigen. Dieses Spritzgerät eignet sich perfekt für die Lackierung von Schränken, kleine Projekte, das Sprühen von Polyurethan oder Flecken.

Gallonen pro Minute

Die Geschwindigkeit des Materialflusses ist bei großen Projekten wichtiger, bei kleinen Projekten jedoch weniger. Die maximale Durchflussrate für den GX-19 beträgt 0,38 Gallonen pro Minute. Nachdem ich über zwanzig Schranktüren in verschiedenen Größen gesprüht hatte, einschließlich großer Schubladenfronten, hatte ich keine Probleme mit dem Druckverlust der Pumpe oder dem Materialverlust an der Pistole.

Design und Einrichtung des Spritzgeräts

Dieses Spritzgerät ist klein und passt perfekt in meinen LKW. Wenn ich noch eines davon kaufe, passen beide problemlos auf den Rücksitz. Das Gewicht von 28 Pfund ist zwar nicht besonders leicht zu tragen, aber leichter als mein Graco 495. Einer der Gründe, warum ich mich für dieses Modell entschieden habe, ist die kompakte Größe.

Hopper gegen Siphon

Nachdem ich dieses Spritzgerät verwendet habe, bevorzuge ich das Trichterdesign gegenüber meinem anderen Spritzgerät mit dem Siphonrohr, das Farbe direkt aus dem Behälter saugt. Das Problem beim Absaugen von Farbe von unten ist das Durcheinander auf dem Boden, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Das Siphonrohr tropft überall vor und nach der Reinigung. Die Verwendung eines Ziploc-Beutels und eines Gummibands ist ein Muss.

Mit dem Trichter gieße ich die Farbe sehr gerne ein und schließe den Deckel, um die Farbe frisch zu halten, anstatt Plastik über die Oberseite der Farbdose kleben zu müssen. Der Trichter fasst 1 1/2 Gallonen. Ich konnte mehr als die Hälfte der Schranktüren sprühen, bevor ich mehr Farbe in den Trichter gießen musste.

Schnellere Bereinigung und Einrichtung

Der kürzere Sprühschlauch (25 Fuß) und die geringe Größe des GX-19 in Kombination mit dem Trichter machen das Einrichten und Reinigen viel schneller als bei meinem übergroßen Graco 495 mit dem 50-Fuß-Schlauch. Das Ansaugen der Pumpe und das Durchlaufen der Farbe durch den Sprühschlauch ist schnell und einfach. Mit dem kurzen Schlauch gelangt Farbe schnell zur Spritzpistole.

Zur Reinigung gießen Sie Farbe aus dem Trichter zurück in die Dose und gießen Wasser ein, um sie durch den Schlauch und die Pumpe zu leiten, bis sie klar herauskommt. Die Reinigung ist weitaus weniger zeitaufwändig als bei meinem großen Spritzgerät mit mehr Teilen und Filtern. Das Sieb im Boden des Trichters und der Spritzpistolenfilter sind die einzigen Teile, die gereinigt werden müssen.

Ein weiterer Grund, warum ich mich für die FinishPro-Serie entschieden habe, ist das ProXChange-Kolbenpumpendesign, mit dem Sie die Pumpe einfach vor Ort ohne Werkzeug austauschen können oder eine größere Demontage durchführen müssen. Sie ziehen buchstäblich an einem Nivelliermechanismus und die Pumpe kommt zum einfachen Austausch heraus.

Ich weiß, dass die Pumpen in diesen Graco-Sprühgeräten für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind. Ich besitze mein Ultra Max-Spritzgerät seit zehn Jahren und alles funktioniert genauso wie an dem Tag, an dem ich es gekauft habe. Die Pumpe in meinem neuen Spritzgerät lief bei verschiedenen Druckeinstellungen ohne Verzögerung oder Druckverlust sehr gut.

Lohnt sich der Kauf des Graco GX-19 FinishPro?

Aufgrund meiner positiven Erfahrungen mit diesem Spritzgerät zum Lackieren von Schränken kann ich sagen, dass der Graco GX-19 FinishPro definitiv eine gute Wahl zum Sprühen von Schränken, Spindeln, Türen und Verkleidungen ist. Ich habe dicken Emaille auf Wasserbasis ohne Probleme durch eine 210 FFLP-Spitze gesprüht, selbst bei niedrigem Druck.

Der GX-19 bietet ein schönes Finish mit der Fähigkeit, bei niedrigerem Druck zu sprühen, um ein Übersprühen zu minimieren. Dieses Spritzgerät wird hauptsächlich für meine Möbelprojekte für Schränke und Verkleidungen verwendet, ist aber auch für andere Projekte sehr nützlich.

Dies ist nicht das Sprühgerät zum Besprühen mehrerer Wände und Decken. Große Projekte erfordern ein größeres Sprühgerät und eine größere Pumpe mit einem schnelleren Materialfluss, die größere Spitzengrößen aufnehmen können.

Ich habe noch nicht mit dem Sprühen von etwas experimentiert, das dicker ist als das von mir verwendete Email auf Wasserbasis, aber dieses Sprühgerät kann definitiv Farbe und Grundierung sprühen, die nicht zu dick sind. Zum Sprühen von Flecken und Polyurethan ist dieses Spritzgerät perfekt.

Der kürzere 25-Fuß-Schlauch und Trichter ermöglicht es, bei kleinen Projekten nur einen Liter Farbe oder weniger einzufüllen. Ich kann dieses Spritzgerät in viel kürzerer Zeit als mein anderes Spritzgerät einrichten und reinigen.

Fragen & Antworten

Frage: Wie bekommt man die restliche Farbe von einem 25-Zoll-Schlauch?

Antworten: Die Farbe wird aus der Sprühleitung entfernt, indem sauberes Wasser in den Trichter gegossen und durch die Pistole geleitet wird, bis das Wasser klar ist und der Trichter leer ist. Zuerst müssen Sie die verbleibende Farbe aus dem Trichter herausfahren, bis sie sich direkt unter dem Abfluss befindet, und dann Ihr Wasser einfüllen. Wischen Sie das Innere des Trichters mit einem Lappen ab, nachdem Sie auch Wasser hineingegossen haben, damit die Farbreste herausgespült werden. Wenn das Wasser aus dem Trichter verschwunden ist, füllen Sie es wieder mit sauberem Wasser und spülen Sie es ein letztes Mal durch die Leitung. Waschen Sie auch das kleine Abflusssieb im Boden des Trichters und den Spritzpistolenfilter ab. Die Reinigung mit diesem Spritzgerät erfolgt schnell mit dem kürzeren 25-Fuß-Schlauch. Meine anderen beiden Sprühgeräte mit dem 50-Fuß-Schlauch haben mehr Teile und brauchen länger zum Reinigen.

© 2019 Matt G.


Schau das Video: Airless Tipps #26 - Graco GX 21 vs. GX FF - Welches Spritzgerät ist besser?


Bemerkungen:

  1. Samumi

    Was halten Sie davon, dass Vicente Del Bosque die spanische Nationalmannschaft führen wird?

  2. Grisham

    Speak directly.

  3. Shakakora

    All das ist wahr. Wir können über dieses Thema kommunizieren.

  4. Malyn

    Brillante Phrase und es ist gebührend

  5. Nikosar

    Ich muss Ihnen sagen, dass Sie auf dem falschen Track sind.

  6. Berthold

    Ich bestätige. Also passiert. Wir können über dieses Thema kommunizieren.

  7. Sanersone

    Ich denke, dass du nicht recht hast. Ich bin versichert. Ich kann die Position verteidigen.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

So ermutigen Sie Vögel, Ihren Hof zu besuchen

Nächster Artikel

Wie man Gummipflanzen drinnen oder draußen anbaut