Bauen Sie Ihr eigenes Hydroponiksystem: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung


Vorteile eines Hydroponiksystems

Ein Hydroponiksystem ist eine äußerst effiziente Methode, um Pflanzen ohne Bodennutzung zu züchten. Mit nur Wasser, Nährstoffen und einem Wachstumsmedium wie Perlit, Steinwolle und Torfmoos können Sie fast alles in Ihrem eigenen Zuhause anbauen.

Die Hydrokultur ist eine der effizientesten Methoden der Gartenarbeit, da sie die Barrieren zwischen den Nährstoffen und den Wurzeln der Pflanze beseitigt. Ohne Erde können die Wurzeln fast mühelos alle Nährstoffe "aufsaugen". Es ist nicht nur erwiesen, dass Pflanzen schneller wachsen können, sondern es ist auch viel sauberer in Ihrem Haus!

Elemente, die zum Aufbau eines Hydroponiksystems benötigt werden

Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein eigenes Hydroponiksystem einzurichten, und genau das haben wir verwendet, um unser System zu bauen. Fühlen Sie sich frei, Ihre eigenen anzupassen und anzupassen!

Im Baumarkt gekauft:

  • (1) 27 Gallonen Aufbewahrungswanne (oder wirklich welcher Größe auch immer Ihr System sein soll)
  • (2) 10 Fuß 1/2 "PVC-Rohr
  • (7) 1/2 "PVC-T-Stück
  • (4) 1/2 "PVC-Winkel
  • (1) 1/2 "PVC Slip to Thread Adapter

Bei Amazon gekauft:

  • Packung mit 180 ° Mikrosprühgeräten
  • Paket mit 360 ° Mikrosprühgeräten
  • (8) 3 "Netzbecher
  • 1 Tauchpumpen mit 400 GPH
  • Hydroponische Nährlösung

Werkzeuge, die Sie benötigen:

  • Bohren
  • Maßband
  • PVC-Cutter (oder ein Universalmesser)
  • 10–24 Wasserhähne
  • 1 "Bohrer
  • 3 "Lochsäge

Insgesamt ist dies eine kostengünstige Einrichtung im Vergleich zu den Preisen von Hydroponik-Anbausystemen, die im Geschäft und bei Online-Händlern verkauft werden und bis zu 300 US-Dollar kosten können und auch viel kleiner sind. Bitte denken Sie daran, dass Sie für Ihre Pflanzen eine Art Lichtquelle benötigen, sei es natürliches Licht von einem Fenster oder Licht von einem Wachstumslicht, das Sie möglicherweise bereits haben.

Anweisungen zum Erstellen des Hydroponic-Systemrahmens

  1. PVC-Rohre messen und abschneiden; Beginnen Sie mit dem Rahmen des Systems und arbeiten Sie sich dann in die Mitte vor. Verwenden Sie die Ellbogen, um alle Rohrleitungen an den Ecken zu verbinden, und die T-Stücke, um die Rohrleitungen an den Böden zu verbinden. Die Mitte ist Ihr Fallrohr für die Wasserpumpe. Stellen Sie sicher, dass die PVC-Rohre etwa 5 cm unter der Oberseite der Wanne liegen. Auf diese Weise ist ausreichend Platz für die Netzbecher vorhanden. Ihre Maße hängen von der Größe der Wanne ab, die Sie kaufen.
  2. Verwenden Sie Ihren Bohrer und 10-24 Hahn, um die Sprinkler zu installieren. Die 180 ° -Sprinkler gehen um Ihre Außenrohre herum, während die 360 ​​° -Sprinkler in der Mitte verlaufen. Markieren Sie vorher, wo Sie sie haben möchten, damit Sie sicherstellen können, dass sie gleichmäßig verteilt sind. Sie können so viele Sprinkler verwenden, wie Sie möchten. besser zu viele als zu wenig. Wir haben 12 180 ° -Sprinkler an den Außenrohren und 4 360 ° -Sprinkler an den Innenrohren verwendet, was perfekt funktioniert hat.
  3. Setzen Sie Ihren fertigen Rahmen zusammen mit Ihrer Wasserpumpe in der Mitte in die Wanne. Messen Sie von Ihrem Auslauf bis zu Ihrer Wasserpumpe. Verwenden Sie Ihre Kupplung und Ihren Adapter, um das PVC an der Pumpe zu befestigen.
  4. Bohren Sie mit Ihrem 1-Zoll-Bohrer ein Loch für das Netzkabel Ihrer Wasserpumpe in Richtung Wannenoberseite. Das Innere Ihres Hydroponiksystems ist fertig!

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie dieses System verbessern können, z. B. das Hinzufügen einer Abflussleitung, damit Sie das System bei Wasserwechseln leicht entleeren können, oder sogar das Hinzufügen eines Schwimmerventils und eines zusätzlichen Wasserlochs mit einem Wasserreservoir, damit die Schwerkraft wieder zunimmt fülle die Wanne für dich. Wenn Ihre Pflanzen groß genug werden, müssen Sie Ihre Wanne auf jeden Fall täglich mit mehr Wasser füllen, sodass das Hinzufügen eines Reservoirs weniger Wartung ermöglicht.

Installationsanleitung für das Hydroponic System Net Cup

Nachdem das Innere Ihres Hydroponiksystems fertig ist, müssen Sie die Netzbecher in den Deckel Ihrer Wanne einbauen.

  1. Stellen Sie Ihre Netzbecher verkehrt herum auf den Deckel, wo sich jede Pflanze befinden soll.
  2. Verfolgen Sie jede Netzschale, damit Sie genau wissen, wo Sie die Löcher schneiden werden. ((Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie nicht ein ganzes Stück direkt über der Stelle schneiden, an der sich ein PVC-Rohr befinden würde. Wenn Sie dies tun, ist nicht genug Platz für die Tasse, um flach zu sitzen. Wir haben diesen Fehler gemacht und mussten unsere Netzbecher modifizieren.)
  3. Verwenden Sie eine 3 "Lochsäge, um Ihre Löcher zu schneiden. Ihre Netzbecher können jetzt in Ihren Deckel eingesetzt werden!

Was ist das beste hydroponische Wachstumsmedium?

Sobald Ihr Hydroponiksystem aufgebaut ist, können Sie Ihre Pflanzen mit dem Wachstumsmedium Ihrer Wahl in das System einbauen. Die Verwendung von Tonkieseln war unserer Meinung nach das am einfachsten zu handhabende Wachstumsmedium. Wir fanden, dass es sehr gut funktioniert hat, da die Sämlinge sehr empfindlich sind. Sie können also jeden einzelnen Kiesel genau dort platzieren, wo Sie möchten, damit der Sämling richtig aufsteht. Wir mochten dieses Medium auch, weil es halbporös ist, so dass es dazu neigt, ein wenig Wasser festzuhalten, aber nicht zu viel.

Unser Hydroponiksystem: Ein Fortschritt

Pflege und Wartung des Hydroponiksystems

Da unser System bereits seit einiger Zeit läuft, haben wir einige Tipps und Tricks, mit denen Sie Ihr System optimal nutzen können.

  1. Verwenden Sie einen Timer für Ihre Pumpe! Dies ist der ultimative Tipp, wenn es darum geht, sicherzustellen, dass das Wasser in Ihrer Wanne ausreichend zirkuliert. Wir stellen unseren Timer so ein, dass die Pumpe jede Stunde 5 Minuten lang ausgeht. Wir fanden, dass dies fantastisch funktionierte und die Wurzeln zu jeder Zeit gut bewässert waren.
  2. Stellen Sie sicher, dass überhaupt kein Licht in die Wanne gelangen kann. In diesem Fall treten schwerwiegende Algenprobleme auf!
  3. Wählen Sie die richtige hydroponische Nährlösung. Recherchieren Sie und wählen Sie nicht nur die erste aus, die Sie online finden. Überlegen Sie, was Sie anbauen und ob diese Pflanze bestimmte Nährstoffe benötigt.

© 2019 Britney Bernard und Cassie Midura


Schau das Video: 2000 Liter Aquaponik System mit Gewächshaus


Vorherige Artikel

Tipps zum Besprühen eines Decks mit einem Airless-Sprühgerät

Nächster Artikel

Erstellen eines barrierefreien Badezimmers