Beste Zimmerpflanzen für Sauerstoff



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Alle Rechte vorbehalten. Wir alle kennen die vitalisierende Wirkung des Aufenthaltes im Freien und des Einatmens frischer Luft, während wir uns in der Natur sonnen. Aber wussten Sie, dass frische Luft auch Ihr Immunsystem stärken kann? Selbst wenn Sie nur spazieren gehen, erhöht Ihr Körper die Produktion von natürlichen Killerzellen, Neutrophilen und Monozyten, was die Immunfunktion stärkt. Der erhöhte Sauerstoffgehalt hilft uns auch dabei, Energie zu tanken und unsere Stimmung zu heben. Mit den aktuellen Sicherungsmaßnahmen ist es jedoch möglicherweise keine so gute Idee, spazieren zu gehen.

Inhalt:
  • 8 Zimmerpflanzen, die den meisten Sauerstoff produzieren und Giftstoffe absorbieren
  • Sie haben gefragt: Können Zimmerpflanzen die Luft wirklich reinigen?
  • 5 von der NASA zugelassene luftreinigende Zimmerpflanzen zur Bekämpfung der Luftverschmutzung
  • Welche Pflanzen geben nachts Sauerstoff?
  • Welche Zimmerpflanzen absorbieren das meiste Kohlendioxid?
  • Frischluft drinnen anbauen: Die Top-10-Pflanzen zur Reinigung der Raumluft
  • Top 7 der luftreinigenden Pflanzen
SEHEN SIE SICH DAS VERWANDTE VIDEO AN: ZUSAMMENFASSUNG: Die besten Luftreinigeranlagen, die Sie für Sauerstoff benötigen

8 Zimmerpflanzen, die den meisten Sauerstoff produzieren und Giftstoffe absorbieren

Luftreinigende Zimmerpflanzen tragen nicht nur dazu bei, eine angenehme Atmosphäre in jedem Zuhause zu schaffen, sondern sie können auch Chemikalien aus der Luft entfernen und Ihre Stimmung heben – und viele erfordern kaum Pflege. Tatsächlich hat eine NASA-Studie ergeben, dass eine Handvoll bekannter Zimmerpflanzen schädliche giftige Chemikalien aus der Luft entfernen können, indem sie die Schadstoffe durch einen Prozess namens Phytoremediation in ihre Blätter, Wurzeln und den Boden aufnehmen.

Wir haben uns gängige Schadstoffe angeschaut und die besten luftreinigenden Zimmerpflanzen zur Luftreinigung und pflegeleichten Pflege nachfolgend zusammengefasst. Die wichtigsten Chemikalien, die in amerikanischen Haushalten zu finden sind und von Zimmerpflanzen absorbiert und aus der Luft entfernt werden können, sind nach Erkenntnissen der NASA-Wissenschaftler Benzol, Formaldehyd und Trichlorethylen.

Benzol wird bei der Herstellung von Reinigungsmitteln verwendet und ist in Tinten, Ölen, Farben, Kunststoffen und Gummi enthalten. Die Chemikalie hat sich als "mutagen für Bakterienzellkulturen" erwiesen. Formaldehyd kommt "in praktisch allen Innenräumen vor", fanden die Forscher heraus. Hauptquellen sind Haushaltsreiniger, Harnstoff-Formaldehyd-Schaumisolierung UFFI und Spanplatten oder Pressholzprodukte .

UF-Harze werden als wasserabweisende Mittel, Flammschutzmittel und Klebebindemittel in Bodenbelägen, Teppichrücken und dauerhaft bügelbaren Kleidungsstücken verwendet. Der Kontakt mit dieser Chemikalie kann die oberen Atemwege und Augen reizen und Kopfschmerzen verursachen. Trichlorethylen TCE ist ein weit verbreitetes kommerzielles Produkt, das in Farben, Lacken, Firnisse und Klebstoffen gefunden wird. Im Haushalt findet man es in Reinigungstüchern, Aerosolprodukten und Teppichreinigern. Das National Cancer Institute hält es für ein starkes Leber- und Nierenkarzinogen.

Diese robuste Sukkulente mit gelber Spitze kann bis zu zwei Meter hoch werden. Es besteht nur ein geringes Risiko, diese Pflanze zu vernachlässigen, da sie unter trockenen Bedingungen gedeiht und es vorzieht, nicht überwässert zu werden, so die meisten Gartenführer. Einige glauben, dass die Pflanze aufgrund ihrer Fähigkeit, eine Art von Photosynthese namens Crassulacean Acid Metabolism CAM durchzuführen, eine einzigartige Fähigkeit hat, CO2 Kohlendioxid nachts in O2 Sauerstoff umzuwandeln.

Meattle beschrieb den CAM-Photosyntheseprozess und sagte, die Pflanze habe einen einzigartigen Kohlenstofffixierungsweg als Anpassung an trockene Bedingungen entwickelt. Selbst ein Gartenanfänger findet die Aloe Vera-Pflanze im Haus äußerst pflegeleicht.Es wird angenommen, dass die Sukkulente hilft, die Luft von Formaldehyd und Benzol zu reinigen.

Aufgrund seiner natürlichen entzündungshemmenden Eigenschaften bietet es auch große pflanzliche Heilvorteile für alle Hausmittel, wie mehrere Studien nahelegen. Alles, was benötigt wird, um diese Pflanze am Leben und Gedeihen zu halten, ist helles, indirektes Licht und eine gute Bewässerung alle zwei Wochen, rät Good Housekeeping. Das Barberton-Gänseblümchen ist ein wirksames Reinigungsmittel von Formaldehyd, Trichlorethylen und Benzol, wie die zweijährige NASA-Studie ergab. Die wunderschönen orangefarbenen, roten und gelben Blütenblätter der Blume sind auch eine farbenfrohe Ergänzung für jedes Zuhause.

Obwohl dieses Gänseblümchen wärmere Klimazonen und direktes Sonnenlicht bevorzugt, ist es vielseitig und kann sich an eine Vielzahl von Bedingungen anpassen. Es wird angenommen, dass diese einfach wachsende Pflanze besonders wirksam bei der Reduzierung von Fäkalienpartikeln in der Luft und bei der Bekämpfung von Schimmelpilzbefall ist. Aus diesen Gründen ist es eine intelligente Ergänzung für ein Badezimmer, schlägt Country Living vor. Laut der NASA-Studie war Englischer Efeu eine der leistungsstärksten Zimmerpflanzen für den Innenbereich, wenn es um Luftreinigung geht. Eine beliebte Wahl für viele Bürolobbys, die Friedenslilie ist sowohl hübsch als auch praktisch und eine der wenigen blühenden Zimmerpflanzen.

Es ist auch eine gute Wahl für schwach beleuchtete Räume, weil es im Schatten gedeihen kann und Sie sogar wissen lässt, wenn es Wasser braucht, indem es leicht herunterhängt, schrieb Urban Agriculturist Bonnie Grant in Gardening Know How. Die Pflanze kann giftige Gase wie Kohlenmonoxid und Formaldehyd abbauen und neutralisieren.

Es kann jedoch leicht giftig für Haustiere sein, daher ist es am besten, es außerhalb ihrer Reichweite zu halten, sagte Dr. Jerry Klein, Chief Veterinary Expert des American Kennel Club, gegenüber Newsweek. Diese beliebte Pflanze stammt aus der Farnsorte, die einige der ältesten Pflanzen der Welt enthält und seit Millionen von Jahren in einer Vielzahl unterschiedlicher Umgebungen gedeiht. Weltweit gibt es nach Schätzungen der American Fern Society etwa 12 Farnarten.

Die meisten von ihnen sind an das gesprenkelte Sonnenlicht des Waldbodens angepasst, sodass sie gefiltertes Licht benötigen, um zu gedeihen. Laut Better Homes and Gardens wird der Boston-Farn seit viktorianischen Zeiten als elegante Zimmerpflanze angebaut.

Diese Pflanze passt nicht nur in fast jede Wohnästhetik, sie ist robust und pflegeleicht mit großen, dicken, glänzend grünen Blättern. Gummipflanzen können in den meisten Haushalten mit sehr wenig Pflege gut wachsen.

Gummipflanzen brauchen viel helles, diffuses Licht, sollten aber aus der direkten Sonneneinstrahlung entfernt werden, da dies die Blätter versengen kann. Pflanzen, die nicht genügend Licht erhalten, werden schlaff und matt statt glänzend und lebendig, schrieb Jon VanZile, der Autor von „Houseplants for a Healthy Home“, auf The Spruce. Aufgrund ihrer charakteristischen perforierten und tief eingeschnittenen Blätter auch als Schweizer Käsepflanze bekannt, ist diese beliebte Hauszutat unglaublich einfach anzubauen, anpassungsfähig und in der Lage, in den meisten Klimazonen zu gedeihen.

Geben Sie dieser Pflanze genug Platz zum Wachsen, da sie auf natürliche Weise große Bäume erklimmt, indem sie sich mit langen Luftwurzeln anheftet. Laut dem National Tropical Botanical Garden kann eine einzelne Rebe mehr als 70 Fuß lang werden. An Zimmerpflanzen gibt es viel zu lieben, und die Vorteile tauchen gerade erst in der wissenschaftlichen Literatur auf. Der Gärtner Marc Hachadourian, Direktor der Nolen-Gewächshäuser im New York Botanical Garden, glaubt, dass Pflanzen der körperlichen und geistigen Gesundheit der Menschen zugute kommen.

Können Pflanzen wirklich die Luft reinigen? Bill C. Wolverton, einer der ursprünglichen NASA-Forscher, ist davon überzeugt. In seinem Buch „Pflanzen: Warum man ohne sie nicht leben kann“ beschreibt der Forscher, wie Pflanzen die menschliche Gesundheit und das Wohlbefinden positiv beeinflussen können. Kultur Pflanzen Luftverschmutzung Chemikalien. Weiterlesen. Das Newsweek-Magazin wird zu Ihnen nach Hause geliefert Unbegrenzter Zugriff auf Newsweek. Unbegrenzter Zugriff auf Newsweek.


Sie haben gefragt: Können Zimmerpflanzen die Luft wirklich reinigen?

Und die Luft in Innenräumen, insbesondere in Büros und Wohngebäuden, kann erschreckend höhere Schadstoffkonzentrationen aufweisen als die Luft im Freien. Jede solche Kontamination in Innenräumen ist im Allgemeinen das Ergebnis mehrerer Faktoren, wie z. B. toxischer Emissionen von Dingen wie synthetischen Baumaterialien, Schimmelpilzen, Viren und Schadstoffen in der Luft. Was auch immer die Ursache sein mag, laut einer von der Yale School of Public Health geleiteten Studie kann eine schlechte Luftqualität auch zu einer Verschlechterung der psychischen Gesundheit beitragen. Zimmerpflanzen sind nicht nur dekorativ, sondern auch eine einfache und nachhaltige Lösung zur Verbesserung der Raumluftqualität. Jetzt bereiten Sie Ihren grünen Daumen vor, denn die folgenden sind nur eine Handvoll unserer Lieblings-Superpflanzen. Diese helle, hängende Pflanze verleiht jedem Raum einen Hauch von Farbe.

Urban Jungle Bloggers – Schlafen mit Pflanzen #urbanjunglebloggers #Schlafzimmer #Zimmerpflanzen. Gut zu wissen ist, dass die Menge an CO2, die die meisten Pflanzen produzieren.

5 von der NASA zugelassene luftreinigende Zimmerpflanzen zur Bekämpfung der Luftverschmutzung

Abgesehen von dem süßen Duft werden Baldrianpflanzen seit Jahrhunderten verwendet, um bei Schlafproblemen, einschließlich Schlaflosigkeit, zu helfen. Es hat sich gezeigt, dass das Einatmen des Duftes der Baldrianwurzel den Schlaf anregt und die Schlafqualität verbessert. Das Hinzufügen von Pflanzen zu Innenräumen kann den Sauerstoffgehalt erhöhen. Nachts hört die Photosynthese auf, und Pflanzen atmen normalerweise wie Menschen, nehmen Sauerstoff auf und setzen Kohlendioxid frei. Gewöhnliche Zimmerpflanzen können die Raumluftqualität verbessern, indem sie Kohlendioxid aufnehmen und Sauerstoff abgeben. Aloe-Vera-Pflanzen haben nicht nur Vorteile bei Verbrennungen und anderen Hautproblemen, sie setzen nachts auch Sauerstoff frei und filtern Formaldehyd und Benzol heraus, um die Luft zu verbessern. Thymian hilft bei der Bekämpfung von Atemwegsinfektionen und ist ein natürliches Expektorans, das als Antiseptikum dient und hilft, Schleim auszustoßen.Einige Leute glauben, dass es schädlich sein könnte, weil Pflanzen wie Menschen atmen können und nachts Kohlendioxid als umgekehrte Reaktion auf die Photosynthese abgeben, aber Menschen und Haustiere produzieren mehr CO2 als Pflanzen. Wenn Sie einen ganzheitlicheren Ansatz zur Erhöhung des Sauerstoffgehalts in Ihrem Zuhause wünschen, sind Zimmerpflanzen eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Zuhause mit natürlichem Sauerstoff anzureichern. Neue Forschungsergebnisse zeigen jedoch weiterhin, dass Zimmerpflanzen so gut wie nichts dazu beitragen, die Luft in Ihrem Zuhause zu reinigen.

Welche Pflanzen geben nachts Sauerstoff?

Die Haltbarkeit von Sansevieria macht sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Wohnungsbewohner, die aufgrund von Beleuchtungsproblemen oft nur begrenzten Erfolg mit Zimmerpflanzen haben. Sie sollten sich die Schlangenpflanze genau ansehen. Sansevieria führt die Liste als die toleranteste aller Zierpflanzen an, um die ungeeignetsten Wachstumsbedingungen, Missbrauch und Vernachlässigung zu überstehen, die eine Pflanze erleiden könnte. Grundsätzlich muss man wirklich hart arbeiten, um Sansevieria abzutöten.

Zimmerpflanzen sind nicht nur eine ästhetisch ansprechende Ergänzung Ihres Altersheims, sondern bieten auch eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen.

Welche Zimmerpflanzen absorbieren das meiste Kohlendioxid?

Pflanzenpflege heute. Wenn Sie sich jemals Sorgen gemacht haben, dass es zu viele Umweltschadstoffe in Ihrem Haus oder Büro gibt, gibt es eine einfache, sichere Lösung für dieses Problem. Wie wäre es mit Pflanzen, die die Luft reinigen! Die gemeine Zimmerpflanze entfernt nachweislich viele schädliche Giftstoffe aus der Luft. Jetzt können Sie sich in Ihrem Zuhause oder Büro mit einer umweltfreundlichen und schönen Lösung sicherer fühlen.

Frischluft drinnen anbauen: Die Top-10-Pflanzen zur Reinigung der Raumluft

Pflanzen erhellen nicht nur Ihren Raum mit einem erfrischenden Spritzer Natur, sondern reinigen wissenschaftlich erwiesen auch die Luft in Ihrem Zuhause. Dekorativ und praktisch sind sie lautlose Helfer, die die Luft reinigen und Leben in den Raum bringen. Hier sind 7 beliebte Beispiele für luftreinigende Pflanzen.Diese rankenartige Pflanze mit herzförmigen Blättern braucht nur jeden Tag Wasser und verträgt wenig Licht. Eine von der NASA durchgeführte Studie bewertete den goldenen Pothos als eine der besten Haushaltspflanzen zur Reinigung der Luft und zur Entfernung von Giftstoffen und bewies seine Wirksamkeit bei der Reduzierung von Formaldehyd, Benzol und Toluol.

Sie erhöhen den Sauerstoffgehalt, beruhigen das Nervensystem und bestimmte Arten reinigen die Luft von Giftstoffen wie Formaldehyd, Benzol und anderen.

Top 7 der luftreinigenden Pflanzen

Jedes Zuhause könnte eine gute Reinigung gebrauchen, oder? Nun, wie wäre es, auch die Luft zu reinigen? Zimmerpflanzen sind heutzutage sehr beliebt, so wie es sein sollte. Wer liebt es nicht, die Innenräume mit ein paar oder ein paar Dutzend Pflanzen buchstäblich zum Leben zu erwecken, die frischen Sauerstoff abgeben und gleichzeitig Verunreinigungen aus der Luft aufnehmen?

VERWANDTES VIDEO: 8 Zimmerpflanzen, die nachts Sauerstoff abgeben

Ganz Indien taumelt unter Smog und Schadstoffen, die in der Luft schweben. Starker Smog hat die Stadt in einen düsteren Grauzustand gehüllt, und Sie müssen sich sicher Sorgen um die Gesundheit Ihrer Nächsten und um sich selbst machen. Wir werden oft gebeten, Bäume zu pflanzen, um die Umweltverschmutzung einzudämmen, aber wussten Sie, dass nicht nur Bäume, sondern auch Zimmerpflanzen eine großartige Möglichkeit sind, der Umweltverschmutzung entgegenzuwirken? Die amerikanische Weltraumbehörde NASA hat eine Liste von Zimmerpflanzen veröffentlicht, die die Luft in Wohnräumen effektiv reinigen. Hier sind ein paar leicht verfügbare, robuste, wirklich schwer zu tötende Zimmerpflanzen, die Ihnen helfen werden, die Luftverschmutzung in Ihren Häusern in diesem Jahr zu bekämpfen! Geldanlage.

Pflanzen sind besonders effektiv beim Herausfiltern von flüchtigen organischen Verbindungen wie Benzol, Formaldehyd, Trichlorethylen, Xylol, Toluol und Ammoniak, die aus organischen Chemikalien freigesetzt werden, die in Haushaltsprodukten wie Farben, Lacken, Teppichen, Polstern, Zigarettenrauch, Gasöfen und im Weltraum vorhanden sind -Heizung usw.

Rebecca Jeffreys entdeckt die besten Pflanzen, um die Luftverschmutzung in Innenräumen zu Hause zu reduzieren. Man könnte sagen, dass eine Pflanze ein Haus zu einem Zuhause macht.Meistens kaufen Menschen Zimmerpflanzen jedoch nur aus ästhetischen Gründen und übersehen die vielen Vorteile, die sie mit sich bringen. Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass jedes Jahr 7 Millionen Menschen an Umweltverschmutzung sterben. Um das ins rechte Licht zu rücken – 8. Und obwohl wir denken, dass die vier Wände unseres Hauses uns vor der Umweltverschmutzung schützen, von der wir umgeben sind; Es hat sich tatsächlich gezeigt, dass die Raumluft auch aggressive Schadstoffe enthält. Zum Glück für uns hat die Forschung jedoch gezeigt, dass bestimmte Zimmerpflanzen als natürlicher Filter für die Luftverschmutzung in Innenräumen wirken.

Nun, die Schlangenpflanze macht alles. Diese kleine Pflanze hat so viele Vorteile, dass wir 6 Schlüsselbereiche geschaffen haben, in denen sie Ihre Wohn- oder Büroumgebung verbessern wird. Außerdem haben wir die besten Ratschläge zur Verwendung Ihrer Schlangenpflanze zusammengestellt, von der Gesunderhaltung bis hin zu Profi-Dekorationstipps. Diese Pflanze hat starke, schwertähnliche Blätter, die sich nach oben erstrecken, um Stärke und schöne Kraft zu demonstrieren.



Bemerkungen:

  1. Diara

    Ich habe mich speziell im Forum registriert, um mich für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit zu bedanken. Wie kann ich Ihnen danken?

  2. Arav

    Ich kann mich nicht erinnern, wo ich es las.

  3. Gabirel

    Der Artikel ist sehr interessant. Kann ich Bilder daraus in meinem Blog posten?



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Zimmerpflanzen png

Nächster Artikel

Landschaftsarchitekten in heldsburg