Welche Zimmerpflanzen saubere Luft



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zurück zum Blog. Riesige Vorteile. Aber es kann einen Nachteil haben, den größten Teil des Tages drinnen zu verbringen. Bei eingeschränkter Belüftung und unsachgemäßer Filterung kann die Luft in Innenräumen mit Staub, Allergenen und Chemikalien gesättigt sein.

Inhalt:
  • Wie können Pflanzen die Luftqualität verbessern?
  • Zimmerpflanzen zur Luftreinigung und wartungsarmen Pflege
  • Rauch? Umweltverschmutzung? So halten Sie Ihre Raumluft sauber
  • Ein beliebter Vorteil von Zimmerpflanzen ist ein Mythos
  • Bring Home Top 12 Luftreinigungsanlagen in Indien
  • 50 Pflanzen, die die Luft in Ihrem Zuhause oder Büro reinigen
  • Reinigen Pflanzen tatsächlich die Luft? Ja – aber Sie werden viele davon brauchen
  • Zimmerpflanzen reinigen die Luft
  • Die zehn besten Zimmerpflanzen, die buchstäblich die Luft reinigen
  • NASA-Studie zur Luftreinhaltung
SEHEN SIE SICH DAS VERWANDTE VIDEO AN: Top 10 der luftreinigenden Zimmerpflanzen zur Dekoration: Von der NASA ZUGELASSENE PFLANZEN: Anbau- und Pflegetipps

Wie können Pflanzen die Luftqualität verbessern?

Pflanzen schaffen mit ihrem üppigen Laub und ihrer Schönheit auf natürliche Weise eine ruhige Atmosphäre, aber es gibt noch andere überraschende Vorteile. Während sie schön sitzen, sind diese Pflanzen damit beschäftigt, die Raumluft zu reinigen, und einige Zimmerpflanzen können das besser als andere.

Das Aufstellen von Zimmerpflanzen für saubere Luft in verschiedenen Räumen Ihres Hauses verleiht dem Raum einen natürlichen Hauch frischer Luft. Sie wussten nicht, dass sie mehr als nur ein Stück Wohnkultur sind und damit beschäftigt sind, Ihre harte Arbeit mit vielen unsichtbaren Vorteilen zurückzugeben. Viele von uns wissen, dass Pflanzen Kohlendioxid einatmen und Sauerstoff ausatmen.

Sie machen auch Photosynthese, um Nahrung herzustellen, indem sie Sonnenlicht nutzen, um Wasser in Kohlenhydrate umzuwandeln. Dennoch spielen sie eine weitere wichtige Rolle im Haushalt. Viele Zimmerpflanzen reinigen die Luft effizient, indem sie Schadstoffe entfernen.

Eine der besten Möglichkeiten, die Luft in Ihrem Zuhause zu reinigen, ist das Hinzufügen von etwas Grün.Einige Pflanzen eignen sich besser zur Entgiftung des Hauses als andere und sind die perfekte Wahl für den Anbau im Innenbereich. Diese Zimmerpflanzen zur Luftreinigung reinigen gerne die Luft, die Sie atmen, sie sind einfach zu züchten und verleihen Ihrer Wohnkultur ein schönes Grün. Bei Geruchsbelästigung im Haus kann natürlich auch ein DIY Raumspray ohne oder mit ätherischen Ölen hilfreich sein.

Viele Schadstoffe im Haushalt sind jedoch unsichtbar, wie Kohlenmonoxid, Trichlorethylen, Toluol, Xylol und flüchtige organische Verbindungen VOC. Diese sind das Ergebnis von Konsumgütern, Baustoffen, Dämpfen und Gasen. Pflanzen sind natürliche Luftreiniger, die helfen, die Luftverschmutzung in Innenräumen zu reduzieren, während sie Kohlendioxid in Sauerstoff umwandeln.

Dies sind Pflanzen, die in der Luft schwebende Toxine und Bioabwässer durch winzige Blattporen entfernen, die dann zu ihren Wurzeln und in den Schmutz transportiert werden. Winzige Mikroorganismen im Boden neutralisieren und zersetzen die VOCs und wandeln sie in Pflanzennahrung um. Alle Pflanzen haben Vorteile, aber einige Pflanzen sind besser darin, Giftstoffe aus der Luft zu entfernen als andere. Nicht nur das, die besten Pflanzen zur Luftreinigung gedeihen auch im Innenbereich und sind pflegeleicht. Einige dieser Pflanzen sind Friedenslilie, englischer Efeu, Bambuspalme und chinesisches Immergrün.

Jeder Raum in Ihrem Zuhause ist ein großartiger Ort, um luftreinigende Zimmerpflanzen anzubauen, aber einige Räume sind leicht zu übersehen. Das Schlafzimmer ist der Ort, an dem Sie jeden Tag ungefähr acht Stunden verbringen. Daher ist dieser Raum ein idealer Ort für den Anbau von Pflanzen für frische Luft, während Sie schlafen.

Erwägen Sie, Ihre Pflanzen in den Wohngebieten zu platzieren, in denen Sie die meiste Zeit verbringen, mit einer Pflanze pro Quadratmeter Fläche. Lesen Sie das Pflanzenpflegeetikett für Lichtanforderungen und stellen Sie Ihre Pflanzen in den entsprechenden Bereich. Züchte eine sonnenliebende Hängepflanze vor einem sonnigen Fenster oder platziere eine schwach beleuchtete Pflanze drei bis zehn Fuß von direktem Licht entfernt.Diese Palme hat hohe und schlanke Stämme und grüne gefiederte Blätter, die eine schöne Form bilden, die an Bambus erinnert.

Es ist eine pflegeleichte Pflanze mit tropischem Flair, die in jedem Raum des Hauses umwerfend aussieht. Bambuspalme beseitigt Giftstoffe wie Kohlenmonoxid. Es ist auch eine Pflanze zur Abwehr von Spinnmilben und gibt in den Wintermonaten Feuchtigkeit ab. Diese wartungsarme Pflanze benötigt teilweise Sonne und wird als Zimmerpflanze 3 bis 8 Fuß hoch.

Es hat ein schlankes Profil mit hohen, riemenförmigen grünen Blättern mit silbergrauen horizontalen Streifen und goldfarbenen Rändern. Diese Pflanze absorbiert und entfernt giftige Luftschadstoffe wie Xylol und hat die einzigartige Fähigkeit, Kohlendioxid nachts in Sauerstoff umzuwandeln. Schlangenpflanzen haben eine ausgewachsene Größe von 1 bis 8 Fuß und bevorzugen Bedingungen mit wenig Licht. Philodendren gibt es sowohl in kletternden als auch in aufrecht wachsenden Sorten.

Sie haben glänzende blaugrüne Blätter, die herzförmig sind. Die Klettertypen lassen sich leicht um ein Fenster herum erziehen, während der großblättrige Typ eine großartige Bodenpflanze ist.

Diese wartungsarmen Pflanzen sind ideal zum Entfernen von Formaldehyd und anderen Haushaltsgiften. Kletternde Philodendren benötigen indirektes Licht, während aufrechte Arten helleres Licht vertragen.

Philodendren werden je nach Sorte 1 bis 8 Fuß hoch und breit. Boston-Farne sind eine elegante und majestätische Pflanze mit einer üppigen Masse grüner, schwertförmiger Wedel und einer bogenförmigen Form. Diese Pflanze ist eine der besten, um Haushaltsverschmutzung zu entfernen und gleichzeitig die Feuchtigkeit im Haus wiederherzustellen.

Boston-Farne sind wartungsarme Zimmerpflanzen, die eine reife Größe von 1 bis 3 Fuß hoch und breit haben. Goldener Pothos ist eine Pflanze, die unmöglich zu töten scheint. Sie wächst in einer nachlaufenden Ranke aus herzförmigen Blättern in Grüntönen, die manchmal gelb oder weiß gesprenkelt sind.

Hängen Sie eine Pothos-Pflanze ins Schlafzimmer, Badezimmer oder in einen beliebigen Wohnbereich, um Blätter fallen zu lassen. Es bewältigt sowohl helle als auch schwach beleuchtete Bereiche und Trails mit einer Länge von bis zu 10 Fuß.

Chinesische Evergreens sind eine Laubpflanze, die Blätter in Farbvariationen hervorbringt, von tiefgrün bis silbern, mit möglichen Rottönen. Die ovalen Blätter sind groß und schmal und wachsen auf kurzen Stielen, wodurch sie ein volles Laubbild erhalten.

Diese Zierpflanze entfernt Giftstoffe wie Benzol und Formaldehyd aus der Luft. Direktes Sonnenlicht ist ein No-Go, da es am besten in indirektem Licht wächst. Chinesische immergrüne Pflanzen werden 10 bis 48 Zoll groß und brauchen gut durchlässige Blumenerde, um zu gedeihen. Spinnenpflanzen sind eine beliebte Zimmerpflanze, die für viele Indoor-Gärtner die erste Wahl ist und gute Pflanzen für Schlafzimmerbereiche sind. Diese einfach wachsenden Pflanzen haben lange, solide grüne oder grün-weiß gescheckte Blätter, die eine bogenförmige Form bilden und gut auf einem Pflanzenständer oder in einem Blumenampel wachsen.

Diese Pflanzen entfernen fast das gesamte Formaldehyd aus der Raumluft und filtern gleichzeitig andere schädliche Giftstoffe heraus.

Spinnenpflanzen sind unglaublich robust und vertragen die meisten Lebenssituationen. Sie lieben helles Licht, vertragen aber etwas Schatten und werden bis zu 12 Zoll groß und 24 Zoll breit. Friedenslilien haben ein auffälliges Aussehen, das sie zur perfekten Pflanze für ein Herzstück macht. Sie haben glänzende, ovale Blätter mit leuchtend grüner Farbe und produzieren weiße oder hellgrüne Blütenstiele, die sich im Frühling über das Laub erheben. Diese tropische Pflanze baut giftige Gase in der Luft besser ab als viele andere Pflanzen.

Friedenslilien haben eine ausgewachsene Höhe von 3 Fuß und lieben mittleres, indirektes Licht. Die luftreinigenden Eigenschaften dieser Pflanze machen sie zu einer ausgezeichneten Wahl für stark frequentierte Wohnräume. Diese Efeupflanze ist eine kräftige Kletterpflanze, die sehr einfach anzubauen ist. Es ist beliebt für hängende Körbe und füllt den Raum mit nachlaufenden Stängeln, die mit verschieden geformten grünen Blättern gefüllt sind, die mit Silber oder Weiß markiert sind.

Englischer Efeu entfernt effektiv Toluol und Xylol aus der Luft und reduziert gleichzeitig Schimmel im Haus. Sie klettert leicht bis zu einer Länge von 5 Fuß und gedeiht teilweise in voller Sonne.

Diese Pflanze ist sehr tolerant und benötigt sehr wenig Pflege, um zu gedeihen. Der Trauerfeigenbaum, auch Ficusbaum genannt, ist eine beliebte Wahl für Häuser mit großen leeren Räumen.

Es ist ein großer, breitblättriger Immergrün, der in tropischen Klimazonen verbreitet ist, mit anmutig gebogenen, schlanken Zweigen und glänzenden dunkelgrünen Blättern.

Diese baumgroße Pflanze arbeitet effizient bei der Reinigung von in der Luft befindlichen Chemikalien im Haushalt. Die Blätter haben gezackte, zahnförmige Ränder und enthalten ein hautheilendes wässriges Gel.

Diese Pflanze filtert viele Giftstoffe aus dem Haus und im Gegensatz zu den meisten anderen Pflanzen gibt Aloe Vera während der Nachtstunden Sauerstoff ab. Aloe-Vera-Pflanzen im Topf haben eine durchschnittliche Größe von 1 bis 2 Fuß und lieben es, vor einem sonnigen Fenster zu sitzen.

Die häufigste Art hat glänzend grüne Blätter mit einem Bronzeguss auf der Unterseite. Diese Pflanze ist pflegeleicht und verbessert die Luftqualität, indem sie Chemikalien aus der Luft aufnimmt und abbaut. Sie beseitigen auch Schimmelpilzsporen und Bakterien in der Luft. Gummipflanzen gedeihen in hellem Licht und haben eine reife Höhe von 6 bis 10 Fuß, wenn sie zu Hause angebaut werden.

Maispflanzen wachsen ein oder mehrere dicke Stöcke mit langen und schmalen Blättern an der Spitze. Es ähnelt im Aussehen Palmen, hat hellgrüne Blätter und widersteht der täglichen Beanspruchung durch einen geschäftigen Haushalt. Diese Pflanze genießt Halbschatten, verträgt jedoch helleres Licht und entfernt effektiv Formaldehyd aus der Raumluft. Maispflanzen werden in einem Topf 4 bis 6 Fuß hoch und wachsen am besten in reichem, gut durchlässigem Boden. Die Stubenpalme ist eine beliebte Pflanze, die in attraktiven Büscheln wächst. Es hat dünne Stämme und leicht strukturiertes Laub, was ihm ein sanftes, tropisches Aussehen verleiht.

Es ist eine anpassungsfähige Pflanze, die mit niedrigen Temperaturen und Licht umgehen kann. Diese Pflanze hat einen hohen Luftreinigungswert und reinigt Trichlorethylen und andere Haushaltsgase. Salonpalmen lieben helles, indirektes Licht und werden als Zimmerpflanze 2 bis 6 Fuß hoch und 2 bis 3 Fuß breit.

Zimmerpflanzen, die die Luft reinigen, sind eine ideale Möglichkeit, die Natur ins Haus zu holen und eine friedliche, stressfreie Umgebung zu schaffen, aber sie spielen auch im Hintergrund eine Rolle, die nicht nur ihnen, sondern auch Ihrem Zuhause zugute kommt. Während sie in ihrer Ecke oder auf der Fensterbank stehen, reinigen diese Pflanzen die Raumluft und sorgen dafür, dass Ihr Zuhause frei von schädlichen Schadstoffen ist. Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Raumluft sauber und frisch zu halten, ist der Anbau von Zimmerpflanzen für saubere Luft. Warum also nicht unseren Leitfaden für luftreinigende Pflanzen mit Ihrer Familie und Ihren Freunden auf Facebook und Pinterest teilen, um auch die Luftqualität in ihren Häusern zu verbessern? ?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und nehmen deren Schutz sehr ernst. Kein Spam! Inhaltsverzeichnis. Kontaktieren Sie uns – Über uns. Haftungsausschluss für Partner: Tipsbulletin.


Zimmerpflanzen zur Luftreinigung und wartungsarmen Pflege

Pflanzen sind für das menschliche Leben unverzichtbar. Durch Photosynthese wandeln sie das Kohlendioxid, das wir ausatmen, in frischen Sauerstoff um und können auch Giftstoffe aus der Atemluft entfernen. Ein berühmtes NASA-Experiment , veröffentlicht in , fand heraus, dass Zimmerpflanzen die Luft von krebserregenden flüchtigen organischen Verbindungen wie Formaldehyd und Benzol reinigen können. Diese NASA-Forscher suchten nach Möglichkeiten, die Luft in Raumstationsumgebungen effektiv zu entgiften. Spätere Forschungen haben ergeben, dass Bodenmikroorganismen in Topfpflanzen auch eine Rolle bei der Reinigung der Raumluft spielen. Basierend auf dieser Forschung sagen einige Wissenschaftler, dass Zimmerpflanzen wirksame natürliche Luftreiniger sind.

Welche sind die besten Zimmerpflanzen zur Reinigung der Luft? · 1. Grünlilie (Chlorophytum comosum) · 2. Boston Farn (Nephrolepis exaltata) · 3. Bambus.

Rauch? Umweltverschmutzung? So halten Sie Ihre Raumluft sauber

Studien zeigen, dass Pflanzen Stress abbauen und das Glück steigern können, und dank der NASA wissen wir auch, welche helfen, die Luftverschmutzung in Innenräumen zu bekämpfen. Hier sind die 10 luftreinigenden Zimmerpflanzen, die am einfachsten am Leben zu erhalten sind. Untersuchungen zeigen, dass Zimmerpflanzen Stress abbauen und das Glück steigern können.Und neben ihren blickverbessernden Kräften beanspruchen viele grüne Schönheiten auch luftreinigende Eigenschaften. Nicht alle Pflanzen sind jedoch gleich. Wie Zagrapan kürzlich bei einem Workshop zum Thema „Pflanzen für die Luftqualität in Innenräumen“ auf Greensgrow Farms feststellte, absorbieren manche Pflanzen auch Giftstoffe, während die meisten einfach das Geben und Nehmen von Sauerstoff für Kohlendioxid durchführen. Nach einer Studie zur Ermittlung der besten Möglichkeiten zur Luftreinigung in Raumstationen veröffentlichte die Regierungsbehörde einen Bericht über Pflanzen, die nachweislich die Luft reinigen. Die Forscher identifizierten 29 Arten und Sorten, die gängige luftgetragene Chemikalien entfernen, insbesondere Benzol, Formaldehyd, Trichlorethylen, Xylol und Ammoniak – die alle mit Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht werden, die von Kopfschmerzen und Augenreizungen bis hin zu Herzproblemen reichen.

Ein beliebter Vorteil von Zimmerpflanzen ist ein Mythos

Australisches Haus und Garten. Wenn Sie, wie wir, süchtig nach Zimmerpflanzen sind, wird es Sie freuen zu wissen, dass dies eine Sucht ist, die tatsächlich gut für Sie ist! Wie wir alle wissen, reinigen Pflanzen die Luft, die wir atmen, und realistischerweise könnten wir ohne sie nicht leben, das gilt auch für die Indoor-Variante! Die Clean Air Study der NASA ergab, dass die folgenden Pflanzen Schadstoffe wie Benzol, Formaldehyd und Ammoniak am effektivsten aus der Luft entfernen – Chemikalien, die mit gesundheitlichen Auswirkungen wie Kopfschmerzen, Reizungen und Allergien in Verbindung gebracht wurden. Während diese Art von Pflanzen am besten für das Schlafzimmer geeignet ist – da sie die Luft im Schlaf reinigen – schadet es nicht, sie in jedem einzelnen Raum Ihres Hauses aufzustellen.

Luftreinigende Zimmerpflanzen tragen nicht nur dazu bei, eine angenehme Atmosphäre in jedem Zuhause zu schaffen, sondern sie können auch Chemikalien aus der Luft entfernen und Ihre Stimmung heben – und viele erfordern kaum Pflege.

Bring Home Top 12 Luftreinigungsanlagen in Indien

Wenn Wein-neugierige Brooklynites Tula Plants and Design betreten – einen kleinen Zimmerpflanzenladen in Greenpoint mit einer lebendigen Instagram-Präsenz und einer Fülle von Blättern auf jeder verfügbaren horizontalen Oberfläche – wissen die Mitarbeiter, welche Fragen sie erwarten. Laut Ariel Ries, einem Angestellten des Ladens, gibt es zwei. Von all den Trends, die in den letzten Jahren ein Wiederaufleben erlebt haben – darunter Astrologie, Fleetwood Mac und Ermittlungen von Sonderberatern – haben nur wenige das explosive Wachstum von Zimmerpflanzen und Indoor-Gärtnern gezeigt. Als junger Mann kann ich bezeugen: Ich bin immer mehr der Gärtner. Ich besitze sieben Pflanzen. Von den 6 Millionen Amerikanern, die mit dem Gärtnern begannen , 5 Millionen waren Millennials wie ich, laut der Umfrage , einer jährlichen Umfrage, die von einer gemeinnützigen Interessenvertretung durchgeführt wurde.

50 Pflanzen, die die Luft in Ihrem Zuhause oder Büro reinigen

Im ersten Teil erklären wir verschiedene Arten der Verschmutzung und wie Pflanzen Luft filtern. Ficus absorbiert hauptsächlich Formaldehyd, Xylol und Ammoniak, die in Waschmitteln vorhanden sind. Es wirkt auf Zigarettenrauch, Desodorierungsmittel und auch Lack. Diese Pflanze wächst gut an einem gut beleuchteten Ort. Ficus eignet sich besonders gut für den Indoor-Anbau in Häusern und Wohnungen.

5 beliebte Pflanzen, die die Raumluft reinigen und die Luftqualität verbessern · 1. „Schwiegermutterzunge“ (Sansevieria) · 2. Chrysantheme · 3. Friedenslilie · 4.

Reinigen Pflanzen tatsächlich die Luft? Ja – aber Sie werden viele davon brauchen

Aber ist das wahr? Ein umfassender Rückblick auf jahrzehntelange Forschung sagt: Nein. Die Antwort läuft auf Unterschiede in der Umgebung zwischen den Experimenten und einem tatsächlichen Büro oder Zuhause hinaus.

Zimmerpflanzen reinigen die Luft

VERWANDTE VIDEOS: Die 40 besten Zimmerpflanzen für saubere Luft/ Die besten luftreinigenden Zimmerpflanzen/Pflanzen/Pflanzen zur Dekoration

Es gibt viele Möglichkeiten, gesünder zu leben. Besser essen. Verbringen Sie mehr Zeit im Freien. Ein bisschen aktiver werden, vielleicht ins Fitnessstudio gehen?

Schauen Sie sich unsere Ratgeber für Zimmerpflanzen an.

Die zehn besten Zimmerpflanzen, die buchstäblich die Luft reinigen

Besorgt über die Luftqualität in Innenräumen angesichts steigender Schadstoff- und CO2-Werte? Einige Zimmerpflanzen besitzen jedoch zusätzliche luftreinigende Vorteile, die sie zu einer beliebten Ergänzung für Wohn- und Bürodesigns machen. Aber ist es bewiesen, dass Pflanzen tatsächlich die Luft reinigen? Welche Luftreinigungspflanzen sind die besten? Wie viele luftreinigende Zimmerpflanzen reichen aus, um Ihre Luft sauber zu halten? Luftreinigende Zimmerpflanzen sind der letzte Schrei, seit eine NASA-Studie die luftreinigenden Vorteile von Zimmerpflanzen verfochten hat. Die Studie ergab, dass Pflanzen die Fähigkeit haben, Schadstoffe in der Raumluft zu reduzieren.

NASA-Studie zur Luftreinhaltung

Die Ergebnisse deuteten darauf hin, dass bestimmte gewöhnliche Zimmerpflanzen zusätzlich zur Absorption von Kohlendioxid und der Freisetzung von Sauerstoff durch Photosynthese auch eine natürliche Möglichkeit bieten könnten, flüchtige organische Schadstoffe zu entfernen. Benzol, Formaldehyd und Trichlorethylen wurden getestet. Diese Ergebnisse konnten in zukünftigen Studien nicht repliziert werden, die besagten, dass „zukünftige Forschung erforderlich ist, um die VOC-Entfernung in Innenräumen durch Pflanzen vollständig zu verstehen. Die folgenden Pflanzen wurden während der ersten Studie getestet: [3].



Bemerkungen:

  1. Ketaxe

    Ich dachte, es passiert nie

  2. Nir

    Leider kann ich dir nicht helfen. Ich denke, Sie werden die richtige Lösung finden.

  3. Gasho

    Ich kann es nicht einmal glauben

  4. Jerred

    interessant! mehr davon

  5. Fektilar

    Ich denke das - Verwirrung.

  6. Mathieu

    Du liegst absolut richtig. Es geht um etwas anderes und die Idee, zu halten.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Zimmerpflanzen png

Nächster Artikel

Landschaftsarchitekten in heldsburg