Empfohlene Pflege von Moses in der Wiegenpflanze



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Empfohlene Pflege von Moses in der Wiegenpflanze der Samen. Es wird sprießen und dann zu einem Strauch heranwachsen, bevor es stirbt und neue Blätter aussendet.

Wenn Sämlinge nur ein großes Blatt haben, sind sie bereit zum Umpflanzen.

So sieht Moses aus, wenn es aus dem Topf in den Garten gepflanzt wird.

Und so sieht Mose im Garten aus. Es ist auch die perfekte Jahreszeit. Jetzt verpflanzen wir Moses aus der Gärtnerei in den Garten.

Es ist fast Zeit, die Wasserbehälter zu füllen, und wir müssen mit dem Bewässerungssystem vorsichtig sein, um sicherzustellen, dass es mit der neuen Transplantation gut funktioniert.

Hier ist eine Erinnerung. Wir verwenden keine Schläuche, um Moses zu gießen. Dies ist ein altes Bewässerungssystem.

Wir verwenden Tropfband, um Wasser in die Basis der Pflanzen zu bringen. Das Tropfband ist in verschiedenen Längen erhältlich, um uns bei der Auswahl der richtigen Höhe für die Pflanzen zu helfen.

Dies sind die Behälter, in die wir Moses für seine erste Saison pflanzen. Jeder Behälter hat ein Loch in die Seite gebohrt, auf dem die Pflanze sitzen kann.

So sieht Moses aus, nachdem er in die Erde gepflanzt wurde. Es ist ein bisschen klein, aber es sollte für die erste Saison in Ordnung sein.

So sieht Mose nach dem ersten Frost aus. Wir wollen es jetzt nur durch den Boden gießen. Der nächste Schritt besteht darin, die Behälter mit sauberem Wasser zu füllen, dem wir auch etwas Dünger hinzufügen.

Als wir Moses durch den Boden gegossen haben, hat er einen großen Wurzelballen. Die Pflanze sieht nicht so glücklich aus. Der nächste Schritt ist die Zugabe von Dünger. Wir wollen einen Langzeitdünger für Pflanzen im ersten Jahr verwenden.

Wir werden vor jedem Gießen ein wenig Dünger hinzufügen. Dadurch wird sichergestellt, dass das Wurzelsystem gesund und stark bleibt.Wir können jede Art von Langzeitdünger für eine Pflanze im ersten Jahr verwenden.

Der nächste Schritt ist das Einwässern des Düngers.

Wir gönnen unserem Moses immer gerne etwas Sonne. Dadurch wächst die Pflanze stärker und schneller.

Nach ungefähr der ersten Woche beginnt die Mosespflanze zu wachsen. Es leistet gute Arbeit, indem es seine Blätter mit dem Wasser hydratisiert hält.

Jetzt, da die Pflanze zu wachsen begonnen hat, geben wir etwas Dünger auf den Boden des Behälters und gießen ihn ein.

Es wird ein paar Wochen dauern, bis der Moses ein paar Zentimeter gewachsen ist. Wir werden es bald wieder gießen, um sicherzustellen, dass es hydratisiert bleibt.

Wir werden weiterhin nach Bedarf düngen und gießen. Sobald der Moses ein paar Zentimeter Wachstum hat, ist die Pflanze bereit, nach draußen gebracht zu werden.

Wenn Sie es nach draußen bringen, stellen Sie sicher, dass Sie es in einen warmen Bereich bringen. Halten Sie es drinnen, bis das Wetter wärmer wird. Wir planen, es in der zweiten Juniwoche nach draußen zu bringen.

Das Pflanzen Ihrer Moses in Behältern kann einfacher zu handhaben sein als andere Pflanzen. Sie wächst gut in Töpfen. Das heißt aber nicht, dass man sie in jeden Topf pflanzen kann. Wenn Sie keinen 18 Zoll tiefen Topf verwenden, verwenden Sie nicht die richtige Größe für Ihre Moses.

Es besteht keine Notwendigkeit, Ihre Moses in Erde zu pflanzen. Wir empfehlen nur, dass Sie für Ihre Pflanzen im ersten Jahr einen Langzeitdünger verwenden. Wenn Sie sich immer noch über Langzeitdünger wundern, lesen Sie diesen Artikel.

Wir lieben unsere Mosespflanze! Es ist so hübsch und voller Blätter. Es ist nicht nur eine schöne Zimmerpflanze, sondern wir verwenden es auch gerne als Blumenampel.

Es ist nicht die einfachste Pflanze zu verpflanzen, aber mit ein wenig Aufwand ist es möglich. Hier ist, was Sie wissen müssen.

Der nächste Schritt besteht darin, den Boden zu wässern. Wir werden vor jedem Gießen etwas Dünger hinzufügen.

Dann müssen Sie ein Loch machen. Für einen Topf mit durchschnittlicher Größe benötigen Sie einen Bohrer. Sie müssen auch eine Verlängerung verwenden, damit die Pflanze nicht im Topf vergraben wird. Das Loch muss etwa halb so tief sein wie der Topf hoch ist.Wir haben den Topf unserer Pflanze gemessen und festgestellt, dass es sich um einen 18-Zoll-Topf handelt.

Dann setzt du die Pflanze in das Loch und arbeitest sie ein. Wir verwenden gerne unsere Hände, aber eine Kelle würde genauso gut funktionieren. Platzieren Sie die Mosespflanze so, dass die Spitze der Wurzel auf der Erde sitzt. Als nächstes packen Sie die Erde um die Wurzel herum. Dann müssen Sie Ihre Pflanze abnehmen und an einem Ort platzieren, an dem die Erde nicht schnell austrocknet. Wir haben es in die Garage gestellt, damit wir es bei Bedarf gießen können.

Nachdem Sie es gegossen haben, müssen Sie ein oder zwei Tage warten, bis es sich etabliert hat.

Sie können es jetzt nach draußen bringen. Stellen Sie nur sicher, dass die Pflanze nicht in der Sonne steht, da sie Sonne zum Wachsen braucht. Wenn es trocken ist, gießen Sie erneut. Sei geduldig. Geben Sie nicht zu viel Dünger hinzu. Der Dünger, den wir gekauft haben, ist sehr konzentriert. Das ist gut, da es die Pflanze in den ersten Monaten ernährt, aber Sie sollten nicht zu viel Dünger hinzufügen.

Je reifer die Pflanze ist, desto mehr sollten Sie sie gießen. Viele Pflanzen werden sehr durstig. Wenn die Pflanze älter wird, werden die Blätter rot. Das ist normal. Mit zunehmendem Alter benötigt die Pflanze auch mehr Nährstoffe. Aus diesem Grund müssen Sie die Menge an Dünger erhöhen, die Sie verwenden.

Wenn die Pflanze älter wird und Sie ihr mehr Sonnenlicht geben, werden Sie beginnen, einige kleinere, behaarte Blätter zu sehen. Das sind die "Baby"-Blätter.

Wenn die Pflanze älter wird, muss sie möglicherweise wieder hinein, da es kälter wird. Wenn es bei kaltem Wetter beginnt, Blätter zu wachsen, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können es nach draußen stellen, aber nicht auf das Deck oder die Terrasse, da Sie eine Mindesttemperatur von 55 ° C benötigen, um Ihre Pflanze wachsen zu lassen.

Wenn die Pflanze zu hängen beginnt, müssen Sie sie öfter gießen. Wenn es im Herbst kälter wird, muss es wieder drinnen sein, um sich vor der Kälte zu schützen. Seien Sie geduldig und geben Sie ihm bei kälterem Wetter etwas mehr Pflege.


Schau das Video: Guds ord med kaffe - 1 Mosebog


Bemerkungen:

  1. Logen

    Durch was für ein bemerkenswertes Thema

  2. Arth

    In diesem Nichts steckt eine gute Idee. Bereit, Sie zu unterstützen.

  3. Socrates

    Es kann nicht sein!

  4. Cheops

    Früher dachte ich anders, danke für die Hilfe in dieser Frage.

  5. Gardam

    Interessant :)

  6. Momi

    Waschen Sie die Bedeutung wird von Kopf bis Fuß gesaugt, die Person, für die sich er dank ihm!

  7. Balder

    Was würden wir ohne Ihre sehr gute Idee tun?

  8. Gaspard

    Darin liegt etwas. Jetzt funktioniert alles, vielen Dank für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Nivellierungsgrund für die Landschaftsgestaltung

Nächster Artikel

Großer Obstbaumkäfig