Zwergobstbäume im Containerschnitt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zwergobstbäume in Containern, die auf einen Schuppenschnitt (dh beschnitten, aber nicht auf die Bodenlinie zurückgeschnitten) sind, als ob sie Zwergobstbäume im Boden wären. Da das Beschneiden das Laub zurückbringt, worauf sollten wir die Behälter beschneiden? Der Kommentar über Zwerge, Erdbeeren, Apfel und Seidelbast stammt entweder von einem unbekannten Mitglied eines Posters mit einer schelmischen Haltung oder von einem Mitglied der Dwarf Fruit Cultivators of America.

Mit der Einschränkung, dass viele Container-/Garten-Blogger Zwergobstbäume als einjährige betrachten (was bedeutet, dass sie nicht in einem Container leben und nicht gut wachsen, wenn überhaupt, wenn sie in einen Container gestellt und alle bis zur Bodenlinie zurückgeschnitten werden Jahr.) Diejenigen von uns, die wirklich gerne Obst in einem Container anbauen (oder, wenn wir als Berater arbeiten, unsere Studenten gerne in einem Container gärtnern lassen) und Zwergobstbäume mögen, ziehen es vor, nicht jährlich beschneiden zu müssen .

Wenn Sie dieses Jahr die Annual Flowering Container Contesters verfolgt haben (und Sie sind kein Dummkopf wie ich, der nicht wusste, dass Einjährige Blumen in Containern haben können), werden Sie erkennen, dass es um die Frage geht, wie viel Sie die Bäume beschneiden müssen Der Wettbewerb wurde heiß diskutiert (Oh, ich hätte ihm einen Titel geben können, der noch mehr Leser angezogen hätte, aber um fair zu sein, das hätte die Schaffung eines Insiderwitzes bedeutet.) Was für ein Kontrast zu den ruhigen und kontrollierten Diskussionen wir über die Ästhetik unserer Rosen hatten.

Wenn Sie wie ich sind und nicht viel Zeit haben, sich um die Blumen in Ihren Behältern zu kümmern, aber gerne Obst in ihnen anbauen, haben Sie sich vielleicht gefragt, wie die, die Obst in den Behältern anbauen, nicht so behandelt wurden wenn sie einjährig wären.

Die Antwort ist, dass wir, als wir anfingen, eine Reihe von Versuchen in Containern durchzuführen, sehr darauf achteten, zu beschreiben, was wir taten (z. B. Zwergobstbäume in Containern, es gibt ein paar andere Poster, die dies tun), also wenn jemand Zwergobstbäume in Containern anbauen wollten, würden sie verstehen, dass wir das USDA (diese Typen kennen sich mit Pflanzen aus) gebeten haben, uns zu sagen, wie das geht. Einige Leute kamen jedoch zu den Versuchen und wollten Zwergobstbäume in Containern anbauen, ohne zu wissen, was wir tun (obwohl wir wussten, dass viele Leute, die diesen Blog gelesen haben, darüber nachgedacht haben, Zwergobstbäume in Containern anzubauen ).

In allen Versuchen haben wir die Bäume nicht beschnitten, also wussten wir nicht, was passieren oder nicht passieren würde. Nach dem Ende der Versuche wussten diejenigen von uns, die Zwergobstbäume in Behältern anbauten, jedoch, dass Zwergobstbäume in Behältern auf ein Maß beschnitten werden müssen. Also haben wir gerade erklärt, was die Empfehlung ist, wenn wir im Blog posten. Dann könnten wir die Ergebnisse des Versuchs nutzen, um das Verhalten von Bäumen in Containern zu testen.

Die meiste Zeit haben die Bäume in den Versuchen eine vernünftige Arbeit geleistet, indem sie in Containern gewachsen sind. Ein Jahr lang versuchten jedoch ein paar Bäume, schneller zu wachsen, als sie glücklich waren. Während sie auf der Bank in einem Topf auf dem Boden wuchsen, begannen sie zu schnell zu wachsen. Sie brauchten mehr Schnitt, und mit dem Schnitt wurden die Bäume langsamer. Es waren große Bäume, also mussten sie viel geschnitten werden.

Container erfordern einen Containerschnitt, und Containerschnitt bedeutet, einen Zwergobstbaum auf eine Waage zu beschneiden. Da ein Zwergobstbaum ein Obstbaum ist (eine der neuen Pflanzen, die Menschen in Behältern anbauen, also möchten sie einen Zwergobstbaum in einem Behälter haben, weil es ein Zwergobstbaum ist), ist der einzige Schnitt, den sie benötigen Behälterbeschneidung.Sie möchten den Behälter auf eine Waage beschneiden, also stellen Sie keinen Zwergobstbaum in einen Behälter, sondern lassen den Baum zu einem normal großen Baum wachsen (wenn es eine Seidelbast ist, ist das ein normal großer Baum). )

Ihre Zwergobstbäume können im Boden oder in Kübeln gezogen werden. Ich habe keinen Zwergobstbaum gefunden, der besser in einem Kübel wächst (aber ich habe zur Zeit nur 2 Zwergobstbäume in Kübeln), aber ich denke, sie würden im Boden besser wachsen. Für den Containerzüchter ist das Beschneiden von Containern auf eine Skala sehr wichtig (aber das ist ein Thema für einen anderen Tag), und deshalb sage ich Folgendes. Wenn Sie diesen Blog lesen, haben Sie bereits festgestellt, dass Containerbeschneidung und Containergärtnerei sehr unterschiedlich sind.

Sie können das Beschneiden von Containern (auch bekannt als Beschneiden auf eine Skala) kürzen, damit der Container besser aussieht. Oder Sie können auf eine Schuppe zurückschneiden, damit die Pflanze wachsen kann, und Sie haben einen von Schuppe beschnittenen Baum (wenn Sie also Ihren Baum einmal im Jahr auf die Grundlinie zurückschneiden, wird er nicht so schnell wachsen, weil er es ist). auf einer Skala), der kein Zwergobstbaum ist. (Und Zwergobstbäume wachsen in einem Behälter nicht schneller als im Boden (was bedeutet, dass sie überhaupt nicht schneller wachsen). Sie schneiden also in allen Fällen auf eine Skala, um die Ästhetik zu erreichen Ziel (und das Ziel einer Waage ist es, der Pflanze zu ermöglichen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, ohne einen Zwergobstbaum in einen Behälter zu stellen.), die Pflanze nicht zu verlangsamen.

Also können wir (und tun es auch) Containerschnitt, aber wir werden niemals (niemals) Containerschnitt (auch bekannt als maßstabsgetreues Beschneiden) an einjährigen Pflanzen beschneiden (und Zwergobstbäume sind einjährig, also müssen sie maßstäblich beschnitten werden).

Der Baum, dessen Container nicht so gut aussah, wie ich dachte, tat mir ziemlich leid. Die Frage war, wie könnte ich diesen Baum so schön wie möglich aussehen lassen? Mir tut auch der Baum ziemlich leid, der nicht so schnell gewachsen ist, wie ich es wollte.Ich hatte die Situation (und ich fand, dass der Behälter einfach schrecklich aussah.), und meine Frage war, wie könnte ich diesen Baum schneller wachsen lassen?

Dann erkannte ich, dass der Baum wachsen konnte


Schau das Video: Hvordan beskjære frukttre


Bemerkungen:

  1. Kazragor

    Wacker, du hast dich nicht falsch gemacht :)

  2. Audie

    Verstehe mich?

  3. Nikojas

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  4. Tetaxe

    Guter Artikel, es hat mir gefallen



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Hoover Gartenbaudienst

Nächster Artikel

Landschaftsarchitektur Autocad-Zeichnungen