Nikon d5500 Landschaftsfotografie



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die überragende Genauigkeit der Blitzsteuerung, die nur Nikon bieten kann, wird von Profis hoch gelobt und ermöglicht Blitzaufnahmen mit natürlichem Licht. D Firmware C:Ver. Ich möchte zurück auf 1. Nikon Capture 3. Setzen Sie einen neuen Standard in der Bildqualität mit seiner

Inhalt:
  • Beste Nikon-Kameras für Landschaften unter 45.200 $
  • Nikon d7200 beste einstellungen
  • Landschaftsfotografie Tipps & Einstellungen für die Nikon D5100
  • D5500 für Landschafts-, Porträt-, Reisezielfotografie?
  • Beste Objektive für Nikon D5500 im Jahr 2021
  • Nikon z7iii
  • Moose Peterson: Wie man Winterlandschaften fotografiert
  • Shortstache-Logo
SEHEN SIE SICH DAS VERWANDTE VIDEO AN: 5 Tipps zum Fotografieren mit Nikon D5500 / D5600

Beste Nikon-Kameras für Landschaften unter 45.200 $

Wenn Moose Peterson anfängt, über das Fotografieren von Winterlandschaften zu sprechen, neigt man dazu, aufmerksam zu sein. In der Tat, wenn Sie wie wir sind, machen Sie sich Notizen. Als renommierter Natur- und Tierfotograf bringt Moose Erfahrung und Expertise in das Thema ein. Er bringt auch eine Wertschätzung für die Schönheit der Winterwelt und eine Erkenntnis ihrer Herausforderungen mit. Was einst der Fluch der Winterfotos war, ist jetzt Vergangenheit. Sie haben es erraten: blauer oder grauer Schnee. Früher passierte Folgendes: Das Messgerät der Kamera las die weite weiße Welt als eine enorme Überbelichtung, und um das auszugleichen, stellte das automatische Belichtungssystem der Kamera kürzere Verschlusszeiten oder kleinere Blenden ein; Beides würde die Lichtmenge, die den Film oder den Sensor erreicht, effektiv reduzieren.

Das Messgerät wusste einfach nicht, dass all das Weiß das war, was Sie wirklich wollten. Heutzutage ist das so gut wie kein Thema mehr. Auf den meisten Fotos, die Sie machen, müssen Sie die einzelnen Schneekristalle nicht sehen.

Darüber hinaus ist es auch wahrscheinlich, dass die Schattenbereiche der Szene durch das gesamte vom Schnee reflektierte Licht ausgefüllt werden. Der Belichtungsbereich liegt meist im Spitzlichtbereich. Wenn die Sonne nicht scheint, könnten die Dinge anders sein. Das stört mich überhaupt nicht – es zeigt, wie kalt die Szene ist.

Welche Farbe hat denn Kälte? Machen Sie ein Foto, überprüfen Sie das LCD und passen Sie es nach Bedarf an. Denken Sie auch daran, dass Sie beim Fotografieren im Schnee wahrscheinlich nicht nur den Schnee fotografieren. Es gibt eine Person, einen Baum, ein Tier, ein Haus. Schnee ist nicht das Einzige, was Licht reflektieren kann. Werfen Sie einen Blick auf das erste Foto, aufgenommen bei Sonnenaufgang in Nevada City, Montana. Natürlich habe ich die Szene so eingerahmt, dass der große goldene Reflektor einer Scheune nicht im Bild ist.

Was Sie sehen, ist das Ergebnis des reflektierten Lichts. Die Winterlandschaft muss nicht ganz weiß sein, um ihre jahreszeitliche Geschichte zu erzählen. Nun, auf dem Madison River-Foto habe ich den Autofokussensor auf die Bäume in der Sonne gelegt, was natürlich sicherstellte, dass sie scharf waren, aber auch die Belichtung in Richtung der Sonne verzerrte, sodass die Schatten auf der linken Seite schwarz wurden . Ich habe die Aufnahme für diesen Effekt, für diesen Kontrast gestaltet.

Die Geschichte, die ich erzähle, ist, dass ein Übergang stattfindet: Der Frühling kommt. Der Winter wird fast immer seinen Anteil an Farbe liefern – Sie müssen ihn nur suchen. Manchmal reicht es aus, dem Licht nachzujagen. Die Scheune in Nevada City zum Beispiel zeigte ihr wahres Gesicht, weil Moose in den frühen Morgenstunden vor Ort war.

Und wenn Sie das Licht einfangen, überprüfen Sie seine Richtung. Dann ist da noch die subtile Farbe auf dem Tannenzapfen auf dem achten Foto. Moose machte das Bild in der Region Norris Basin in Yellowstone.

Es war ein bewölkter Tag, also stellte ich die Farbsteuerung der Kamera auf lebhaft und änderte den automatischen Weißabgleich auf die A3-Einstellung, um das Bild aufzuwärmen. Wie zu erwarten, fügt der A-Bereich dem Bild einen bernsteinfarbenen Ton hinzu; der B-Bereich, ein Blauton.Das bleibt Ihrem Geschmack und Urteilsvermögen überlassen; Machen Sie ein Foto bei einer beliebigen Einstellung und überprüfen Sie die Ergebnisse. Elche erinnern uns auch daran, dass die Farbe umso besser ist, je kälter die Luft ist. Sie möchten also bei Sonnenauf- und -untergang fotografieren – den kältesten Stunden des Tages. Moose nennt das zehnte Foto, das in den Bridger Mountains von Montana aufgenommen wurde, „einen der fünf schönsten Sonnenaufgänge meines Lebens.

Ich habe dieses Foto gemacht, als der Sturm aufklarte. Suchen Sie nach Hightech-Schneestiefeln, die dafür ausgelegt sind, Sie bis auf Null warm zu halten. Als nächstes Handschuhe und Mütze. Ich bin ein Handschuhfanatiker, ich gebe es zu. Ich gehe nie in einen Outdoor-Shop, ohne mir die Handschuhe anzusehen.

Für das einfache Schießen im Schnee, wenn Sie ein paar Stunden Spaß haben, empfehle ich Handschuhe, die für den Langlauf gemacht sind; sie sind ideal – sehr flexibel, mit guter Isolierung.

Für ganztägiges Hardcore-Shooting wähle ich Eiskletterhandschuhe. Sie haben eine zusätzliche Isolierung auf der Oberseite des Handschuhs, die Ihre Hände warm hält. Eine persönliche Sache – Sie wissen, was für Sie am besten funktioniert. Atmen Sie nicht auf Glas; Wenn Sie Feuchtigkeit am Anfang vermeiden, werden Sie keine Feuchtigkeitsprobleme haben. Wenn ich nachts nach Hause oder in ein Hotel zurückkomme, ist die Ausrüstung kalt, und wenn ich sie einfach aus der Tasche nehme, beginnt der Kondensationszyklus, was genau das ist, was ich nicht möchte.

Also nehme ich die Kameraausrüstung heraus, lege sie auf die Theke oder das Bett, nehme die Speicherkarten aus den Kameras heraus und lege ein sauberes weißes Handtuch über alles und lasse alles dort stehen, bis es Raumtemperatur erreicht hat. Das gesamte Kondenswasser bildet sich auf dem Handtuch und wird absorbiert. Sie müssen dies nicht in Eile tun, es gibt keine Eile – aber tun Sie es.

Wenn alles auf Zimmertemperatur ist, verstauen Sie es wieder in der Tasche und Sie sind bereit für den nächsten Tag oder das nächste Mal. Sie möchten nicht durch eine Szene gehen, auf der Suche nach Motiven oder Aussichtspunkten, und dann feststellen, dass das schöne unberührte Schneefeld jetzt mit Ihren Fußspuren bedeckt ist.

Denken Sie voraus.Auf dem vierten Foto, das in der Nähe des Firehole River in Yellowstone aufgenommen wurde, sehen Sie den Dampf, der vom Fluss aufsteigt und durch die Luft weht. Wenn Dampf oder Schnee oder Eiskristalle in der Luft sind, sagt das Bild dem Betrachter: „Es ist kalt! Was ist die Nachricht? Mit einem Wort: Winter. Und obwohl Moose an einige exotische Orte geht – und sogar einen Winterworkshop in Yellowstone durchführt – erzählt er auch die Geschichte des Winters von Orten in der Nähe seiner Heimat.

Das siebte Foto machte er praktisch von seinem Hinterhof aus und das zweite und dritte Bild etwa einen Block entfernt. Wenn Sie also das Glück haben, an einem Ort zu leben, an dem Schnee Sie besucht, oder wenn Sie Besucher einer verschneiten Region des Landes sind, halten Sie Ihre Kamera immer griffbereit.

Auf seiner Website www. Indem Sie auf „Registrieren“ klicken, entscheiden Sie sich dafür, Schulungs- und Werbe-E-Mails von Nikon Inc. zu erhalten.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit aktualisieren oder sich abmelden. Artikel suchen. Glossar Aus Ein. Norris-Becken, Yellowstone. Da wir uns Notizen gemacht haben, können wir seine Tipps mit Ihnen teilen.

White Out Was einst der Fluch der Winterfotos war, ist jetzt Vergangenheit. Comfort Zone „Schneefotografie macht nur Spaß, wenn man sich wohlfühlt“, sagt Moose. Mehr davon Mehr Artikel wie dieser. Artikelsammlungen. Artikel wie dieser direkt in Ihrem Posteingang. Vorname (erforderlich. Nachname erforderlich. Email (erforderlich. Beliebte Themen.

Mehr von Nikon. Fenster schließen Teilen Sie diesen Artikel per E-Mail. Ihre E-Mail wurde gesendet. Wir teilen auch gerne Artikel! Melden Sie sich für E-Mails an. Fenster schließen. Ihre Nachricht wird gesendet. Themen A-Z schließen.


Nikon d7200 beste einstellungen

Einige Links auf TheMainMuseum sind Partner und wir verdienen eine kleine Provision, wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Wie immer basieren alle Empfehlungen ausschließlich auf Leistung und Wert für Sie ].Suchen Sie das beste Objektiv für Ihre Nikon D? In diesem Artikel finden Sie die leistungsstärksten Objektive für alle Arten der Fotografie zu den besten Preisen. Es ist leicht und eignet sich hervorragend für viele Fotografiestile. Um wirklich das Beste aus Ihrer D herauszuholen, müssen Sie in ein Objektiv investieren, das hervorragende Leistungen erbringt und für die Art der Fotografie entwickelt wurde, die Sie aufnehmen werden. Nachfolgend finden Sie die am besten bewerteten Objektive für alle Arten der Fotografie, mit denen Sie schnell und einfach die bestmögliche Bildqualität mit Ihrer D

Laden Sie dieses kostenlose HD-Foto von Schweizer Alpen, Frutigen, der Schweiz und Schnee in Frutigen herunter, veröffentlicht am 29. Dezember, NIKON CORPORATION, NIKON D

Landschaftsfotografie Tipps & Einstellungen für die Nikon D5100

Suchen Sie die beste Kamera für Ihre Bedürfnisse? Aufgrund einer Vielzahl von Optionen kann es ziemlich schwierig sein, eine kluge und abgewogene Entscheidung zu treffen. Welche Spezifikationen sind zu beachten? Was sind die wichtigsten Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle? Dieser Vergleich sollte einige hilfreiche Hinweise geben! Das Ziel dieser Übersicht ist es, einen detaillierten Vergleich zweier beliebter Kameramodelle zu bieten, die von derselben Marke – Nikon – eingeführt wurden. Obwohl beide Produkte von derselben Marke angeboten werden, stammen sie aus unterschiedlichen Kategorien.

D5500 für Landschafts-, Porträt-, Reisezielfotografie?

Unsere Wahl: Nikon Z7 II. Die Nikon Z7 II gehört zu einer Klasse von Kameras, die sich alle hervorragend für die Landschaftsfotografie eignen. Unser empfohlener Gebrauchtkauf ist derzeit die Nikon D. Dies ist eine hervorragende Kamera für Landschaften. Mit einer

Auslandsreisen sind für mich eine Chance, einige wunderschöne, einzigartige Landschaften aus fernen Ländern einzufangen. Es wird oft fälschlicherweise angenommen, dass DSLR-Fotografie schwer und umständlich ist, und viele entscheiden sich für ein Smartphone oder eine Kompaktkamera, um ihre Erinnerungen zu bewahren.

Beste Objektive für Nikon D5500 im Jahr 2021

Gyeongju, einst die Hauptstadt der einjährigen Silla-Dynastie, ist bekannt als ein Geschichtsmuseum ohne Mauern und wird oft wegen seines Herbstlaubs empfohlen.Lesen Sie über unsere Reise nach Busan…. Es war definitiv wieder an der Zeit, Fotografiekurse zu besuchen und einen von einem professionellen Fotografen geführten Fotografiespaziergang zu machen. In Japan ist es schwierig, Englischkurse für Nicht-Japanischsprachige zu finden! Suchen Sie nach den traditionelleren, kulturell bereicherten alten Gassen Tokios abseits der Massen? Dann ist Yanaka genau das Richtige für Sie!

Nikon z7iii

Anstatt ein Modell aufzurüsten und das letzte einzustellen, hält Nikon ungefähr drei Dseries-Modelle gleichzeitig am Laufen. Die Unterschiede zwischen den Kameras sind subtil, aber mit jeder neuen Inkarnation kommen kleine Dinge, die auf einer grundsätzlich soliden DSLR-Einstiegsklasse aufbauen. Ein Sensor im DX-Format mit Abmessungen vonMit einer Auflösung vonDer D verfügt wie der D über keinen optischen Tiefpass-Anti-Aliasing-Filter, was wiederum eine hohe Detailauflösung seines Sensors ermöglichen sollte. Sie verfügt über den gleichen Expeed 4-Prozessor wie die D und die gleiche Aufnahmegeschwindigkeit von 5 Bildern pro Sekunde wie die D und D. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass bei einer neuen Kamera einige Algorithmen optimiert wurden, um ein besseres Rauschen in der Kamera zu erzielen Reduzierung von JPEG-Bildern sowie erweiterte Berechnungen, die vom Pixel-RGB-Farbsensor erhalten werden. Dies könnte eine geringfügig bessere Farbgenauigkeit und möglicherweise einen schnelleren Autofokus bedeuten.

für die Nikon D-Kamera, ausgewählt von einem professionellen Fotografen. Fotografie und ist bei Landschaftsfotografen sehr beliebt.

Moose Peterson: Wie man Winterlandschaften fotografiert

Wenn Moose Peterson anfängt, über das Fotografieren von Winterlandschaften zu sprechen, neigt man dazu, aufmerksam zu sein. In der Tat, wenn Sie wie wir sind, machen Sie sich Notizen. Als renommierter Natur- und Tierfotograf bringt Moose Erfahrung und Expertise in das Thema ein.

Shortstache-Logo

VERWANDTE VIDEOS: Nikon D5500 / D5300 / D5200 Focus Square Tutorial – Video zum Fokussieren

Die Nikon D-Vollformatkamera verfügt über eine interessante Mischung von Funktionen, die sie zu einem der beliebtesten DSLR-Modelle unter vielen Arten von Fotografen macht. Mit anderen Worten, so nah wie möglich an der Automatik, mit einem gewissen Gedanken an das endgültige Bild. Canon 80D In den letzten 30 Jahren mehr als . Studenten ausbilden und inspirieren. Danke Georg. Eine kleinere, billigere und leichtere Version seines älteren Bruders – mein Arbeitstierobjektiv in den letzten 4 Jahren – das Nikon 35mm 1. Der Fotograf Gabe Biderman gibt einige seiner Tipps zum Einrichten Ihrer Kamera für die Nachtfotografie.

Benutzt jemand ein D für ausgedehnte Landschafts- und Reisezielfotografie? Normalerweise schieße ich D3s und D für Sport, Events usw.

Reis spielt eine große Rolle in der indonesischen Kultur und Küche und seine Bedeutung zeigt sich in der Verehrung von Dewi Sri, der Reisgöttin des alten Java und Bali. Bei einem Besuch, um die terrassierten Reisfelder von Bali zu erkunden, hat der professionelle Nikon-Fotograf Scott A. dies hervorragend für die Aufnahme einer Vielzahl von Situationen, von weitläufigen Landschaften bis hin zu Tele-Nahaufnahmen, ohne das Objektiv wechseln zu müssen. Ausgestattet mit einem VR-System zur Vibrationsreduzierung, das Kameraverwacklungen kompensiert, konnten Scott und Cazmir selbst bei Aufnahmen aus der Hand gestochen scharfe Bilder erzielen. Landschaftsfotografie ist ein beliebtes Genre für viele Enthusiasten und Profis. Um eine atemberaubende Landschaftsaufnahme zu machen, experimentieren Sie mit der Drittelregel, einem Prinzip, das Ihnen helfen kann, die Komposition Ihres Bildes zu verbessern.

Nikon d Nachtaufnahmen Einstellungen. Ich habe Hunderte von ziemlich guten Bildern gemacht und hatte eine Weile nicht vor, ein Upgrade durchzuführen. Mit Nikon D From Snapshots to Great Shots erhalten Sie die perfekte Mischung aus Fotografieanleitung und Kamerareferenz, die Ihre Bilder auf die nächste Stufe hebt!



Bemerkungen:

  1. Aralar

    Entschuldigung, ich habe das Problem gelöst

  2. Kenjiro

    Ich verstehe nicht ganz, was du meinst?

  3. Turan

    In diesem Fall alle.

  4. Virisar

    Ich erspare mir einen Kommentar.

  5. Locrine

    Ja, sie waren überhaupt nicht beeindruckt.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Zwergobstbäume für Zentraltexas

Nächster Artikel

Natürliche Landschaftsgestaltung im Hinterhof