Pflege großer Xerographica-Luftpflanzen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Halten Sie die Luftpflanze auf den Kopf und halten Sie sie 10 Sekunden lang unter Leitungswasser, bis die Pflanze vollständig nass ist. Schütteln Sie die Luftpflanze vorsichtig in einer Abwärtsbewegung, um überschüssiges Wasser zu entfernen. In der Mitte der Pflanze sollte kein Wasser stehen bleiben. Stellen Sie Ihre Luftpflanze irgendwo mit guter Luftzirkulation auf und lassen Sie sie innerhalb von 4 Stunden trocknen.

Inhalt:
  • Pflege von Tillandsia xerographica
  • Große Tillandsia Xerographica / 6-8 Zoll breit
  • Häufig gestellte Fragen
  • Wie man Luftpflanzen drinnen pflegt – mein endgültiger Leitfaden
  • Anbau von Tillandsia Xerographica: Pflege des Königs der Luftpflanzen
  • Tillandsia Xerographica – Nr. 1 Pflegeratgeber mit über 10 Tipps
  • Top-Luftpflanzen und ihre Pflegeblätter
  • Wie groß werden Luftpflanzen?
VERWANDTES VIDEO ANSCHAUEN: Tillandsia xerographica (Planta Brutt Video 18)

Pflege von Tillandsia xerographica

Airplantman an. Luftpflanzen oder Tillandsien sind eine Gattung epiphytischer Pflanzen mit der unglaublichen Fähigkeit, ohne Erde zu leben. Damit Tillandsien gedeihen und gedeihen können, müssen allerdings gewisse Pflegevoraussetzungen erfüllt sein. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung von allem, was wir in fast zwei Jahrzehnten des Lebens und Lernens mit diesen einzigartigen Pflanzen gelernt haben.

Wenn Sie zum ersten Mal eine Luftpflanze sehen, könnten Sie fasziniert oder verwirrt sein, und dann müssen Sie unbedingt eine haben … oder vielleicht zehn. Als ich zum ersten Mal eine Luftpflanze sah, fielen mir die winkenden Arme von Tillandsia caput-medsae auf. Zu erfahren, dass diese charismatische außerirdische Pflanze in der Luft schwebend wuchs und über Artenverwandte in allen Formen und Größen hatte, hat mich süchtig gemacht.Die Frage war: Wie viele könnte ich mir leisten und in einer Sammlung horten? Wie ich diese Pflanzensammlung am Leben erhalten sollte, während ich zwischen verschiedenen unwirtlichen Umgebungen hin und her reiste, war einfach eine Frage für einen anderen Tag.

Zuhause mit einem neu erworbenen Strauß Tillandsien, beginnt die Realität einzukehren. Was muss ich tun, um dieses Ding wieder am Leben zu erhalten? Brauchen sie Licht und Wasser?

Wie soll ich es darstellen? Vielleicht in diesem dunklen Raum irgendwo außerhalb der Reichweite? Luftpflanzen brauchen wie alle Pflanzen auf jeden Fall Licht und Wasser. Während Ihre genaue Art und Umgebung einige Verfeinerungen erfordern, teilen wir unten die allgemeinen Regeln der Luftpflanzenpflege, die wir im Laufe der Jahre in den Airplantman Studios entwickelt haben. Bereiten Sie sich auf Erfolg und Misserfolg vor, während Sie Ihre Beziehung zu diesen wunderbaren Pflanzen ausbauen. Die häufigste Todesursache für Luftpflanzen bei neuen Besitzern ist die Unterbewässerung.

Kurz darauf folgt die Überwässerung. Ein hartnäckiger Mythos besagt, dass diese Pflanzen überhaupt kein Gießen benötigen und alles, was sie brauchen, aus der Atmosphäre ziehen. Keine Sorge, mit diesen einfachen Bewässerungstipps werden Ihre Pflanzen gedeihen.

Wählen Sie eine der folgenden Methoden, um Ihre Pflanzen zum Profi zu gießen. Das Eintauchen Ihrer Luftpflanze ist der beste Weg, um sie glücklich zu machen, besonders in Innenräumen. Die Leute sind oft überrascht, dass man eine luftgetragene Pflanze komplett unter Wasser platzieren kann, aber sie lieben es!

Dies ist der todsichere Weg, um Ihre Luftpflanze vollständig zu rehydrieren. Die gesamte Blattoberfläche öffnet sich, damit Wasser in die Basis der Pflanze eindringen kann, was den Weg für eine bemerkenswerte Transformation ebnet.

Gelockte Blätter richten sich oft auf und obwohl sie keine fleischigen Blätter wie Sukkulenten haben, haben Ihre Tillandsien nach dem Einweichen eine Fülle, die ziemlich auffällig ist. WIE VIEL Während selbst ein kurzes Bad von 30 Minuten bei einer trockenen Tillandsia Wunder wirken kann, können sie bis zu Stunden den Atem anhalten. Unsere Faustregel lautet: Einmal pro Woche stundenlang einweichen. Wir tränken unsere normalerweise etwa 12 Stunden lang.Wir haben sie sogar ein paar Mal vergessen, ohne zu viele zu verlieren.

Seien Sie vorsichtig mit einigen der xerischen Arten wie Tectorum und Xerographica. Diese sind empfindlicher und sprühen lieber. Tipp: Stellen Sie sicher, dass Ihr Einweichbehälter sauber ist und nicht für Seifen oder andere Reinigungsmittel verwendet wird. Kleine Rückstände können Ihren Pflanzen schaden. Wir arbeiten an der Airplantman-Badewanne, die in Kürze erhältlich ist! Besprühen Sie Ihre Luftpflanze, bis sie tropfnass ist, ist eine weitere Möglichkeit zum Gießen. Ihre Pflanze sollte vollständig durchnässt sein, um richtig bewässert zu werden.

Während das Besprühen Ihrer Luftpflanze eine effektive Methode ist, sie zu gießen, muss die Häufigkeit viel größer sein als die tiefere Rehydrierung, die durch das Einweichen entsteht. Wenn Sie in Arizona leben, ist dies mehr, wenn Sie in Hawaii leben, weniger. Die beiden wichtigsten Faktoren, um zu bestimmen, wann und wie viel zu gießen ist, sind, ob Ihre Pflanze drinnen oder draußen ist und welche Art von Licht sie erhält. Viel Sonne bedeutet, dass sie mehr Wasser zu schätzen wissen.

Überall dort, wo Hitze, Klimaanlage und allgemein trockene Bedingungen herrschen, ist regelmäßiges Gießen ein Muss. Alle Airplantman-Designs berücksichtigen dies, sodass es einfach ist, Ihrer Tillandsia das Wasser zu geben, das sie braucht, ohne sie direkt zu berühren!

Tipp: Beobachten Sie die Blätter Ihrer Pflanzen auf Hinweise darauf, ob sie durstig sind oder nicht. Gelockte Blätter sind trockener und ein gesunder weißer Flaum bedeutet tatsächlich, dass Ihre Pflanze gesund ist und nicht unbedingt austrocknet. Braune Blattspitzen und ein allgemein verschrumpeltes Aussehen sind weitere Hinweise darauf, dass Sie zu wenig gießen. Achte darauf, wie deine Pflanze direkt nach einem guten Einweichen aussieht – wie sieht das im Vergleich zu jetzt aus? Jede Pflanze ist anders, also achten Sie darauf, was Ihnen Ihre jetzt sagt.

Ich gebe zu, dass meine Luftpflanzen jahrelang schickeres Wasser getrunken haben als ich. Ich schleppte unermüdlich Krüge mit gefiltertem Wasser für meine wachsende Sammlung, um es zu genießen, während ich aus dem Wasserhahn trank. Tillandsien sind an PH-ausgeglichenes Regenwasser mit genau der richtigen Nährstoffmischung gewöhnt.

Ein schön gefiltertes Wasser bietet genau das richtige Gleichgewicht, und ich würde sogar meine eigenen PH-Tests durchführen, um sicherzustellen, dass es zwischen Säuren und Basen gut ausbalanciert ist. Interessanterweise ist destilliertes Wasser der Tod für Luftpflanzen, da es der Pflanze durch Osmose alle Nährstoffe entzieht. Baumschulzüchter verwenden normalerweise Umkehrosmosesysteme, um sicherzustellen, dass ihre Pflanzen das bestmögliche Wasser erhalten und die besten Ergebnisse erzielen.

Jedes Mal, wenn es regnet, bringe ich alle meine Tillandsien nach draußen, damit sie eine schöne saubere Dusche bekommen. Sie können Quellwasser oder Teichwasser für ähnliche Vorteile verwenden. Tipp: Der Chlorgehalt im Leitungswasser verschwindet innerhalb von etwa 15 Minuten. Versuchen Sie, Ihren Einweichbehälter mit Wasser zu füllen, und warten Sie, bis dies geschieht, bevor Sie Ihre Luftpflanzen hinzufügen. Sobald Ihre Luftpflanze gebadet oder geduscht hat, ist es an der Zeit, sie abzutrocknen.

Innerhalb von maximal 4 Stunden sollten sie wieder vollständig trocken sein, um Fäulnis zu vermeiden. Sitzendes Wasser in Ihrer Tillandsia ist ein sicherer Weg zu einer toten Pflanze, halten Sie Ihre Pflanzen trocken und geben Sie ihnen nicht zu viel Wasser! Je nach Art können bestimmte Rosetten in ihrer Mitte Wasser sammeln.

Sie sollten sie vorsichtig kopfüber schütteln, um das Wasser auszuschütten. Tipp: Legen Sie Ihre trocknende Tillandsia auf ein Handtuch, wo sie Licht und idealerweise etwas Luftzirkulation bekommt, um ihre Blätter zu trocknen. Wenn Sie sie zuerst leicht schütteln, halten Sie Ihre Luftpflanze auf den Kopf, um die Dinge in Gang zu bringen! Tillandsien benötigen, wie alle Pflanzen, Sonnenlicht, um Photosynthese zu betreiben.

In ihrem natürlichen Lebensraum, dem Süden der Vereinigten Staaten durch Mittel- und Südamerika, bewohnen sie eine Vielzahl von Umgebungen, von Wüsten über Eichenwälder bis hin zu Regenwäldern.

Kein Sonnenschutz erforderlich – Helles, gefiltertes Sonnenlicht ist die Faustregel für alle Arten. Innerhalb von ein paar Metern von einem Fenster oder unter jedem Standard-Wachstumslicht, wenn drinnen. An der Küste oder in einem milderen Klima wird mehr Sonnenlicht begrüßt.Sie können künstliches Licht verwenden, fluoreszierendes Licht ist am besten, aber sie sollten 6 "bis 35" von den Lichtern entfernt sein und nur etwa 12 Stunden pro Tag unter Licht stehen. Verwenden Sie einen automatischen Timer, um sich daran zu erinnern! Tipp: Geben Sie Ihren Pflanzen eine Übergangszeit.

Wenn Sie Ihre neuen Pflanzen nach Hause bringen, ist es wichtig, die Sonneneinstrahlung zu berücksichtigen, die Ihre Pflanze erhalten hat. Eine Pflanze, die kürzlich von einem dunklen Ausstellungsbereich angekommen ist, kann einen Schock erleiden oder sich verbrennen, wenn sie plötzlich in grelles Nachmittagssonnenlicht gestellt wird.

Eine Übergangszeit ist hilfreich, damit sich die Pflanze an die neue Umgebung anpassen kann. Der am meisten unterschätzte Beitrag zur Gesundheit von Luftpflanzen scheint offensichtlich. Es ist frische Luft und Zirkulation! Studien haben gezeigt, dass Tillandsien mit extrem hohen Konzentrationen an Toxinen gedeihen, die in ihren Blättern absorbiert werden, ein gutes Zeichen für ihre Fähigkeit, unsere städtischen Luftqualitätsherausforderungen zu reinigen und zu bewältigen. Im Allgemeinen ist eine Tillandsia, die in einer staubigen Ecke Ihres Hauses gelassen wird, wo niemals frische Luft eindringt, alles andere als ideal. Besser ein Fenster knacken oder drinnen und draußen drehen, wenn es das Wetter erlaubt.

Wenn gutes Sonnenlicht und regelmäßiges Gießen vorhanden sind, können Luftpflanzen unglaublich raue Umgebungen sowohl drinnen als auch draußen überleben. Aber gib ihnen ein wenig frische Luft, um zu sehen, wie sie wirklich abheben.

Wir haben Kunden dazu gebracht, Fotos ihrer erfolgreichen Airplantman-Installationen von Stockholm bis Ontario, Chicago und New York zu teilen. Tipp: In Bezug auf die Temperatur ähneln Luftpflanzen Menschen. Wo sich die Menschen wohlfühlen, wird es wahrscheinlich auch Ihre Tillandsia sein. Ein Bereich von 60-80 F ist ideal, aber wir halten unseren ohne Probleme draußen bis in die niedrigen 50s F.

Sobald die Temperatur in die 40 s F eintaucht, mache ich mir Sorgen über mögliche Blattschäden und den Tod beim Einfrieren. Temperaturen deutlich über 80 F können mit der richtigen Mischung aus Schatten und Wasser erträglich sein. Erfolg und Misserfolg werden garantiert ein Teil Ihrer Luftpflanzenerfahrung sein.

Ich habe über einer einzelnen Pflanze geschwebt und versucht, ihre Bedürfnisse vorherzusehen, nur um sie aus unbekannten Gründen tot zu finden.

Inzwischen habe ich hinter der Blumenbank einige längst vergessene Tillandsien gefunden, die völlig vernachlässigt und sorgenfrei gedeihen. Dies ist die unerwartete Freude und Frustration bei der Gartenarbeit – während Wissenschaft und Erfahrung uns so weit bringen, passieren manchmal Dinge, die unser Verständnis übersteigen. Aber irgendwie ist es so.

Umarme die Reise. Verzeihen Sie Ihre unvermeidlichen Fehler mit Anmut und der nachdenklichen Reflexion eines Wissenschaftlers, nicht als emotional belastete Eltern, obwohl sich später wahrscheinlich einschleichen wird. Wie Ihre Pflanze wächst, ist nicht das Ende der Welt!

Lernen Sie aus der Vergangenheit, um dieselben Fehler nicht zu wiederholen.


Große Tillandsia Xerographica / 6-8 Zoll breit

Wenn Sie sich schon immer einmal an Luftpflanzen versuchen wollten, aber nicht sicher waren, welche die besten für den Anfang sind, dann sind Sie bei uns genau richtig! Die fünf Luftpflanzen unten sind sehr pflegeleicht und perfekt für Anfänger. Obwohl jeder Preis unterschiedlich ist, gehören sie zu den robustesten Luftpflanzen, die Sie finden können. Da Sie ein Anfänger sind, bleiben Sie bei den letzten beiden Luftpflanzen bei der unteren Preisklasse. Lesen Sie weiter, um ein wenig darüber zu erfahren, wie einfach es ist, diese Luftpflanzen zu pflegen! Die kleine, niedliche, bunte und robuste Tillandsia ionantha ist eine der pflegeleichtesten Luftpflanzen.

Xerographica Large Air Plant. Eine Pflanze, die von der Luft lebt? So cool! Luftpflanzen sind eine Gruppe von Pflanzen namens Epiphyten, die Wasser und Nährstoffe aufnehmen.

Häufig gestellte Fragen

Mit Hunderten von Sorten, die wie bunte Meeresbewohner oder stachelige Sukkulenten aussehen, gehören Luftpflanzen-Tillandsien zu den auffälligsten Zimmerpflanzen, die Sie sammeln können – und sie gehören auch zu den am einfachsten zu züchtenden. Dank ihrer widerstandsfähigen Wachstumsgewohnheiten können Luftpflanzen ohne Erde gedeihen. Wie Orchideen, Farne und Bromelien sind Luftpflanzen Epiphyten, die auf einer anderen Pflanze wachsen, aber nicht parasitär sind. Epiphytische Pflanzen sind typischerweise rosettenförmig, wobei die Blüten aus einem zentralen Stängel wachsen.Luftpflanzen haben minimale Wurzeln, die Feuchtigkeit und Nährstoffe aus der Luft aufnehmen. Ohne Erde zu benötigen, können sie auf kreative Weise präsentiert werden, was die meisten Zimmerpflanzen nicht können. Gießen Sie Luftpflanzen etwa einmal pro Woche. Möglicherweise müssen Sie sie in wärmeren, trockeneren und sonnigeren Jahreszeiten häufiger gießen, und es ist hilfreich, Ihre Pflanze in diesen Jahreszeiten zu besprühen. Bei kühleren Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit benötigen Luftpflanzen weniger Wasser.

Wie man Luftpflanzen drinnen pflegt – mein endgültiger Leitfaden

Wir bei Decoist verbringen viel Zeit damit, Luftpflanzen zu bewundern, Möglichkeiten zu feiern, sie zu präsentieren, und zu lernen, wie man sie pflegt. Heute dachten wir, es sei an der Zeit, ihre einzigartigen Eigenschaften mit einem Beitrag zu vertiefen, der die vielen verschiedenen Arten von Luftpflanzen untersucht, die es gibt! Wenn Sie es genießen, sie zu sammeln, wird das Hinzufügen von etwas Abwechslung zu Ihrem Vorrat sicherlich neue Gestaltungsmöglichkeiten bringen. Alle Luftpflanzen unten sind Tillandsien, die ihre Nährstoffe über ihre Blätter und nicht über die Wurzeln aufnehmen.

Es macht absolut Sinn, da Pflanzen den Raum beleben, ohne zu viel zu tun. Aber die Idee, sie regelmäßig zu gießen und sich um sie kümmern zu müssen, macht die Hausgärtnerei zu einer lästigen Pflicht und nicht zu einem Hobby.

Anbau von Tillandsia Xerographica: Pflege des Königs der Luftpflanzen

Luftpflanzen Tillandsien sind einzigartige und problemlose Zimmerpflanzen, die Ihrem Zuhause eine große ästhetische Schönheit verleihen. Diese unverwechselbaren Pflanzen variieren in der Größe, haben während des Photosyntheseprozesses gesundheitsfördernde Eigenschaften für Ihr Zuhause und erfordern nur sehr wenig Pflege Ihrerseits, was die Pflanzen für vielbeschäftigte Profis attraktiv macht. Da Luftpflanzen weniger Pflege benötigen als andere Pflanzen, wie können Sie feststellen, ob Ihre Luftpflanze gesund ist? Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, und ich liebe alle Produkte, die ich bewirbe. Um festzustellen, ob Ihre Luftpflanze gesund ist, ist die Hydratation der Pflanze entscheidend, um eine Unterwässerung zu verhindern.Überprüfen Sie regelmäßig auf verfärbte Blätter oder Trocken- oder Nassfäule, um festzustellen, ob die Pflanze nicht genug oder zu viel Feuchtigkeit erhält.

Tillandsia Xerographica – Nr. 1 Pflegeratgeber mit über 10 Tipps

Wenn Sie sich für erstaunliche Luftpflanzen interessieren, suchen Sie wahrscheinlich nach erstklassigen Luftpflanzen, aus denen Sie wählen können, und wie Sie sie pflegen können. In diesem Beitrag finden Sie eine Liste der besten Luftpflanzen und ihrer Pflegeblätter. Sie erfahren etwas über Aussehen, Blüte und Vermehrung sowie Beleuchtung, Bewässerung und Luftaustausch. Tillandsia ionantha ist eine der beliebtesten und häufigsten Luftpflanzen, die Sie finden können. Sie sind eher klein. Sie können oft verschiedene Sorten oder T finden. Aussehen : Klein bis mittelgroß. Entwickeln rötliche Blätter, besonders rubra und fuego und einige rosa.

Diese Pflanzen können sogar bis zu drei Fuß hoch und breit werden! Luftpflanze tillandsia xerographica. Wenn Sie Interesse an der Pflege haben.

Top-Luftpflanzen und ihre Pflegeblätter

Tillandsia xerographica ist in Mexiko, El Salvador, Guatemala und Honduras beheimatet und ein atemberaubendes Exemplar der Luftpflanze, ein Muss für jede Sammlung. Die silbergrauen Blätter sind an der Basis breiter und spitz zulaufend. Aufgrund ihrer beeindruckenden Rosettenform ist Tillandsia xerographica bei Designern und Floristen für die Verwendung in Tischdekorationen und Hochzeitssträußen beliebt.

Wie groß werden Luftpflanzen?

Tillandsia Xerographica ist als "Königin der Luftpflanzen" bekannt. Sie hat eine silbrig-grüne Färbung und oft einen rosa oder rosigen Schimmer. Ihre natürliche Umgebung in Mittelamerika ist trocken und hat wenig Niederschlag. Dort nimmt die Pflanze meist morgens Wasser auf Tau, so dass es trockenheitsresistent und sehr einfach zu pflegen und am Leben zu erhalten ist.

Sie lieben die Menschen um Sie herum und möchten, dass sie sich einzigartig und besonders fühlen, wenn sie Ihr Geschenk öffnen. Möglicherweise müssen Sie auch Geschenke für ein Dutzend verschiedene Personen kaufen.

Möchten Sie Ihrer Pflanzensammlung eine Tillandsia xerographica hinzufügen? Schauen Sie sich unser T an.Es ist leicht zu erkennen, warum die Luftpflanze Tillandsia xerographica bei uns und vielen Tillandsien-Enthusiasten sehr beliebt ist. Holen Sie sich Ihre eigene Xerographica-Anlage, die Sie in Ihrem Haus ausstellen können! Ein langsam wachsender Epiphyt, der T.

Tillandsia xerographica, auch König der Luftpflanzen genannt, ist eine Art der Gattung Tillandsia. Für diese Art sind mehrere Synonyme bekannt, wie z. B.: Tillandsia kruseana, Tillandsia xerographica f. Diese Luftpflanzenart wurde von Otto Rohweder in beschrieben


Schau das Video: Watering Air Plants - Tillandsia Xerographica Spotlight


Bemerkungen:

  1. Merlion

    Entschuldigung dafür, dass ich einmische ... aber dieses Thema ist mir sehr nahe. Ist bereit zu helfen.

  2. Seymour

    Es tut mir leid, mich einzumischen, aber könnten Sie bitte ein wenig detaillierter beschreiben.

  3. Vudoran

    Du hast nicht recht. Ich bin versichert. Ich kann die Position verteidigen.

  4. Salton

    Ich denke, es ist eine gute Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.

  5. Princeton

    Ich glaube, dass Sie einen Fehler machen. Lass uns diskutieren.

  6. Wynter

    Clevere Dinge, spricht)

  7. Zulkigul

    Sie liegen falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Welcher Obstbaum wird aus Samen wahr

Nächster Artikel

Augusta Landschaftsgestaltung